You are not logged in.

Dear visitor, welcome to VDR Portal. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

SvenGWK

Professional

  • "SvenGWK" started this thread

Posts: 1,432

Location: Berlin

Occupation: Staatlich geprüfter Techniker Informatik / Datentechnik

  • Send private message

1

Monday, November 9th 2009, 7:53pm

Problem mit XBMC + Plugins

Ein merkwürdiges Problem...
Ich gestern den SVN Repo Installer zum XBMC dazugepackt und gestartet.
Schien soweit alles zu funktionieren, es liessen sich Plugins installieren, z.B. NaviX.
Dieses hat sogar funktioniert.
nun gut, irgendwann kam es dann zum Crash von XBMC und ich landete wieder im VDR.
Es lässt sich problemlos wieder starten, aber beim Versuch Plugins auszuführen fliegt er sofort wieder raus.
Im Crashlog ist nichts zu finden, auf der Konsole bekomme ich Segfault gemeldet.
Wenn ich das Profil lösche und im frischen Profil den Installer erneut starte, funktioniert es wieder und ich bekomme die repos gelistet.
Diemal wollte ich einen skin installieren - paff - weg war er wieder.
Nun lässt er sich auch wieder nicht aufrufen.
Kennt das Problem jemand?
Oder funzt das mit den Scripten noch nicht richtig?
VDR: Silverstone LC13, ASUS M4N78 Pro,Athlon II X2 235e, 4Gb Ram, 2x2Tb Sata,Hama MCE Remote, DVB: 2 x Cinergy 1200 DVB-C, Atmolight-SMD 4Ch.
yaVDR 0.5
TV: Panasonic TXP50GT30

Client: Raspberry PI mit Openelec an Panasonic TH-42PX80


2

Monday, November 9th 2009, 8:12pm

RE: Problem mit XBMC + Plugins


YaVDR 0.5
M3N78-VM Satelco Easywatch DVB-C

hepi

Sage

Posts: 5,405

Location: Heidelberg

  • Send private message

3

Monday, November 9th 2009, 8:42pm

RE: Problem mit XBMC + Plugins

Quoted

Original von SvenGWK
Wenn ich das Profil lösche und im frischen Profil den Installer erneut starte, funktioniert es wieder und ich bekomme die repos gelistet.
Diemal wollte ich einen skin installieren - paff - weg war er wieder.
Nun lässt er sich auch wieder nicht aufrufen.


Wenn in den Logfiles nix drinsteht, könntest Du in den XBMC-Einstellungen noch den Debug-Mode aktivieren und gucken, ob dann mehr drinsteht in den Logs.

Ansonsten: Mach mal folgendes:
1. Profil umbenenen, damit frisches Profil entsteht
2. Plugin Deiner Wahl installieren und testen
3. Einen Crash vermeiden, XBMC ordnungsgemäß beenden
4. Jetzt einen Snapshot vom Profil machen, es also kopieren zu .xbmc_funzt oder so
5. XBMC wieder starten
6. solange rumspielen, bis es crasht, dann XBMC wieder starten und Plugin testen
7. Wenn XBMC dann direkt beim Plugin-Start crasht, weiter bei 8, sonst weiter bei 5
8. Snapshot vom Profil machen, es also kopieren zu .xbmc_crashed oder so
9. Mit dem Verzeichnisvergleichstool "meld" (http://meld.sourceforge.net/, sudo apt-get install meld) beide Verzeichnisse miteinander vergleichen.
10. Unterschiede genau angucken

Gruß
hepi
Must-read: yaVDR-FAQ | Aktuelle Kanallisten findet Ihr in der Channelpedia | Meine momentan aktive Hardware: VDR1: yaVDR 0.5alpha1 auf Zotac ZBOX ID40 + 2x Technisat Skystar USB HD + Gyration GYR3101 FB & KB + LCD-Display Linux4Media 4243:ee08 | VDR2: yaVDR 0.5.alpha1 auf Acer Aspire Revo 3600 + 2x TechnoTrend S2-3600 DVB-S2 USB | VDR 3: Seagate Goflex Net mit Debian Squeeze + Kernel 3.1.10 + VDR 1.7.22 + HDHomeRun 2x DVB-C

SvenGWK

Professional

  • "SvenGWK" started this thread

Posts: 1,432

Location: Berlin

Occupation: Staatlich geprüfter Techniker Informatik / Datentechnik

  • Send private message

4

Monday, November 9th 2009, 9:03pm

OK, das werde ich mir mal für das Wochenende aufheben, Danke erstmal für die Hinweise!
VDR: Silverstone LC13, ASUS M4N78 Pro,Athlon II X2 235e, 4Gb Ram, 2x2Tb Sata,Hama MCE Remote, DVB: 2 x Cinergy 1200 DVB-C, Atmolight-SMD 4Ch.
yaVDR 0.5
TV: Panasonic TXP50GT30

Client: Raspberry PI mit Openelec an Panasonic TH-42PX80


pingpong

Intermediate

Posts: 481

Location: Mönchengladbach

Occupation: Fluggerätmechaniker

  • Send private message

5

Monday, November 23rd 2009, 3:33am

Hallo Leute,

sollte jetzt wieder funktionieren. Schrift wird wieder angezeigt und Einstellungen werden auch wieder gespeichert.

Grüße,

Alwin
HEC-HD902:
HD-Wollmichsau immer noch im Bau
mit MSI K9AGM2, Athlon64X2 Dual Core 4200+, 1GB Ram, 200GB Samsung HD, 1x Technotrend S2-3200 HDTV-S2 + 1x PVR250.
x86_64 LinuxFromScratch und Kernel 2.6.30
vdr 1.7.7 mit XBMC als Frontend
Verbunden über HDMI an FullHD LCD-TV mit 1080p .

6

Saturday, December 12th 2009, 11:51pm

Hallo miteinander,

ich hole dieses Thema mal wieder hoch.

Habe gerade pvr-testing2 (Revision 25576) gebaut, und dort musste ich feststellen das man dort wieder keine Einstellungen in den Plugins machen kann.

Kann das noch jemand bestätigen?

Gruß,

Knallbert