Hat jemand Erfahrungen mit Intel D201GLY im VDR?

  • Hi,


    Quote

    Original von infinite
    wie realisiert ihr dann den anschluss an ne röhre? via dxr3/ff ?
    infinite


    Ich habe eine FF und eine Budget Karte drin. Eine FF über J2 /RGB angeschlossen hat ein genial gutes Bild.


    Gruß
    Ranga

    - yavdr 0.6.1 -


    . . : : ASUS AT3IONT-I , 2 GB RAM : : Mystique Satix Dual S2 ::..
    ..:: Silverstone ML02B-MXR :: Samsung 1,5TB Eco Green : : Logitech Harmony 1100::..

  • Hallo Ranga,


    wollte noch schnell die Werte zu Deinem Umbauvorschlag nach reichen.


    80mm Lüfter ist über der CPU und dreht zwischen 1650 und 2350 Umdrehungen. Bei einer CPU Auslastung vonca. 95% z.B. bei Backuperstellung
    wird die CPU nicht heißer als 41,5 Grad und der Motherboardchipsatz bleibt bei freundlichen 44 Grad. Der Lüfter ist nicht zu hören. Der einzige Lüfter der zu hören ist der vom Netzteil.


    So dann werde ich noch später die Vcore Spannung senken und dann sollte es reichen.


    Gruss
    cinfo

  • Hallo Cinfo,



    na prima, sa sieht doch dann ganz gut aus.
    Wie viel dba hat Dein Lüfter?
    Bläst der Lüfter auf den Kühler, oder aus dem Gehäuse ?
    Hast Du eigentlich das D201GLY2 oder das D201GLY2A ?
    (Eine Signatur würde da helfen -:) )



    Mich stört im Moment auch nur noch das Netzteil, obwohl es ja relativ leise ist.


    Mal schauen ob ich da einen anderen Lüfter einbaue. Allerdings ist dann die Garantie futsch und ein bisschen bammel habe ich schon vor dem Netzteil ...


    Übrigens: Du kannst auch die Lüfterdrehzahl deines Seasonic Netzteils überprüfen.


    Einfach das dünne Kable in den 3 Pin-Pfosten Stecker zur Überwachung des Case-Fans stecken :-)



    Gruß
    Ranga


    Hast Du eigentlich auch noch gelegentlich Abstürze.
    Mein Rechner stürzt sporadisch ab. Leider habe ich die Ursache aber noch nicht erkennen können.

    - yavdr 0.6.1 -


    . . : : ASUS AT3IONT-I , 2 GB RAM : : Mystique Satix Dual S2 ::..
    ..:: Silverstone ML02B-MXR :: Samsung 1,5TB Eco Green : : Logitech Harmony 1100::..

    The post was edited 3 times, last by Ranga ().

  • Hallo bei mir lauft das board super ,habe es in ein Reichelt Venus Barebone Gehause eingebaut auch recht billig ca 75,00 Euro
    Timer wake up lauft auch!!! mit easyVDR 0.5.5 RC1 oder2 kein Problem
    einfach nichts im Bios einstellen. Leider nur eine PCI schnittstelle aber mit einer F F DVB -S Karte ist das Board schnell genug.
    Habe bisher zwei Barebone mit dem Board gebaut bisher ohne Probleme.
    am Besten mit der MCE Fernbedienung mit USB Empfanger von Microsoft
    Gibt es bei Alternate.de MCE Fernbedienung alleine von bss-computer.de
    baugleich von Philips oder Philips kann auch der Hersteller der Orginal MCE
    sein , weiss ich nicht .Dort fuer 8.00 Euro plus versand billiger geht es glaube ich nicht.. lauft bestens mit artic IR modul am seriellen Port..
    Viel Spass mit dem Board...

    Test_VDR: Digitainer 1 Gehäuse - AsRock N68C GS FX Board- Athlon II AM3+ X2 270 CPU - EVGA GT730 PCI-e HDMI LP passiv - DVBSky S2 952 Dual SAT - 1000GB W.D. Green HDD - LG GH22N30 S-ATA DVD - SMK RC6 MCE 50GB FB. an STM32 - EasyVDR 3.5.02 stable - Softhddevice Frontend - Kodi 17.6
    Clients: Hauppauge Media MVP Scart - VIP 1903Box - VIP 1910Box - EasyStream 0.6-18 fuer Windows - Raspberry PI B+ mit OpenElec 5.08 Kodi Helix 14.2 und Tsop31238 Lirc mit Conrad Promo8 FB on Code VCR 0104 - Raspi3 m.OpenElec 7.01 und Kodi 16.1

  • Hi,


    ich habe in meinem Rechner 2 Sat Karten (FF + Budget) über eine Riser-Karte.
    Da der Kernel mir permanent ACPIC-ERRORS meldet vermute ich, dass es eventuell daran liegt.


    Ich kann aber die Ursache nicht finden. Normalerweise läuft der Rechner einen Tag lang völlig ohne Probleme, und dann stürzt er mal völlig ab so dass nur noch ein Reset weiterhilft.


    Auffällig ist, dass mir dmesg folgende Meldungen anzeigt, die nicht so koscher sind:


    Code
    1. ...
    2. lirc_serial: no version for "lirc_unregister_plugin" found: kernel tainted.
    3. ...
    4. vdr[2854]: segfault at c2f7b6e0 eip b4156641 esp bfca4670 error 5


    Habt Ihr eine Idee, wie man das beheben kann?


    Gruß
    Ranga

    - yavdr 0.6.1 -


    . . : : ASUS AT3IONT-I , 2 GB RAM : : Mystique Satix Dual S2 ::..
    ..:: Silverstone ML02B-MXR :: Samsung 1,5TB Eco Green : : Logitech Harmony 1100::..

    The post was edited 1 time, last by Ranga ().

  • Hallo Ranga,


    der Lüfter hat 12db und dreht zwischen 1600 und 2500. Es ist ein Lüfter vom einem Titan CPU-Kühler P4. Er ist super leide hat einen Sensor und das blaue Licht ist für meine Frau :lol1


    Ich habe ein D201GLY2 [passiv] Board, wo der Lüter leider auf die CPU bläst da sonst der Ventilator an den Kühlrippen hängen bleiben würde.


    Beim Netzteil hatte am Anfang auch ein leichtes schaben den Lüfters -> habe dann einfach alle Verschraubungen kurz gelockert und geilch mäßig wieder angezogen, so dass kein Kontakt zum Gehäuse mehr bestand und siehe da es war leise.


    APIC Fehler:
    ########
    JA, ich hatte auch sporadisch Abstürze. Ich habe es jetzt leider nur so in den Griff bekommen in dem ich die USB und Audio Schnittstellen abgeschaltet habe und die DVB Karten dann auf IRQ17 & 18 gerutscht sind.


    Da dieser Fehler mit jeder Linuxversion bis jetzt besteht sehe ich nur eine Abhilfe in einem neuem BIOS von Intel. [Solange wie eine Risercard im System ist mit 2 DVB Karten]


    Ich hatte auch schon im Kernel ACPI=off und noapic gesetzt, hat eigendlich auch geholfen [es ist ja eigendlich ein Leiden aus allten Linuxzeiten mit Motherboards] aber dann waren sowenig IRQ vorhanden das zwar IRQ4 für den Lirc da war aber es lief nichts - Keine FB. Damit konnte ich es nur wieder zurückstellen.


    Gruss
    cinfo

  • Hallo cinfo,


    Quote

    Original von cinfo
    blaue Licht ist für meine Frau :lol1


    Ja was tut man nicht alles für seine liebe Frau ;D



    Quote


    Ich habe ein D201GLY2 [passiv] Board, wo der Lüter leider auf die CPU bläst da sonst der Ventilator an den Kühlrippen hängen bleiben würde.


    Ja ist bei mir leider genauso. Mal schauen da lass ich noch was einfallen. AUs dem Gehäuse raus ist besser!



    Quote


    Beim Netzteil hatte am Anfang auch ein leichtes schaben den Lüfters -> habe dann einfach alle Verschraubungen kurz gelockert und geilch mäßig wieder angezogen, so dass kein Kontakt zum Gehäuse mehr bestand und siehe da es war leise.


    Toller Tipp. Werde ich auch mal ausprobieren.



    Zu den APIC Fehlern:


    Ich habe eine FF und eine Budget drin. Werde dann auch noch mal an den Einstellungen (USB/SOUND) usw. probieren. Allerdings hätte ich doch USB ganz gerne in Betrieb ...


    Hast Du eigentlich auch den segfault des VDR in dmesg stehen.

    Code
    1. vdr[2854]: segfault at c2f7b6e0 eip b4156641 esp bfca4670 error 5



    Ist schon merkwürdig, dass der beim Booten scheinbar immer einmal abstürzt, sonst aber ohne Probleme läuft.
    Gruß
    Ranga

    - yavdr 0.6.1 -


    . . : : ASUS AT3IONT-I , 2 GB RAM : : Mystique Satix Dual S2 ::..
    ..:: Silverstone ML02B-MXR :: Samsung 1,5TB Eco Green : : Logitech Harmony 1100::..

    The post was edited 1 time, last by Ranga ().

  • Hallo Ranga,


    den segfault hatte am Anfang wo ich noch eine Budgetkarte im System hatte.


    Jetzt mit 2x FF-Karte habe ich ihne nicht mehr. Mir ist nur Aufgefallen wenn ich von der 2ten FF-Karte eine Zeit lang gestreamt habe gibt das Board erste die Karte nach einem Neustart wieder frei?


    Gruss
    cinfo

    (VDR)NUC10i3FNK * BM2LTS * Octopus NET S2 Max * Reel NetCeiver ## (AVR) Denon X-1400H ## (UHD-Player) LG UP970 ## (OLED TV) LG OLED 65E97LA

  • Hallo,


    kennt jemand den Weg das Board mit dem Multip.x10 zu betreiben und so
    aus der CPU 1,33 GHz zu holen.


    Beispiellink: http://www.obengware.com/telaah/inteld201gly21.htm


    Gruß
    cinfo

  • Hi Cinfo,


    - yavdr 0.6.1 -


    . . : : ASUS AT3IONT-I , 2 GB RAM : : Mystique Satix Dual S2 ::..
    ..:: Silverstone ML02B-MXR :: Samsung 1,5TB Eco Green : : Logitech Harmony 1100::..

    The post was edited 1 time, last by Ranga ().

  • Hallo Ranga,


    seit dem ich die 2te-FF Karte im System habe läuft der ACPI-Shudown einwandfrei für beide Karten [100%].


    Bei der Budget Karte war das immer eine 50%:50% Sache ob es geht oder nicht. Die 2te FF-Karte ist eine DVB-T Karte und läuft ohne Probleme - Kein zicken der Hardware mehr.


    Die alte Kartenzusammenstellung FF-Karte Sat und Budgetkarte DVB-T lief nur im alten EPIA Board über Jahre einwandfrei. [Das Baord lief aber mit NVRAM-Wakeup].


    Zu den FF-DVB Karten und Preis: Die werden im Moment sehr preiswert angeboten [neu]. Aber meine hatte ich immer für Testaufbauten benutzt, war also im Bestand.


    Es läuf bei mir eigendlich mehr als sehr gut mit 2 FF-Karten.


    In einem anderen Gerät wo ich auf dem Intelboard eine FF-Karte DVB-C [mit J2] und eine Sat Budget Karte habe da gibt es sehr viel Streß mit den IRQ´s und dem IDE [bei gleicher Riserkarte].


    Gruss
    cinfo

    (VDR)NUC10i3FNK * BM2LTS * Octopus NET S2 Max * Reel NetCeiver ## (AVR) Denon X-1400H ## (UHD-Player) LG UP970 ## (OLED TV) LG OLED 65E97LA

  • Hallo Ranga!


    Welche BIOS Version hat dein D201GLYA?


    Bei uns in der Firma haben wir diese Board auch im Einsatz zur Steuerungsaufgaben von Maschienen. Auch haben wir eine PCI Karte entwickelt die dafür gebraucht wird.
    Die Boards liefen einwandfrei. Als wir unsere PCI Karte einsteckten, lief der Rechner nur noch bis zum Intel-Logo und nicht weiter. Unsere PCI Karte lief aber in anderen Rechnern. Nur nach abschalten des Onboard Audio im BIOS ging es weiter.(IRQ/interrupt Problem)
    Wir haben uns auf der Intel-Seite das neuste BIOS von, ich glaube 01/08 geholt, und siehe da jetzt geht alles so wie es soll.
    Ist auch ganz einfach, man kann dort eine Datei LY0137P.BIO runter laden und auf CD Brennen. Den großen weisen Jumper auf dem Board entfernen und mittels IDE Laufwerk das neue BIOS einfahren.(sucht das Board selbst)
    Anleitung gibt es dort auch.


    Vielleicht hilft das ja jemanden!


    Mfg

  • :moin Hi @ all


    habe ein d201glyl board , möchte eine full und eine buget karte betreiben, hab eine riserkarte für 2 pci karten aber die funktioniert nicht . wo kann ich eine funktionsfähige herbekommen?

  • Hi Racer,


    schau mal hier habe ich meine Riserkarte mit den entsprechenden Jumper-Einstellungen beschrieben.


    Funktioniert soweit, nur hab ich sehr viele ACPI Fehlermeldungen in meinem log.


    Gruß
    Ranga

    - yavdr 0.6.1 -


    . . : : ASUS AT3IONT-I , 2 GB RAM : : Mystique Satix Dual S2 ::..
    ..:: Silverstone ML02B-MXR :: Samsung 1,5TB Eco Green : : Logitech Harmony 1100::..

  • Hi Racer,


    ich hatte die Riserkarte vor 3 Jahren zusammen mit meinem Epia Board gekauft.


    Die Bestellnummer habe ich nicht, aber ich denke dass es diese Karte sein müsste.


    Gruß
    Ranga

    - yavdr 0.6.1 -


    . . : : ASUS AT3IONT-I , 2 GB RAM : : Mystique Satix Dual S2 ::..
    ..:: Silverstone ML02B-MXR :: Samsung 1,5TB Eco Green : : Logitech Harmony 1100::..

  • wie sieht es mit xineliboutput aus? Hat das mal jemand mit dem D201... getestet?


    Wie stabil ist das Board unter Linux? Wegen IRQs und so was?

    -- wird überarbeitet -- VDR- Server: Gigabyte Brix 3150 - (2x Hauppauge DualHD DVB-C Sticks mit 4 Tunern) - Ubuntu 18.04 - Aufnahme und Streaming-Server
    Client Wohnzimmer: DQ77KB - i3 - Logitech z-5500 - Blaupunkt 39" TV - Openelec (Streaming)
    Client Büro: Asus AT3N7A-I , yaVDR0.6.1 (Streaming + Cutting) - 19" TFT
    Test Client1: Raspberry Pi + openelec

  • Hallo zusammen,


    nachdem mir nun mein Verax Lüfter abgekachelt ist habe ich mich nach einem neuen Lüfter umgesehen und bin dabei auf einen komplett neuen Kühler mit Lüfter gestossen.
    Der Thermaltake Extreme Spirit II ist eigentlich ein Chipsatzkühler, eignet sich aber perfekt für o.g. Board.


    Hier mal die Produktbeschreibung
    Thermaltake Extreme Spirit II


    Der Preis liegt zwischen 15 bis 19 EUR, was ich für einen nahezu unhörbaren Kühler ok finde.


    Viele Grüße,
    David