Welche Dolby und DTS HD-Audioformate kann Easyvdr5

  • Hallo,


    nach meiner Recherche kann mein System sowohl von der Grafikkarte Geforce GT630 als auch vom AV-Receiver Dolby TrueHD, Atmos und DTS-HD abspielen.

    Jedoch ist bei Dolby Digital mit 5.1 Schluss. Wenn ich über Kodi 18.9 ein Dolby TrueHD Trailer abspiele bekommt der Receiver nur Stereo. Jetzt bin ich auf der Suche, woran das liegen könnte.


    Daher meine Frage, welche Formate EasyVDR5 von "Haus aus" unterstützen sollte. Ist Pulseaudio fähig, diese HD-Lossless Audioformate auszugeben? Hat jemand ein System, wo eine solche Ausgabe funktioniert?

    Grüße Schwabe

    Mein System

  • Hi Schwabe

    Da Du Pulseaudio als Ausgabe gewählt hat

    Wäre die Frage was passiert wenn Du Passthroug als Ton Ausgabe wählst

    Mit Passthroug sollte der AV Receiver die Ausgabe managen.

    Gruß Helmut

    Test_VDR: Lintec Senior Gehäuse - MSI G41M P25 MS7592 Board - Intel P4 E8500 / 775 CPU - MSI GT710 PCI-e HDMI LP passiv - DVBSky S2 952 Dual SAT - 120GB W.D. Green SSD - 2x2GB DDR3 RAM - LG GH24NSD1 S-ATA DVD - SMK RC6 MCE 50GB FB. an STM32 USB-Stick - EasyVDR 5 pre Alpha - Softhddevice Frontend mit Pulseaudio - Kodi 19.4 m. Confluence Skin
    Clients: Hauppauge Media MVP Scart - VIP 1903Box - VIP 1910Box - EasyStream 0.6-18 fuer Windows - Raspberry PI B+ mit OpenElec 5.08 Kodi Helix 14.2 und Tsop31238 Lirc mit Conrad Promo8 FB on Code VCR 0104 - Raspi3 m.OpenElec 6.03 und Kodi 15.2 Isengard

  • Hallo Helmut,

    ich bin der Meinung, dass ich Passthrough eingestellt habe. Denn es wird ja Dolbymaterial bis zu einem gewissen Standard auf dem Receiver ausgegeben.
    Bei der Pulseaudio config ist das ja die Frage, ob Dolbymaterial direkt an den Receiver ausgegeben werden soll. Das habe ich immer mit ja beantwortet.

    Oder wo meinst du, dass Passthrough gewählt/eingestellt wird?

    Mein System

  • Hi, ich hatte das puleaudio Setup so gebaut:


    Abfrage Gerät > Welcher Ausgang > Passthrough ja/nein > Auswahl pcm ac3 eac3


    Bei der zweiten Auswahl nach Abschluss handelt es sich um ein gaming Profil was man dann zB bei Steam verwenden kann.


    Beim Auswahlpunkt Multiausgabe und Auswahl zweier Geräten geht kein Passthrough und digital wäre damit nicht möglich.


    Ob nun Atmos oder true HD läuft, kann ich dir aus dem jetzt auf gleich auch nicht sagen, da müsste man mal bei puleaudio nachlesen.


    Gruß

    Mediacenter
    easyVDR4alpha(64-Bit) Gigabyte, Ltd. H97-HD3 mit Intel(R) G3260 @ 3.30GHz 4GB DDRx,Intelgrafik,MATSHITA BD-MLT UJ265 Bluray LW, 2TB Festplatte,LCD+IRTrans-Empfänger,2x SkystarS2 PCI


  • Nachtrag:

    Passthrough sagt es aber eigentlich schon, hier wird theoretisch der Audiostream ungefiltert weiter gereicht.

    Mediacenter
    easyVDR4alpha(64-Bit) Gigabyte, Ltd. H97-HD3 mit Intel(R) G3260 @ 3.30GHz 4GB DDRx,Intelgrafik,MATSHITA BD-MLT UJ265 Bluray LW, 2TB Festplatte,LCD+IRTrans-Empfänger,2x SkystarS2 PCI


  • Habe diese Seite im Kodi-Wiki über Pulseaudiio gefunden. Hier steht, dass über Pulseaudio keine HD-Audioformate wiedergegeben werden können.

    https://kodi.wiki/view/PulseAudio#When_would_I_want_ALSA.3F


    Aber hier steht, dass mit Pulseaudio 13 HD-Audio unterstützt wird.

    https://www.fosslinux.com/2060…hd-and-dts-hd-support.htm


    Bin jetzt ratlos, was mit EasVDR5 geht. Welche Pulseaudioversion haben wir denn?

    Mein System

  • Hi,

    Kodi 19.1 liegt ja im unstable. Ggf. mal damit testen.

    MfG Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 x1 | easyVDR 2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 3TB WD Red, GT730, 2x TT S2-3200; easyVDR 3.5 64bit
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L, Intel E2140, Zotac GT730 passiv, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 2 TB WD Red, 2x TT S2-3200 (an 1 Kabel) easyVDR 3.5 64bit
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT S2-3200 | easyVDR 3.5 64bit
    VDR-User #1068
    www.easy-vdr.de

  • Hi Stefan,

    habe Kodi 19.x schon getestet. Aber hier gibt es das Problem, dass Kodi nicht automatisch beim Abspielen auf Passthrough umstellt.

    Habe ich hier beschrieben: Audioproblem nach Update auf Kodi 19.x


    Daher bin ich wieder zurück auf 18.9.

    Mein System

  • Ich bin eigentlich der Meinung das wir puleaudio aktuell aus dem System nutzen. Das heißt, ist puleaudio unter Ubuntu 20.04 auf oder über 13, könnte das auch gehen. Welche Version puleaudio hat, müsste man schnell prüfen können, aber jetzt hab ich kein vdr vor der Nase.

    Mediacenter
    easyVDR4alpha(64-Bit) Gigabyte, Ltd. H97-HD3 mit Intel(R) G3260 @ 3.30GHz 4GB DDRx,Intelgrafik,MATSHITA BD-MLT UJ265 Bluray LW, 2TB Festplatte,LCD+IRTrans-Empfänger,2x SkystarS2 PCI


  • @gb: Genau das verstehe ich unter Passthrough auch so. Nur dann kommt halt die Frage von oben, was kann das Passthrough darstellen. In dem Fall was kann Pulseaudio ungefiltert weitergeben.

    Mein System

  • Hi Schwabe


    Im Moment drehen wir uns im Kreis, ich schaue nachher nach der Version und dann können wir weiter überlegen.


    Gruß Aaron

    Mediacenter
    easyVDR4alpha(64-Bit) Gigabyte, Ltd. H97-HD3 mit Intel(R) G3260 @ 3.30GHz 4GB DDRx,Intelgrafik,MATSHITA BD-MLT UJ265 Bluray LW, 2TB Festplatte,LCD+IRTrans-Empfänger,2x SkystarS2 PCI


  • Alles klar. Ich warte dann mal. Mein VDR läuft gerade. Kann also auch nachschauen...ich müsste nur wissen wo.

    Mein System

  • Ja stimmt


    Konsole auf und

    Code
    1. pulseaudio --version

    Mediacenter
    easyVDR4alpha(64-Bit) Gigabyte, Ltd. H97-HD3 mit Intel(R) G3260 @ 3.30GHz 4GB DDRx,Intelgrafik,MATSHITA BD-MLT UJ265 Bluray LW, 2TB Festplatte,LCD+IRTrans-Empfänger,2x SkystarS2 PCI


  • pulseaudio --version brachte: pulseaudio 13.99.1

    Mein System

  • Na bitte, damit wäre es also möglich.


    Dann müsste man nun alle Configs checken bis wo vorkonfiguriert ist ( Ob nun nur bis 5.1 oder höher ) da müsste ich mich aber auch erst einlesen. Die Konfiguration über die lib hat Bleifuss2 gebaut.

    Mediacenter
    easyVDR4alpha(64-Bit) Gigabyte, Ltd. H97-HD3 mit Intel(R) G3260 @ 3.30GHz 4GB DDRx,Intelgrafik,MATSHITA BD-MLT UJ265 Bluray LW, 2TB Festplatte,LCD+IRTrans-Empfänger,2x SkystarS2 PCI


  • Heisst du schaust dir das bei Gelegenheit an? Wenn ich helfen kann oder was testen soll, bitte melden. Schon mal herzlichen Dank!

    Mein System

  • Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 x1 | easyVDR 2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 3TB WD Red, GT730, 2x TT S2-3200; easyVDR 3.5 64bit
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L, Intel E2140, Zotac GT730 passiv, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 2 TB WD Red, 2x TT S2-3200 (an 1 Kabel) easyVDR 3.5 64bit
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT S2-3200 | easyVDR 3.5 64bit
    VDR-User #1068
    www.easy-vdr.de

  • Ich hatte gerade Rücksprache mit Bleifuss2 und habe zusätzlich mal beim Kodi Wiki nachgeschaut.


    Wir haben folgendes Problem:

    Quote

    Passthrough Mode Used if you want to passthrough (bitstream) AC3, DTS, and EAC3 to an AVR or other device. In order to allow passthrough to work with PulseAudio then it MUST be set to use a 2.0 channel configuration, despite the 2.0 setting this will still allow 5.1 audio from AC3, DTS, and EAC3.


    Note: PulseAudio does not currently allow TrueHD or DTS-MA passthrough, this is a PulseAudio limitation and not a limitation of the Kodi implementation, in order to get 7.1 audio Multichannel Mode must be used

    TrueHD geht bei Passthrough nicht. Du könntest versuchen dein eigenes Audioausgabegerät und individuelle Einstellungen auszuwählen. ( wichtig: Experte sollte eingestellt sein )

    Schau mal unter Kodi > Einstellungen > System > Audio > Audioausgabegerät


    Default ist unser vorkonfiguriertes Audioprofil PULSEAUDIO und dort mal schauen, was dir noch angeboten wird.

    Manuelle Einstellungen die du dort machst, blieben auch nach beenden in kodi gespeichert.

    Mediacenter
    easyVDR4alpha(64-Bit) Gigabyte, Ltd. H97-HD3 mit Intel(R) G3260 @ 3.30GHz 4GB DDRx,Intelgrafik,MATSHITA BD-MLT UJ265 Bluray LW, 2TB Festplatte,LCD+IRTrans-Empfänger,2x SkystarS2 PCI


  • Als Ausgabegerät habe ich zwei zur Auswahl:


    - Default, Default Output Device (Pulseaudio)

    - GK208 HDMI/DP Audio Controller Digital Stereo (HDMI 2), HDMI / Diplayport 2 (Pulseaudio)


    Wobei dann weiter unten als Passthroughgerät "GK208 HDMI/DP..." als Passthrough gewählt und grau hinterlegt ist.

    Mein System

  • ok, dann nimm erstmal das default Profil PULSEAUDIO und ändere die Anzahl der Kanäle auf 7.1, weiter unten Passthrough auf aus und testen.

    Mediacenter
    easyVDR4alpha(64-Bit) Gigabyte, Ltd. H97-HD3 mit Intel(R) G3260 @ 3.30GHz 4GB DDRx,Intelgrafik,MATSHITA BD-MLT UJ265 Bluray LW, 2TB Festplatte,LCD+IRTrans-Empfänger,2x SkystarS2 PCI