Aufnahmen werden willkürlich unterbrochen

  • Moin,


    Ich betreibe seit geraumer Zeit drei TT S2-3600 mit VDR 1.7.28.
    Seit neuestem werden die Aufnahmen unterbrochen und ein paar Sekunden später fortgesetzt. Ich habe also plötzlich meherere TS-Dateien im Aufnahmeordner, statt wie üblich eine einzige 00001.ts.
    MaxVideoFileSize ist auf 20000 gesetzt.


    Ziehe ich zwei der Karten ab und betreibe eine allein, läuft alles sauber durch. Das hab ich auch schon mit allen drei Karten probiert, um auszuschließen, das vielleicht eine defekt ist. Ich gehe also mal davon aus, dass die Karten ok sind.


    Kennt vielleicht jemand diese Problematik oder hat eine Idee, welche Ursache das hat?
    Vorab schonmal ein Dankeschön für eure Hilfe.


    fraser

  • Hardware?
    Software?
    Logs!

    #S1: Gigabyte GA-H77M-D3H, Intel 1610 Celeron, 4GB RAM, Cine S2 6.5 + Duoflex S4, NVIDIA GT 630, IBM SSD 240GB, Atric IR Einschalter, DVD-Brenner mit easyvdr 3 oder MLD5
    #S2 (offline) POV MB-D510-MATX, 2GB, GT 220, TT 1600
    #C1: RPi3 MLD5.1

  • Die Unterbrechnungen können von einem schlechten Empfang herrühren. Passiert z.B. (bei SAT) bei einem Gewitter, wenn das Signal mal kurz weg ist. Dann fängt der VDR eine neue Datei an.


    Ansonsten kann ich mich nur auf das Posting meines Vorredners beziehen.


    Marcus

    My VDRs:

  • Ich habe mittlerweile das gleiche Problem, allerdings mit nur einer Pinnacle PCTV 452e (diese ist baugleich zur S2-3600). Mnachmal starten die Aufnahmen nicht einmal...

    Asus AT3N7A-I (Dualcore Intel Atom 330), Nvidia GeForce 9400 (onBoard), Pinnacle PCTV 452e, Mystique Satix S2 Sky USB Rev.2, AverTV Green Volar HD, X-Tensions DVB-T-380U, 2GB RAM, Xubuntu 12.04 mit yaVDR stable-Paketen, gepatchter Kernel 3.6.7, yaVDR 0.4, linux-media-dkms bzw. media-match 3.3, USB-IR-Einschalter (igorplug-kompatibel)
    Gehäuse: Maxdata Favorit 5000i, Antennen: Strong SRT Ant 15 Eco, Selfsat HD30D4

  • Bloß keine Logs posten, man könnte ja herausfinden, woran es liegt....

    - Client1: Thermaltake DH 102 mit 7" TouchTFT * Debian Stretch/vdr-2.4.0/graphtft/MainMenuHooks-Patch * Zotac H55-ITX WiFi * Core i3 540 * 4GB RAM ** Zotac GT630 * 1 TB System HDD * 4 GB RAM * Harmony 900 * satip-Plugin

    - Client2: Alfawise H96 Pro Plus * KODI
    - Server: Intel Pentium G3220 * DH87RL * 16GB RAM * 4x4TB 3.5" WD RED + 1x500GB 2.5" * satip-Plugin
    - SAT>IP: Inverto iLNB

  • Sorry, ich kann mir das Log gerade nicht aus den Fingern saugen, ich habe zur Zeit eine Technotrend TT-S-2400 angeschlossen, um wieder zuverlässig aufnehmen zu können. Was mir aber auffiel: Die Box hat sowohl beim Ein- als auch beim Ausschalten immer lautstark geknackt. Das hat sie früher nie gemacht. Um Logs kann ich mich morgen mal versuchen zu kümmern. Es liegt jedenfalls nicht am Signal, da die 2. Karte keine Signaleinbußen hat.

    Asus AT3N7A-I (Dualcore Intel Atom 330), Nvidia GeForce 9400 (onBoard), Pinnacle PCTV 452e, Mystique Satix S2 Sky USB Rev.2, AverTV Green Volar HD, X-Tensions DVB-T-380U, 2GB RAM, Xubuntu 12.04 mit yaVDR stable-Paketen, gepatchter Kernel 3.6.7, yaVDR 0.4, linux-media-dkms bzw. media-match 3.3, USB-IR-Einschalter (igorplug-kompatibel)
    Gehäuse: Maxdata Favorit 5000i, Antennen: Strong SRT Ant 15 Eco, Selfsat HD30D4

  • Hi,


    das Thema ist zwar schon älter, aber ich habe genau dasselbe Problem und konnte die Ursache noch nicht ergründen. Manchmal wird eine Aufnahme scheinbar willkürlich beendet und wieder fortgesetzt, im Aufnahmeordner liegen dann etliche *.ts-Dateien und es fehlen immer wieder Teile der Aufzeichnung. Hat jemand evtl. ähnliche Probleme mit VDR 2.1.6 erlebt? Liegt es vielleicht am VPS-Signal in Verbindung mit epgd?? Die Empfangsqualität ist in Ordnung, Signalrate bei ca. 90%.
    Ich werde mal versuchen, die entsprechende Stelle im log zu posten wenn es wieder passiert.


    Gruß maz


    EDIT: Im Anhang ist ein Screenshot einer Beispielaufnahme sowie der entsprechende Auszug aus dem log. Man sieht dass nach kurzer Zeit das Schreiben in 00001.ts beendet wurde und in 00002.ts fortgesetzt wird...

    Bilder

    Dateien

    Meine VDRs:
    >>>Mac mini 2010 mit 2x Sundtek SkyTV Ultimate III, Logitech Harmony 300i, yavdr-0.5a mit softhddevice<<< >>>ZOTAC D2550 ITX-WIFI Supreme mit DD Cine S2, Gehäuse OrigenAE M10, Logitech Harmony 300i, yavdr-0.5a mit softhddevice<<< >>>Raspberry Pi
    2 mit Sundtek SkyTV Ultimate IV, raspbian, rpihddevice-Plugin, Logitech Harmony 200<<<

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von maz ()