You are not logged in.

Dear visitor, welcome to VDR Portal. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Norad

Trainee

  • "Norad" started this thread

Posts: 76

Location: Rellingen

Occupation: Netzwerkadministrator

  • Send private message

1

Friday, April 3rd 2009, 9:03pm

xineliboutput + vdr-sxfe + vdpau: OSD falsche Größe

Moin,
ich habe das Problem, dass bei mir das OSD bei Videos mit weniger als PAL-Auflösung zu klein und bei Videos größer PAL-Auflösung zu groß dargestellt wird (siehe Fernseherfoto).

Bildausgabe erfolgt über VDPAU mit vga2scart am guten alten Röhrenfernseher.

Mir scheint, dass das OSD von der Software auf Videogröße skaliert wird und dann vom Hardwareoverlay nochmal skaliert wird.

VDR ist 1.6.0-2,
xineliboutput CVS revision 1.52
NVidia Treiber 185.13
X.Org X Server 1.5.99.902 (1.6.0 RC 2)
Xine svn://jusst.de/xine-vdpau Revision: 253

Jemand 'ne Idee?
Norad has attached the following image:
  • P4030001.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "Norad" (Apr 4th 2009, 8:28pm)


Norad

Trainee

  • "Norad" started this thread

Posts: 76

Location: Rellingen

Occupation: Netzwerkadministrator

  • Send private message

2

Sunday, April 5th 2009, 10:39pm

RE: xineliboutput + vdr-sxfe + vdpau: OSD falsche Größe

Nachtrag:
Wenn ich das OSD über HUD-Modus anzeige, besteht das Problem nicht. Liegt ja auch nahe.

D.h. wenn NVidia das Problem mit Tearing bei Nutzung von VDPAU und Compositing endlich in den Griff bekommt erledigt sich dieses Problem.