Neuinstallation mit Problemen

  • Hallo zusammen, ich komme hier nicht weiter. Version 0.6.1
    Ich hatte heut eine schwarzen Bildschirm nur mit dem Mauszeiger.
    Durch eiene Konfigfehler hab ich mir danach das System neu aufsetzen müssen.
    Erst immer einen Abbruch durch Softwareinstallation beim Setup gehabt.
    Durch ein alten Thread dann die Lösung ohne Netzwerk installieren genommen, hat auch direkt funktioniert.
    Bild und Ton, funktionierte, alte Platten eingebunden, Senderlsite und Suchliste eingebunden, alles angezeigt.
    Zum Abschluß einen Beustart zum überprüfen ob auch alles nach einem einem Neustart funktioniert, leider habe ich jetzt wieder den Mauszeiger statt eines Bildes.

    Ich komme einfach nicht weiter.
    Bitte Hilfe...
    Bernd

  • Zeig doch mal was im syslog steht.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Da hat logrotate wohl gerade zugeschlagen - kannst du mal einen Reboot machen und dann das Syslog posten, damit man sehen kann, was beim Booten passiert?

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Man sieht nicht viel (postest du das komplette Syslog mit pastebinit wie in http://www.yavdr.org/documentation/0.6/de/ch06s01.html beschrieben?), aber die entscheidende Meldung ist, dass die Zugriffsrechte für das Aufnahmeverzeichnis nicht passen - der VDR muss da Lesen, Schreiben und neue Dateien und Ordner anlegen dürfen:

    Code
    1. Dec 16 22:22:45 vdrhd vdr: [1099] ERROR: can't access /srv/vdr/video

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Ich hab etwas unter kernel log gefunden.
    hilft das?

    Code
    1. [ 9.056521] input: HDA NVidia HDMI/DP,pcm=7 as /devices/pci0000:00/0000:00:10.0/0000:02:00.1/sound/card0/input13[ 9.056959] input: HDA NVidia HDMI/DP,pcm=3 as /devices/pci0000:00/0000:00:10.0/0000:02:00.1/sound/card0/input12[ 9.214580] init: plymouth-splash main process (1477) terminated with status 1[ 9.246674] init: plymouth-stop pre-start process (1486) terminated with status 1[ 10.239972] NVRM: Your system is not currently configured to drive a VGA console[ 10.239977] NVRM: on the primary VGA device. The NVIDIA Linux graphics driver[ 10.239979] NVRM: requires the use of a text-mode VGA console. Use of other console[ 10.239980] NVRM: drivers including, but not limited to, vesafb, may result in[ 10.239981] NVRM: corruption and stability problems, and is not supported.
  • Nein, die Rechte für das Aufnahmeverzeichnis des VDR sind entweder falsch gesetzt oder es existiert nicht unter dem erwarteten Pfad, daher beendet sich der VDR sobald er das merkt. Falls du nachträglich eine Platte für das Videoverzeichnis eingebunden hast, musst du sicherstellen, dass ein Symlink vom Verzeichnis /srv/vdr/video.00 auf /srv/vdr/video existiert (oder umgekehrt - einer der Pfade muss ein Symlink auf den Ordner mit dem Aufnahmeverzeichnis sein).


    Also z.B.:

    Code
    1. $ ls -l /srv/vdr/
    2. insgesamt 4
    3. lrwxrwxrwx 1 vdr vdr 8 Jul 11 2015 video -> video.00
    4. drwxrwxr-x 3 vdr vdr 4096 Dez 16 09:11 video.00

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • den link hole ich aus der Webkonfig Fontend

    Bitte mach es wie in der Dokumentation beschrieben mit pastebinit in der Shell, sonst sieht man nur einen kleinen Ausschnitt der Logdatei.

    Laut Log startet jetzt der VDR, kann aber diverse (Pay-TV) Sender nicht tunen und das fritzbox-Plugin kann nicht auf die Daten der Fritzbox zugreifen. Für mehr bräuchte ich ein vollständiges Log.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Ja VDR läuft, Ton geht auch über die NVidia, es fehlt ahlt noch das Bild.

    Ich bekomme keine vollständige url wenn ich das pastebin aufrufe

    Code
    1. <p>vdrhd@vdrhd:~$ sudo pastebinit /var/log/syslog</p>
    2. <p>http://paste.ubuntu.com/</p>
    3. <p>vdrhd@vdrhd:~$</p>


    soll ich dir einen zugang zu meinem rechner machen?
    dann halt den login per pn, ich weis momentan nicht we ich das Pastebin mit einer nummer bekommen.

    Code
    1. dmesg | pastebinit

    gibt eine nummer zurück.
    nützt mir aber beim syslog nichts

  • Ansonsten kannst du die Logdatei hier auch gezippt als Anhang hochladen.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Was für eine Grafikkarte ist da verbaut? Eventuell braucht die etwas aktuelleres als nvidia-304 - wie sieht die /etc/X11/xorg.conf.yavdr aus?


    Nebenbei bemerkt: Die E-Mail Adresse, die in deiner über das vdr-portal gesendeten E-Mail von gestern angegeben war, scheint nicht zu existieren.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • eventuell braucht die den nvdia-340 oder neuer.


    Wenn du mir die Zugangsdaten zukommen lässt, kann ich heute Nachmittag mal drauf schauen.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Hi,


    Grafik ist GT610

    nvidia-340 installierren!


    Gruss

    Wolfgang