{Version 1.93.2A} BM2LTS-Image mit eHD-Karte, DVB-Karten, NetCeiver, Reelbox etc...

  • Hi,

    Servus, danke für das Fritzbox Plugin.Hab es mal auf die Schnelle versucht zu installieren, kommt leider die Fehlermeldung dass die Paketinstallation fehlgeschlagen ist. Werde mich nächste Woche nochmal damit beschäftigen.


    mfG bacmen


    hmm, ist richtig -- aber die Installation geht schnell so --> :D , da es schonmal auf dem System war und dann aus dem Image geflogen ist.


    Mache das *.deb Paket einfach mit dem "mc" auf und kopiere die
    /etc und /usr Verzeichnisse einfach. Dann ein Reboot und alles passt.


    Grüße
    cinfo

    (VDR) NUC11PAH & GEEKOM MINI-IT11-11. Generation * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2022) *

    (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA

  • Hallo, ich habe nun auch mal auf meine AVG1 das BM2LTS 1.93 installiert. Soweit läuft alles.


    Habe aber ein Problem: Mit dem original Reel Image, konnte ich mit VLC Player über die Weboberfläche (VDRAdmin) oder mit VDR Zapper, Live TV
    oder die Aufnahmen, auf meinen Rechner schauen.


    Das geht nun nicht mehr. Wenn ich VDRAdmin oder RBC über den Browser aufrufe, funktioniert das streamen nicht. Auch nicht mit Reelbox Control Center (RCC) oder VDR-Zapper.


    Was mache ich falsch?

  • Hi,


    dismoute mal eine HD und NAS und mache mal ein

    Code
    trim

    auf der Konsole.
    Dann schauewie schnell der Start nur mit der SSD ist. Dabach hänge ja Start ein Medium nach dem andern rein.


    So wirst es raus finden welcher Mount Dein System langsam macht.


    Grüße
    cinfo

    (VDR) NUC11PAH & GEEKOM MINI-IT11-11. Generation * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2022) *

    (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA

  • Hi!


    Habe schon mal darüber schrieben.


    Gerade habe ich umgeschaltet und es war dann Tuner 1.2 gewählt und es kam kein Bild.


    Das hatte ich ja immer wieder. Aber als ich 1.92A bzw. 1.92.2A drauf hatte ist das nie aufgetaucht.


    War dann in den Antenneneinstellungen und hab den Tuner 1.2 deaktiviert und dann wieder aktiviert. Nun kommt auch wieder ein Bild.


    Keine Ahnung ob das ein Phänomen der 1.93.2A ist.


    Tipps?


    Danke.


    Gecko

  • cinfo:


    So habe deinen Tipp probiert.


    Nur SSD brauchte ca. 55sec.


    Mit SSD und HDD waren es 60sec


    Und mit SSD und HDD und NAS waren es gerade 70sec. -> komisch.


    Ich mache mal noch ein paar Stichproben.


    Was hat dieses trim bewirkt?


    Danke.


    Gecko

  • Hi,


    Quote

    Was hat dieses trim bewirkt?

    das SSD-Grundwissen hat nichts mit dem Fred hier zu schaffen , dazu bitte auch mal Papa
    Google nutzen auch WiKi ist da nicht schlecht.


    Auch eine SSD benötigt da mal Pflege ;D


    Grüße
    cinfo

    (VDR) NUC11PAH & GEEKOM MINI-IT11-11. Generation * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2022) *

    (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA

  • Vielen lieben Dank! Super Arbeit! Kurze Frage in welchem Ordner werden die suchtimer abgelegt! THX

    VDR : Reelbox Avantgarde II , 2 GB RAM , 128 GB SSD HD , 2x Single DVB-s2 -> BM2LTS Version 1.94
    Thermaltake Mozart,Asus A8V Deluxe Rev.2, AMD 3200 64bit, Technotrend 1.6, Skystar2, 1024 Ram, Plextor PX-716a, 320 Gb WD, Sony PSone TFT Displays, IR-Einschalter

  • Ok, danke.


    Jetzt hab ich nochmal was:


    Seit ich von der Version von Dezember 2012 auf 1.90A und folgende umgestiegen bin, Reagiert teilweise mein OSD etwas träge.


    Also wenn ich z.B. in den Aufnahmen scrolle dauert es manchmal eine gefühlte Ewigkeit bis er zum nächsten Eintrag springt.


    Vor der 1.93.2A hatte ich das auch wenn ich Aufnahmen gelöscht habe das er danach erst nicht reagiert hat.


    Was kann das sein?


    Da war ich mit der Dezember 2012 Version zufriedener - dieses "Hängen" nervt.


    Durch das Firmwareupdate der eHD, ist es dann theoretisch möglich wieder einer Sicherung dieser alten Version einzuspielen?



    Danke.


    Gecko

  • Hi,


    Quote

    Durch das Firmwareupdate der eHD, ist es dann theoretisch möglich wieder einer Sicherung dieser alten Version einzuspielen?


    ja


    Grüße
    cinfo

    (VDR) NUC11PAH & GEEKOM MINI-IT11-11. Generation * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2022) *

    (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA

  • Vielen lieben Dank! Super Arbeit! Kurze Frage in welchem Ordner werden die suchtimer abgelegt! THX


    bei deaktiviertem Multiroom:
    - suchtimereinstellungen: /etc/vdr/plugins/epgsearch/epgsearch.conf
    - erledigte suchtimer: /etc/vdr/plugins/epgsearch/timersdone.conf
    - aktive suchtimer: /etc/vdr/timers.conf

    bei aktiviertem Multiroom werden diese Informationen in der mysql-Datenbank abgelegt, da kommt man so ohne weiteres nicht ran

    Anleitung zur Sicherung und Einspielung der Suchtimer: Link

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    BM2LTS im VDR-Portal   http://www.bm2lts.de   http://www.sc-schulze.de

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Empfang: Octopus Net S2 max (8 Tuner) + Octopus Net S2 max (8 Tuner) + Netceiver (2x DVB-s2dual)

    Kopfstation: Virtuelle Maschine mit BM2LTS v3.4.XX

    Clients: NUC10i5FNH2 -> BM2LTS v3.4.XX; FireTV4k mit Kodi u. VNSI-Plugin

    NAS: Aufnahmen u. Plex-Media

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


  • Hi,



    -- ist aber schon div. anderen Fred´s & dem Blog dokumentiert



    Aber hier noch einmal die Schritte zu den WEB - Anpassungen mit Streaming


    1.) IP einstellung des Streamdev-Server Plugin über das Setup-OSD
    2.) Anpassungen der WEB IP´s für das Streaming und mehr ...


    in den Dateien muß die IP de VDR´s hinterlegt werden (am besten über den mc mit F4)


    /etc/reelhttp-base/cgi-bin/check_webifs.sh


    Code
    VDRADMIN="http://DEINE-VDR-IP"
         PORT="80"
         SHOWVDRADMIN=1
         VDRADMIN="http://Deine-VDR-IP:8001"


    Code
    #check ajenti
      SHOWAJENTI=1
      AJENTI="http://Deine-VDR-IP:8012"
    
    
    #check live...........................
      SHOWLIVE=1
      LIVE="http://Deine-VDR-IP:8008"



    /etc/reelhttp-base/cgi-bin/rc.pl

    Code
    <------><div style='text-align:center; width:100%; z-index:-1;'>
    <------><------><img onclick='refreshTV(1)' id='tvimage' src="http://DEINE-VDR-IP:8002/ivdrgrab.jpg" width='34%' />



    /etc/reelhttp-base/cgi-bin/xc.conf

    Code
    #Just a Sample
    $host<-><------>= "xCube";
    $hostname<----->= "DEINE_VDR_IP";
    $port<-><------>= "2001";


    3.) Einstellung im VDRadmin können jetzt über das WEB geschehen


    4.) XXV Einstellung in /etc/default/xxvd.conf


    Code
    [EVENTS]                               
    active=y                               
    host=DEINE-VDR-IP


    Code
    [HTTPD]
    Clients=5
    Debug=y
    HtmlRoot=snow
    Interface=Deine-VDR-IP
    Port=8009
    StartPage=schema
    active=y


    Code
    [INTERFACE]
    Interface=DEINE-VDR-IP
    LocalPort=8082
    active=n



    Code
    [STREAM]
    LiveAccessMethod=playlist
    height=576
    host=DEINE-VDR-IP
    method=http
    mimetyp=video/x-mpegurl
    netvideo=\\DEINE-VDR-IP\media\reel\video
    streamtype=TS
    widget=external
    width=720



    http://www.sc-schulze.de/archives/801</a>


    Grüße
    cinfo

    (VDR) NUC11PAH & GEEKOM MINI-IT11-11. Generation * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2022) *

    (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA

    Edited once, last by cinfo ().

  • hier der Link zum bm2lts-Blog und der Installationsanleitung

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    BM2LTS im VDR-Portal   http://www.bm2lts.de   http://www.sc-schulze.de

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Empfang: Octopus Net S2 max (8 Tuner) + Octopus Net S2 max (8 Tuner) + Netceiver (2x DVB-s2dual)

    Kopfstation: Virtuelle Maschine mit BM2LTS v3.4.XX

    Clients: NUC10i5FNH2 -> BM2LTS v3.4.XX; FireTV4k mit Kodi u. VNSI-Plugin

    NAS: Aufnahmen u. Plex-Media

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


  • Hi cinfo,


    möchte eigentlich nicht mehr zurück zu der Dezember 2012 Version.


    Daher würde ich lieber schauen, dass ich das Problem weg bekomme.


    Hat keiner auch dieses Problem des trägen OSD?


    Oder was kann ich tun, um das Problem einzugrenzen?


    Danke.


    Gruß


    Gecko

  • hast du mal einen anderen kernel probiert, wenn nein, dann bitte kernel wechseln ... 2.6er ist gut ... route66 hilft .. :)

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    BM2LTS im VDR-Portal   http://www.bm2lts.de   http://www.sc-schulze.de

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Empfang: Octopus Net S2 max (8 Tuner) + Octopus Net S2 max (8 Tuner) + Netceiver (2x DVB-s2dual)

    Kopfstation: Virtuelle Maschine mit BM2LTS v3.4.XX

    Clients: NUC10i5FNH2 -> BM2LTS v3.4.XX; FireTV4k mit Kodi u. VNSI-Plugin

    NAS: Aufnahmen u. Plex-Media

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


  • Geht überhaupt Kernel 2.6 mit SSD ?

    VDR : Reelbox Avantgarde II , 2 GB RAM , 128 GB SSD HD + TimeCapture als recording Partition , 2x single DVB-s2
    -> BM2LTS Version 1.94.3A


    Client 1 : Raspberry PI mit XBMC
    Client 2 : XBMC auf MacBook Pro
    Clinet 3 : Iphone
    Clinet 4 : Ipad


    * * * Hilfe zum BM2LTS Version http://www.sc-schulze.de * * *

  • re : Gecko2101
    Was für Probleme mit dem OSD ?

    VDR : Reelbox Avantgarde II , 2 GB RAM , 128 GB SSD HD + TimeCapture als recording Partition , 2x single DVB-s2
    -> BM2LTS Version 1.94.3A


    Client 1 : Raspberry PI mit XBMC
    Client 2 : XBMC auf MacBook Pro
    Clinet 3 : Iphone
    Clinet 4 : Ipad


    * * * Hilfe zum BM2LTS Version http://www.sc-schulze.de * * *

  • Hi,


    Geht überhaupt Kernel 2.6 mit SSD ?


    Ja, aber ohne Trim


    Grüße
    cinfo

    (VDR) NUC11PAH & GEEKOM MINI-IT11-11. Generation * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2022) *

    (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA

  • Mir ist gerade etwas aufgefallen,
    Wenn man eine Feste IP-Adresse vergeben möchte,
    wird über OSD nicht das Gateway in der /etc/network/interfaces geändert.
    Auch nicht der nameserver in der /etc/resolv.conf


    Ist mir aufgefallen, weil ich über die box nicht ins www kam


    Musste beides manuel über Terminal ändern

    VDR : Reelbox Avantgarde II , 2 GB RAM , 128 GB SSD HD + TimeCapture als recording Partition , 2x single DVB-s2
    -> BM2LTS Version 1.94.3A


    Client 1 : Raspberry PI mit XBMC
    Client 2 : XBMC auf MacBook Pro
    Clinet 3 : Iphone
    Clinet 4 : Ipad


    * * * Hilfe zum BM2LTS Version http://www.sc-schulze.de * * *

  • Hi,

    Mir ist gerade etwas aufgefallen,
    Wenn man eine Feste IP-Adresse vergeben möchte,
    wird über OSD nicht das Gateway in der /etc/network/interfaces geändert.
    Auch nicht der nameserver in der /etc/resolv.conf


    Ist mir aufgefallen, weil ich über die box nicht ins www kam


    Musste beides manuel über Terminal ändern


    kann ich leider nicht bestätigen -- gerade noch einmal getestet.


    Wichtig !!! ist das man bei den "Globalen Eistellungen" den Namensserver & Gateway die gleiche IP setzt und abspeichert


    Grüße
    cinfo

    (VDR) NUC11PAH & GEEKOM MINI-IT11-11. Generation * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2022) *

    (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!