{2024} BM²LTS-v4.4.x-Ubuntu 22.04.4- > DD-NET & NetCeiver

  • Was mir aufgefallen ist: völlig unterschiedliche config von

    boot/config-6.6.0-x64v4-xanmod1

    gegenüber der Bisherigen

    boot/config-6.5.5-x64v3-xanmod1

    richtig da hat sich viel getan

    (VDR) NUC11PAH & GEEKOM MINI-IT11-11. Generation * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2022) *

    (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA

  • ich habe hier einmal softhddrm 3.14.0 ohne Anpassungen gebaut ---> sollte jetzt auch laufen - bitte einmal testen


    Bsp. für einen Aufruf mit der neuen Ergänzung für den NUC in der softhddrm.conf mit

    Code
    -w alsa-no-test
    Code
    --plugin=softhddrm -f -d :0.0 -g 3840x2160+0+0 -r 50 -a plughw:CARD=PCH,DEV=3 -p plughw:CARD=PCH,DEV=3 -c PCM -w alsa-no-test


    softhddrm.conf

  • ich habe hier einmal softhddrm 3.14.0 ohne Anpassungen gebaut ---> sollte jetzt auch laufen - bitte einmal testen


    Bsp. für einen Aufruf mit der neuen Ergänzung für den NUC in der softhddrm.conf mit

    Code
    -w alsa-no-test

    ...

    wie sieht es bei dir aus? Ich würde es so jetzt im Image belassen. Damit haben wir wieder die aktuellen Git-Stand vom Plugin im Image

    (VDR) NUC11PAH & GEEKOM MINI-IT11-11. Generation * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2022) *

    (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA

  • cinfo

    Changed the title of the thread from “{2024} BM²LTS-v4.3.x-Ubuntu 22.04.3- > DD-NET & NetCeiver” to “{2024} BM²LTS-v4.4.x-Ubuntu 22.04.3- > DD-NET & NetCeiver”.
  • Hallo!
    Seit vielen Jahren nutze ich ReelBox(en), seit einigen Jahren eine virtualisierte, zentrale BM2LTS (mit Kodi Clients, nachdem mein NC eingegangen ist), die inzwischen schon recht alt ist (V2.90).

    Habe gestern diesen Beitrag entdeckt und mich gefreut, dass es eine aktuelle Version (BM2LTS_v4.3.24) gibt, aber während des Downloads ist die ISO Datei von hier (https://drive.google.com/drive…Bdj1GGLiCsNrM?usp=sharing) verschwunden.


    Wäre es möglich eine funktionierenden Link zu bekommen?


    Übrigens: vielen Dank, dass sich noch jemand um die Pflege dieser Software kümmert!

    Grüße

    ReelG

  • richtig es läuft gerade der Upload für eine neuen BM2LTS Version 4.4.02


    Wenn Diese Version online ist schreibe ich das hier

    (VDR) NUC11PAH & GEEKOM MINI-IT11-11. Generation * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2022) *

    (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA

  • HI, woran kann es liegen: Wenn ich vom W10 PC per WinExplorer mehr als 10GB auf den NUC \\IP\_root\media\hd\video\ kopieren möchte, kommt die Meldung zu wenig Speicher.

    Ist das ev. weil die HDD unter /media/hd gemountet ist (per fstab) und es den Speicherplatz der SSD als verfügbare Größe annimmt ?

    Liebe Grüße g ;)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS4.4 NUC11i3 NVMe+HDD, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720

  • Resümee: JA es hängt vom Punkt ab, den man im Explorer öffnet. Öffne ich \\IP\videoarchiv (Link zeigt direkt auf die HDD) geht problemlos mehr.

    Liebe Grüße g ;)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS4.4 NUC11i3 NVMe+HDD, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720

  • "Hi cinfo!

    wie sage ich dem vdr, dass der NetCiever via eth0 (und nicht eth0.2 oder eth0.5) ohne vlan tagging zu finden ist, und

    wie richte ich mounts (via nfs oder smb, etc.) ein?

    "/etc/default/sysconfig" scheint da nicht (mehr) ausgewertet zu werden.

    Grüße

    ReelG

  • MCLI

    für mcli über "eth0" nutze das angehängte Packt (nach *.bz2 wieder umbenennen).

    Einfach nach /home entpacken und dann in die passenden Verzeichnisse kopieren und ein Reboot.

    Dann sollte alles mit mcli und "eth0" laufen


    MOUNT

    Quote

    wie richte ich mounts (via nfs oder smb, etc.) ein?

    wie immer unter Ubuntu 22.04 siehe hier -----> https://wiki.ubuntuusers.de/mount.cifs/


    hier ein Bsp. für die /etc/fstab wenn alles von der Konsole aus läuft!


  • Frohe WEihnachten euch Allen ...


    Meine alte Reelbox hat gestern ihren Geist aufgegeben. Daher habe ich den NUC ins Wohnzimmer an einen anderen TV übersiedelt.


    Leider bricht der Ton alle 1-2 Minute kurz ab ab. Egal ob ich den NUC über den AVR oder direkt am TV betreibe.
    Auch wenn nur der AVR ohne einen TV angeschlossen ist. Ich habe mit route66 auch ein neues edid generiert ...

    Das Prob kommt egal ob PCM oder Passthrough. Egal ob lineares TV oder Recording.


    Auch bei Wiedergabe über Kodi !


    Kann es damit zu tun haben ? Es komt aber auch zu Unterbrechungen, wenn die Meldung nicht erscheint.

    Dec 24 15:54:38 BM2LTS-MC vdr: codec/audio: drift( 0) -58477us -28069

    Dec 24 15:56:19 BM2LTS-MC vdr: codec/audio: drift( 0) -36055us -17306

    Was wäre euer Tip ?

    Liebe Grüße g ;)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS4.4 NUC11i3 NVMe+HDD, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720

    Edited 2 times, last by gggggg ().

  • 50 Hz vs. 60 Hz, vielleicht?

    MyVDR: yaVDR-Ansible (Ubuntu 20) - softhddevice-openglosd (ffmpeg 2.8) - epgd/epg2vdr - skindesigner estuary4vdr (adaptiert) - 1920x1080@50 Hz | kodi 18 - inputstream + amazon vod
    Aerocube M40 | 300W | ASRock H61M-GE | Intel G530 | Asus ENGT520 | 2 x TT-budget S2-3200 | ASRock Smart Remote (CIR) | 4 GB RAM | 120 GB SSD | 3 TB HDD

  • Dir auch ein frohes Weihnachten,


    welche BM2LTS Version läuft? Ich hoffe die aktuellste BM2LTS Version 4.4.02 , da hier softhddrm eine z.B. neue Version & *.conf hat

    50 Hz vs. 60 Hz, vielleicht?

    da sollte man auch mal drauf schauen und auch die Einstellung des HDMI Port von TV mal anschauen

    (VDR) NUC11PAH & GEEKOM MINI-IT11-11. Generation * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2022) *

    (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA

  • Danke für die Tips. Ich hab es mit 50 u 60Hz versucht. Ich bin noch auf der 4.3.24. Wollte nicht noch eine Baustelle ;(


    Was mich irritiert ist, dass es am SamsungTV problemlos läuft, aber am SonyTV und Sony Beamer die Unterbrechungen sowohl beim VDR als auch mit Kodi gibt und es bei Passthrough über den AVR auch auftritt !
    Meine Reelboxen spielen an den Sonys u AVR jedoch 1a.


    Was soll mir den das sagen - Ist das mein Prob. ? Woran könnte das liegen ?

    Code
    Dec 25 10:58:35 BM2LTS-MC vdr: codec/audio: drift( -2085)     4344us  2085
    Dec 25 11:00:16 BM2LTS-MC vdr: codec/audio: drift(  -768)     1600us   768
    Dec 25 11:01:57 BM2LTS-MC vdr: codec/audio: drift(  -165)      344us   165
    Dec 25 11:03:38 BM2LTS-MC vdr: codec/audio: drift(   112)     -233us  -112
    Dec 25 11:05:20 BM2LTS-MC vdr: codec/audio: drift(   229)     -477us  -229
    Dec 25 11:07:01 BM2LTS-MC vdr: codec/audio: drift(  -336)      700us   336
    Dec 25 11:08:42 BM2LTS-MC vdr: codec/audio: drift(  -138)      288us   138

    Liebe Grüße g ;)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS4.4 NUC11i3 NVMe+HDD, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720

  • mal ein anderes HDMI Kabel genutzt --> da der Fehler zwischen dem NUC un TV-Gerät liegt.


    Es ist ja richtig wenn Du den NUC direkt mit Kodi startest und den Ton am TV überprüfst

    (VDR) NUC11PAH & GEEKOM MINI-IT11-11. Generation * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2022) *

    (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!