Posts by davie2000

    Ich schließe mich dem Vorposter an: das ist "nur" aufwendiges Workaround-Gewürge.


    Zum ursprünglichen Problem (kaputtes OSD bei Radiosendern):


    Ich benutze diese Version von softhddevice (OpenGL OSD mit FFMpeg 2.8) - oder meintest du mit "Version 1.2.3" das Skindesigner-Plugin?

    Code
    1. apt-cache policy vdr-plugin-softhddevice-openglosd-ffmpeg-2.8
    2. vdr-plugin-softhddevice-openglosd-ffmpeg-2.8:
    3. Installiert: 1:0.6.1rc1-26-569fde5-5yavdr0~bionic
    4. Installationskandidat: 1:0.6.1rc1-26-569fde5-5yavdr0~bionic
    5. Versionstabelle:
    6. *** 1:0.6.1rc1-26-569fde5-5yavdr0~bionic 500
    7. 500 http://ppa.launchpad.net/yavdr/experimental-vdr/ubuntu bionic/main amd64 Packages
    8. 100 /var/lib/dpkg/status

    Da du auch eine (sehr) "alte nvidia-Graka" hast, würd ich mal empfehlen, auch diese Version zu probieren.


    Außerdem solltest du viell. doch mal ein Skindesigner-Skin testen oder die nativen Skins (wie oben vorgeschlagen).
    (Ich persönlich glaube ja, dass es das ist.)


    Viel Erfolg!

    Bei mir nochmal ein bißchen anders als bei FireFly (Unterschiede in fett), aber funzt hier auch - viell. hilfts dir ja?

    WDR HD Dortmund;ARD:11523:HC23M5O35P0S1:S19.2E:22000:101=27:102=deu@3,103=deu@3;106=deu@106:104;105=deu:0:28336:1:1021:0

    Ich denke Dr. Seltsam meint die OSD-Einstellungen direkt im Ausgabeplugin (bei mir softhddevice) unter

    System - Einstellungen - Plugins - softhddevice - Video

    "Schwarz während Kanalwechsel" und

    "Decoder bei Kanalwechsel leeren"


    Stehen bei mir übrigens beide auf "nein".

    Ich kann mit yaVDR 0.7 (auf Ubuntu 18) ohne Radioplugin mit Skindesigner-Skin "my estuary" normal Radiosender mit schwarzem Bild schauen/hören,
    ohne OSD-Probleme. Vielleicht liegts bei dir am verwendeten Skin, der jetzt unter 0.7 nicht mehr tut???
    Viel Erfolg jedenfalls!

    Wenn kein scraper2vdr installiert ist, dann dürften die geposteten Meldungen im Log aber doch gar nicht kommen, oder?

    Jedenfalls hilft der obige Ausschnitt nicht, wenn du gar keine Sender-EPGs hast - das wäre dann epg2vdr.


    Wenn epg2vdr funktioniert, solltest du im Log zB solche Zeilen sehen:

    Viel Erfolg!

    Das hat FireFly aber erst per edit nachgeschoben nachdem ich den 2. Beitrag geschrieben hab

    sorry 4 that


    Wenn ich durch meine Rückrechnung von ms in Frames dann auf einem nicht-I-Frame landen sollte: wird das dann Probleme machen?

    Ich denke, es wird kurz ruckeln und das wars. Aber das bitte ausprobieren oder von Experten verifizieren lassen.

    Hmmm ... also dein Output dürfte die Aufnahmen betreffen, nicht das Sender-EPG.

    Dieses wird bei mir im epgd-Webinterface und auch am OSD vom VDR/TV angezeigt.
    Siehst du auch EPG zu einzelnen Sendungen im Live-TV?


    Sonst hast du "nur" ein Problem mit dem Plugin scraper2vdr (nicht mit epg2vdr).

    ...

    Mann kann auch für eine Festplatte zwei mountpoints in der fstab setzen:

    Code
    1. /dev/bla1 /srv/vdr/video
    2. /dev/bla1 /mnt/media1/Fernsehaufnahmen

    Nur aus Interesse: DAS funktioniert???
    Was macht er dann, wenn man in /dev/bla1 ein ls -l macht?

    Werden dann alle Dateien aus beiden Verzeichnissen gleichzeitig/-wertig angezeigt?
    Was passiert dann, wenn zwei Dateien exakt gleich heißen?