Suche günstiges DSL-Angebot mit Flatrate !

  • Hallo,


    hatte mich mit dieser Frage zwar schon einem anderem Thread angeschlossen, aber ich denke da kommt es ein wenig unter. Deswegen habe ich mir noch mal erlaubt ein eigenes Thema aufzumachen. Hoffe das geht klar so....:


    Also,
    da meine Flatrate-Anbieter seine Preise zum 01.01.2007 fast verdoppelt und mein Resale-Anschluss bei Arcor zum 31.03.2007 kündbar ist möchte ich Euch mal nach nem passenden Angebot fragen.


    Muss sich auf jeden Fall um T-DSL handeln (möglich war z.B. Arcor auch, da Resale = tats T-DSL-Leitungen).


    Flatrate sollte sein (ob 1000, 2000 oder 6000 ist erst mal egal)


    Telefon-Flat muss nicht sein, wenn günstig mit drin, dann auch o.k.


    Nicht länger als 12 Monate Vertragslaufzeit.


    Und nun der Hammer: Sollte dann ein vernünftiger DSL-Router (4 x LAN)bei sein (notfalls auch gegen Aufpreis). Mir schwebt natürlich eine FritzBox da vor ...


    Also falls jemand was weiß. Immer her damit ... :-)


    Gruß,


    feierabend

    Server: Optiplex GX1, Pentium II, 350 MHZ, 80 GB, Eisfair


    - FSC C610, Pentium IV 2,4 GHZ, 1GB RAM, Technotrend S-1400, 200 GB
    - Dreambox 7000-S + 160 GB
    - Blackbox X1

  • :moin,


    Besorg dir mal die letzte c't. Da wurden alle interessanten Angebote getestet. Ich empfehle ja immer Alice. Ist aber nicht Bundesweit verfügbar.

    Registered VDR User #841
    P4 1.7, 256 MB Ram, 200 GB Samsung, TT DVB-C 2.1, TT DVB-C 1500, VDR Extension Board, 12.1" TFT, Pearl Mod-It Gehäuse  
    Suse 10, Kernel 2.6.13-15.11-default, VDR 1.4.2-BP

  • Hi,


    an meinem Standort bekommt man den DSL Anschluss nur von der Telekom. Meinen Tarif habe ich von Congster. Ich habe es bei mir folgendermaßen:


    Von der Telekom:
    T-Net CallPlus Telefonanschluss (analog): 15,95€
    T-DSL 1000: 16,99€


    Von Congster (http://www.congster.de/) die CountryFlat:
    CountryFlat: 4,99€


    sind Gesamt: 37,93€


    Die CountryFlat hat eine Vertragslaufzeit von 12 Monaten. Die Zugangsdaten werden bei bestellung sofort per Mail versandt. Bin bei Congster jetzt seid zwei Jahren hatte noch nie Probleme. Die CountryFlat kann für DSL bis 16000MBit verwendet werden.
    Meine Fritzbox musste ich selber kaufen ist aber bei den Preisen glaub ich auch verständlich.


    Ich habe eben mal bei Congster vorbei geschaut da gibts jetzt auch Flatrates mit Telefonflat und WLAN Router etc. vielleicht schaust mal selber vorbei.

  • Ich selber verwende 1&1. Tut bis jezt tadellos. Hatte auch noch keine Störung in den 2 Jahren.


    Bei meinem Eltern gabs schonmal ein Prob. Das lag aber nicht an 1&1 sondern an TCom, da die am Verteiler gespielt haben. Es waren alle Kunden betroffen.


    Ansonsten zahle ich für die Flat 10€ und für DSL 2000 19,90 + Analog Telekom 15€


    Knapp 45€ im Monat.Das schöne ist du kannst übers Inet telefonieren. Und die Telefonflat kannste dir schenken, weil soviel telefoniert kaum jemand bis man die 10€ für die Flat drin hat.


    Du bekommst noch eine kostenlose Domain und Email per pop/imap Zugriff.


    Kann nix negatives berichten. Das einzige wäre die teure Hotline Nummer. Aber die gibts bei allen günstigen Anbietern.


    Die Fritzbox 7170 mit WLAN und 4 LAN Anschlüssen kostet 30€ bei Abschluss.
    Wenn du da Hilfe brauchst sag bescheid. Gerne per PN oder Email.

    MAIN: La Scala SST-LC04 Gehäuse / Asus P5N7A-VM / Intel E7500 / YaVDR 0.1 / TT-DVB-S2 / IR-Einschalter Atric / Wakeup-On-Call


    ICH: Bin Microsoft, Cisco, VMware und NetApp zertifiziert

  • Aso, wenn du dieses Angebot mit 3DSL nimmst, haste die max. Geschw. + Telefonflat. Für 6 Monate nur 19,99€ und danach 29,90. + Telekom 15€.


    Das ist brauchbar finde ich. Einziges Manko. Man hat wohl 24 Monate Laufzeit.

    MAIN: La Scala SST-LC04 Gehäuse / Asus P5N7A-VM / Intel E7500 / YaVDR 0.1 / TT-DVB-S2 / IR-Einschalter Atric / Wakeup-On-Call


    ICH: Bin Microsoft, Cisco, VMware und NetApp zertifiziert

  • Mmh,


    also 1&1 ist ja defenitiv 24 Monate Laufzeit. Irgendwie will ich mich damit noch nicht anfreunden. In 24 Monaten kann ja soooooo viel passieren ...


    Congster wäre sicher auch vor kurzer Zeit immer noch meine erste Wahl gewesen.


    Die Country-Flat zum LocalFlat-Preis.


    Aber wie ich das jetzt sehe, dann entweder 24 Monate und im ersten Jahr keine Gebühren für Flat und Folgejahr dann 7,99 Euro oder aber nur 12 Monate Laufzeit und sofort 7,99 Euro.


    Also bei meinem Resale-Arcor hatte ich bisher folgende Kosten:


    DSL 1000 = Grundgebühr von 16,99 Euro (incl. 1000 MB Volumen)
    Zukauf von Flatrate von net.art = 3,99 Euro
    Telefon-Grundgebühr: 16,00 Euro
    333 Freiminunten über Arcor-Telefon (hat immer ausgereicht): 4,95 Euro


    So richtig gut komme ich dann bei den Angeboten nicht bei weg, oder ?

    Server: Optiplex GX1, Pentium II, 350 MHZ, 80 GB, Eisfair


    - FSC C610, Pentium IV 2,4 GHZ, 1GB RAM, Technotrend S-1400, 200 GB
    - Dreambox 7000-S + 160 GB
    - Blackbox X1

  • Naja. Wenn es nur aufs Geld ankommt sicher, dann biste bei Congster gut aufgehoben.


    Du behälst einfach alles..TDSL Anschluss + TCom Telefon.


    Hadrware musst du bei Congster haben. So war es zumindest als ich das meinen Eltern verpasst habe.


    Da aber Voice over IP ins Gespräch kam und Congster desöfteren genau am Wochenende nicht funktioniert hat, hab ich mich zu einem Wechsel entschieden.


    Die Sync Lampe war da, aber bei Congster ging nix.


    Wenn du bei denen ein Angebot abwartest, dann kannste sogar ne Flat für 4,99€ bei denen ergattern.

    MAIN: La Scala SST-LC04 Gehäuse / Asus P5N7A-VM / Intel E7500 / YaVDR 0.1 / TT-DVB-S2 / IR-Einschalter Atric / Wakeup-On-Call


    ICH: Bin Microsoft, Cisco, VMware und NetApp zertifiziert

  • Hi,


    also ich hab das mal so grob ausgerechnet:


    1und1


    6 * 19,99€ = 119,94€
    18 * 29,99€ = 539,82€
    24 * 15,95€ = 382,80€
    _______________________
    Gesamt für 24 Monate 1024,56€



    Congster
    24 * 15,95€ = 382,80€
    24 * 4,99€ = 119,76€
    24 * 16,99€ = 407,76€
    _______________________
    Gesamt für 24 Monate 910,32€



    Arcor (dein bisheriger Provider)


    24 * 16,99€ = 407,76€
    24 * 3,99€ = 95,76€
    24 * 15,95€ = 382,80€
    24 * 4,95€ = 118,80€
    _______________________
    Gesamt für 24 Monate 1005,12€



    meiner Meinung nach bist Du da bei 1und1 am besten aufgehoben. Da bekommst die "große" FritzBox für 30€ oder eben die "kleine" für lau dazu. Bei den momentanen Hardwarekosten für die Fritzbox wirst Du bei 1und1 denke ich gut aufgehoben sein.


    Bei 1und1 hast Du eine Telefonflat, InternetFlat und bekommst eine neue FritzBox die ca. 160€ kostet dazu.

  • So,


    hab jetzt noch mal ein wenig weiter gecheckt.


    1&1 haben ja auch wohl einige so ihre Probleme mit. Erst recht wenn man wieder wechseln möchte.


    Also ne Telefon-Flat ist wirklich nicht unbedingt erforderlich. Noch telefonieren meine Kinder nicht so viel .... :-)


    Was ich eigentlich auf jeden Fall will ist die Fitzbox 7170


    Was ich da noch so an Angeboten gefunden habe ist z.B. Lycos


    19,99 Euro für DSL 2000 (incl. Internet-Flat) + z.B. 2,99 für Voip (200 Freiminuten, danach 1,2 ct pro Min). Dann kostet die Fritz nur noch 29,99 Euro.


    Sowas in diese Richtung würde mir auch schon gefallen. Einziges "Problem" wären dann noch die 24 Monate. 12 Monate wären da echt o.k.(Nicht falsch verstehen. Das heißt nicht das ich der Wechsler überhaupt bin. Ist halt nett diese Option zu haben. Bei meinem bisherigen Anbieter habe ich es fast 3 Jahre ausgehalten ... ;-) )


    Also falls noch einer was in der Hinterhand hat, dann bitte melden.
    Bin ja erst am 31.03. fällig ...


    Hab jetzt schon so meine Bedenken, ob es mit einer reibungslosen Umstellung klapt.


    Gruß,


    feierabend

    Server: Optiplex GX1, Pentium II, 350 MHZ, 80 GB, Eisfair


    - FSC C610, Pentium IV 2,4 GHZ, 1GB RAM, Technotrend S-1400, 200 GB
    - Dreambox 7000-S + 160 GB
    - Blackbox X1

  • hi,


    habe nun auch 3DSL mit der neuen AVM 7170


    Bin sehr zufrieden, war davor auch schon 18 Monate bei 1&1, kenne aber auch T-Online, Freenet, Tiscali, ... bis jetzt waren die alle schlechter.


    Vermittlungsstelle ist in der Parallelstraße, da brummt es nun mit 16Mbit echt mächtig .... (ich frage mich wieso ich damals das 9600baud Modem so geil fand???????)

    VDR 1.4.6 Duron 1300 - 736 MB Ram - 4*160GB Samsung SP1604N - 2*160GB WD - 1*400GB Samsung - 1*500GB WD - 1*Nexus Rev.2.1 - 1*NovaSE

  • hallo,


    bin nach einigen anderen Versuchen auch bei 1und1 gelandet.
    Funktioniert tadellos und ohne Störungen.


    ----
    regards


    monolith

    Mein VDR:
    Gehäuse: SSt.LC16M incl. VFD Internals: Asrock K7S8XE, AMD XP 2K8+, 1024M, Enermax 375W, hda=120G(SYS/Audio/Bilder), hdb=Plextor PX-716A DVD-RW, hdc=500G(Video0), hdd=500G(Video1)Matrox G450 - 8'' TFT(fbtv), 1x TT S-2300, 2x TT S-1401, 1x PVR350
    OS: LinVDR 0.7 + libs + Toxic-1.4.5-2, Kernel: 2.6.18

  • Wenn du eh erst im März wechseln kannst, warte bis Februar, da ändert sich nächstes Jahr bestimmt noch einiges.

    Debian Etch + eTobi packete + selbscompilierter VDR auf Kernel 2.6.18 - VDR 1.4.7 + Extension + diverse Plugins
    Chieftech Dragon BlackCase + Artic Cooling Case Fan; P4 2,4 Ghz mit Scythe NCU-2000 Fanless Cooler; Samsung 300GB; WesternDigital 320GB; MSI Board; DVD Brenner; Nexus-S V2.2; Skystar 2; IR-Einschalter Rev.4.; GLCD 320x240

    Gaudeo discere, ut doceam :whatever
    Im Web: http://www.renier.de

  • Hallo,
    wollte hierr mal kurz schildern was so bisher passiert war.
    Also hatte ja meinen Arcor-Resale-Anschluss vor einer Woche zum 31.03. gekündigt.


    Ein Neuanschluss (Resale) wäre bei Arcor für ca. 29,00 Euro zu bekommen (DSL 2000 + Flat + Telefon-Flat) + Analoganschluss von T-Com. Und das gute wäre: Eine Fritz gibt es dazu.


    Hab also mal die Kundenbetreuung angerufen und gefragt, ob die ggfs. bei einer Rücknahme der Kündigung und Tarifumstellung eine Fritzbox dazubekommen könnte (ggfs. sogar mit gewissem Eigenanteil).


    Aber nix !!! Da wollen die sich gar nicht darauf einlassen.


    Kann ich überhaut nicht verstehen. Sie würden doch einen Kunden für mindestens 24 Monate behalten und so geht er Ihnen von der Fahne. Ist doch im Handygeschäft auch Gang und Gebe.


    Hat da jemand andere Erfahrungen gesammelt.


    Übrigens: 1 & 1 will mich fühestens 4 Wochen vor Vertragsende nehmen.
    Hauptsache ich habe da einen reibungslosen Übergang ....


    Gruß,


    feierabend

    Server: Optiplex GX1, Pentium II, 350 MHZ, 80 GB, Eisfair


    - FSC C610, Pentium IV 2,4 GHZ, 1GB RAM, Technotrend S-1400, 200 GB
    - Dreambox 7000-S + 160 GB
    - Blackbox X1

  • Quote

    Original von feierabend
    Kann ich überhaut nicht verstehen. Sie würden doch einen Kunden für mindestens 24 Monate behalten und so geht er Ihnen von der Fahne. Ist doch im Handygeschäft auch Gang und Gebe.


    Das ist im Handygeschäft schon lange vorbei... einfach mal eben so bekommst Du da auch kein neues Handy. Da musst Du schon ordentlich monatlichen Umsatz machen.

    VDR1: Athlon XP@1200+, DVB-S FF1.6 + Nova, 112W Netzteil, Atric IR Einschalter
    VDR2: Celeron 533, DXR3, 2 x Skystar, Atric IR Einschalter
    jeweils Mahlzeit 3.2 + Toxic 1.4.7 (Extp. 34)
    ...seit vdr-1.0.3 dabei. Boah ist das geil geworden. :D

  • Hab nun auch auf 3DSL gewechselt.


    16Mbit, Flatrate für Tele und Inet und das ganze für 29,90€


    Kann man nicht meckern wie ich finde.

    MAIN: La Scala SST-LC04 Gehäuse / Asus P5N7A-VM / Intel E7500 / YaVDR 0.1 / TT-DVB-S2 / IR-Einschalter Atric / Wakeup-On-Call


    ICH: Bin Microsoft, Cisco, VMware und NetApp zertifiziert