S/PDIF von Reel HDe abgreifen? Slotblech?

  • Hi zusammen,


    habe gerade erstmals gelesen, dass man von der DIN-Buchse der HDe S/PDIF abgreifen kann?
    Ist das korrekt?


    Und wenn ja, weiß jemand welche Pins das sind? Und würde vll. eine Zeichnung machen, damit auch ein Unbegabter sich ein Kabel konfektionieren kann? Wäre geil!


    Will mir nämlich ne HDe zulegen und net gleich meinen schönen Receiver wegschmeißen^^


    PS: Gibts schon ne Lösung für Slotblenden? :unsch

    This is a .44 Magnum, the most powerful handgun in the world. It can take your head clean off. You've got to ask yourself one question, Do I feel lucky?
    easyvdr 0.9a2 - TT-DVB-S2-6400 - ASUS AT3IONT-I deluxe - Atom 330 - 1,5TB WD EADS - Denon 1910 - Toshiba 42X3030D - Harmony 700

  • OK, danke, da habe ich jetzt mal beim Reichelt gestöbert und vier 8polige Mini-Din, vier vergoldete Cinch und einen kleinen Ring zweipoliges Mikrofonkabel besorgt, dann wird alsdann mal gebastelt.


    Sobald ich die HDe hab und die vier Kabel kann ich dann drei "abtreten" :P

    This is a .44 Magnum, the most powerful handgun in the world. It can take your head clean off. You've got to ask yourself one question, Do I feel lucky?
    easyvdr 0.9a2 - TT-DVB-S2-6400 - ASUS AT3IONT-I deluxe - Atom 330 - 1,5TB WD EADS - Denon 1910 - Toshiba 42X3030D - Harmony 700

  • Und gibt es schon eine Lösung für das nichtvorhandene Slotblech?


    Paulaner