XBMC hängt sich gerne auf

  • Hi jungs,


    hab eben eine HD-Film über XBMC gekuckt, lief echt prima. aber als ich den dann gestoppt hab hat sich scheinbar das ganze System "erhängt".
    Kennt das einer von Euch?


    grüße

    VDR1: LinVDR mit Asus P4p800 mit 3GHz (Stromfresser!) - Nexus-S und Nova - Fernbedienung von Hauppauge - HDD 500GB
    VDR2: yaVDR mit Asus M3N78-EM mit AMD x245 (noch, dann 4850e)- Terratec Cinergy DVB-S2 HD - Technisat Skystar 2 - TESTPHASE!!!

  • Ein paar logs wären hilfreich, sonst kann dir hier keiner helfen.

    VDR1: Gigabyte B85N * G3420 * 1x2GB DDR3 * Nvidia 1030 * VDR 2.4.0

    VDR-Server: Dell T20 Proxmox * VDR im LXC-Container * V 2.4.0

  • natürlich gerne,
    aber welche? und wo liegensie?
    bin kein Linux-Pro, nur windoof-pro :versteck

    VDR1: LinVDR mit Asus P4p800 mit 3GHz (Stromfresser!) - Nexus-S und Nova - Fernbedienung von Hauppauge - HDD 500GB
    VDR2: yaVDR mit Asus M3N78-EM mit AMD x245 (noch, dann 4850e)- Terratec Cinergy DVB-S2 HD - Technisat Skystar 2 - TESTPHASE!!!

  • Quote

    Original von morpheus
    natürlich gerne,
    aber welche? und wo liegensie?
    bin kein Linux-Pro, nur windoof-pro :versteck



    Code
    1. cd /
    2. find -name 'xbmc.log'

    -----------------------------------------------------
    WZ:M3N78-EM, BE-2350, GF9500, 2 GB DDR2-800, 250GBSATA, SkyStar HD2, easyVDR0.8 / yaVDR0.3
    server: Asrock K7S8X,XP2000+,512MB,2xSS2.6d, easyVDR06.10
    TESTSYSTEM:MSI945GCM478, P4-3,2GHZ,GF8400, 2 GB DDR2-800, 250GBSATA, SkyStar2, yaVDR0.3

  • Quote

    Original von brombeerwilli



    Code
    1. cd /
    2. find -name 'xbmc.log'


    Ansonsten ist /var/log ein tolles Verzeichbis für logs


    Gruß
    brombeerwilli

    -----------------------------------------------------
    WZ:M3N78-EM, BE-2350, GF9500, 2 GB DDR2-800, 250GBSATA, SkyStar HD2, easyVDR0.8 / yaVDR0.3
    server: Asrock K7S8X,XP2000+,512MB,2xSS2.6d, easyVDR06.10
    TESTSYSTEM:MSI945GCM478, P4-3,2GHZ,GF8400, 2 GB DDR2-800, 250GBSATA, SkyStar2, yaVDR0.3

  • Zudem wurde für yaVDR ja nun extra ein Webfrontend gebaut, dort sind auch XBMC-Logs aufrufbar.

  • danke,


    also mein logs sagen mir folgendes:



    17:06:54 T:2973555568 M:1686052864 ERROR: ffmpeg[B13CDB70]: [mpegts] max resync size reached, could not find sync byte


    scheint so als wenn xbmc mit dem video nicht klar kommt, oder?

    VDR1: LinVDR mit Asus P4p800 mit 3GHz (Stromfresser!) - Nexus-S und Nova - Fernbedienung von Hauppauge - HDD 500GB
    VDR2: yaVDR mit Asus M3N78-EM mit AMD x245 (noch, dann 4850e)- Terratec Cinergy DVB-S2 HD - Technisat Skystar 2 - TESTPHASE!!!