Linux Blu-Ray Player?

  • http://www.hdi.co.il/fullhd_players/72-dune-bd-prime.html


    Codefree bei Dvd und ABC Switch bei Blu-Ray gibts auch schon
    (Nicht vom Hersteller?!).

    Zwecks Linux machte mich das hellhörig..
    "...giving more memory to Linux OS and applications (may be useful for investigating problems that may be related to memory usage..."


    Beschreibung Tools und IMG gibts hier:
    http://hdi.co.il/firmware/misc/
    http://hdi.co.il/firmware/bdprime/


    Vielleicht kann jemand mit den dsf und dff Dateien schon was anfangen.

  • Hier ein erster Eindruck zum BD Prime mit Gigabit-Option.
    aus beisammensein.de



    Es gibt bereits einen Patch die BR-Regioncodes umzuschalten und das DVD-Laufwerk auf Regioncode 0 zu schalten.

  • Hallo,


    Linux OS und BD Fähigkeit das klingt ja nach einer Möglichkeit die viele suchen :lovevdr


    Hat hier jemand diesen Player und ist in Besitz einer MKBv9 Blue Ray?
    Kann der BD Prime diese Scheiben abspielen?


    Kind regards

    VDR-Server: Ubuntu 16.04 mit TVH
    als SAT>IP, PLEX Media, und Asterisk Server - ASRock J1900M, DD Cine S2 V6.5 + 3 * DuoFlex S2, 8GB Ram, 8x6 TB HDDs + 8x6 TB Backup Server alle 24 Stunden via rsync, kein Raid
    VDR Clients: yaVDR 0.6.0, ASRock Q1900B, 2GB Ram, 16 GB USB-Stick, Zotac GeForce GT 730, keine Lüfter - alles mit Heatpipes gegen Starngkühlkörper

  • 450 Euro ist ein stolzer Preis, aber man gönnt sich ja sonst nichts ;-)


    Durch das integrierte Blu-ray-Laufwerk wäre der höhere Preis gegenüber den "normalen" Network Media Tanks aus meiner Sicht auch gerechtfertigt.


    Habe ich den Erfahrungsbericht richtig verstanden: Ist es möglich, Blu-rays (als ISO-Images oder Verzeichnis-Strukturen) mit dem Ding über's Netzwerk abzuspielen?
    Mit Menü's und allem, aber ohne die Disc einlegen zu müssen?


    Das wäre ja das absolute Hammer-Feature (natürlich nur legale Backups, ist ja klar, nech ;-) )!


    (Und wenn man mit dem Gerät dann auch noch selbst Blu-ray-Rips anfertigen könnte, dann wäre es natürlich noch besser...)

  • Quote

    Ist es möglich, Blu-rays (als ISO-Images oder Verzeichnis-Strukturen) mit dem Ding über's Netzwerk abzuspielen?


    Laut "Hi-Jack":"Not yet,...",mehr dazu ,in seiner Review:
    http://www.mpcclub.com/modules…s/review_hdi_bd_prime.pdf


    ..und im Forum selber,dort ist auch ein Mitarbeiter von HDI namens
    "dkv"unterwegs.
    http://www.mpcclub.com/modules.php?name=Forums&file=viewforum&f=207


    Eine Beta Firm mit HD-Ton Unterstützung gibts dort jetzt auch.


    --------------------
    Hat schon Jemand zu den .dsf und .dff was rausbekommen?
    Denn scheinbar hats schon jemand errreicht,sonst würde sich "dkv" nicht darüber beschweren... :lol2

    Quote

    it's really amazing how fast the hackers are! we released this mechanism of service updates (.dsf files) only a few weeks ago and now somebody already used it to provide this crack the regional coding in this form! I really wander where it's coming from... I always had impression that Sigma Designs doesn't control distributing their SDK that well as they always declared. It seems it's already available to hackers for quite some time...

  • Too Fast :


    In deinem Test handelt es sich ja noch um ein Vorseriengerät mit älterer Firmware. Außerdem scheint dort ja auch noch ein altes Laufwerk verbaut zu sein.


    Mit den aktuellen Geräten scheint es diese Probleme nicht mehr zu geben, mittlerweile scheinen sogar Blu-ray-Backups zu funktionieren!


    Scheint so, als ich hätte ich gerade ein neues Objekt der Begierde gefunden :-)