[vdr] [ANNOUNCE] vdr-xine-0.7.5 plugin

  • From the ML:



    Gruß,
    Gromit

    Mein Glotz-o-fon-Konservierer im Aufbau:
    vdr-2.3.1, v4l Treiber, OpenSuse 42.1, Satelco Easywatch DVB-C

  • Vielen Dank für die Info :)


    wird auf jedenfall morgen einbinden ..


    und weiter berichten ...


    I30R6










    VDR











    Hardware : GA-EP35-DS3L, C2Q Q6700 , 3GB DDR2 , Palit GT240, 250GB System & 500GB Video,
    Mystique-CaBix C2,TT Budget C-1501,Airstar 2, Fernbedienung X10
    Software : gen2vdr, Kernel 3.8.10, vdr 2.0.1
    PlugIns : audiorecorder,femon,admin,yacoto..
    Ausgabe: softhddevice

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von I30R6 ()


  • Da e-tobi (c't-VDR) xine-0.7.4-net verveinert hat, bittet ihn den Netzwerk patch zur Verfügung zu stellen. Werde die nächsten Tage (kann jederzeit so weit sein) zum 2. mal Vater, also einige Tage außer Gefecht sein.


    lg
    Horst

  • Hallo Horst,


    Deiner Frau und Dir alles Gute !


    Kümmer Dich um Deine Familie, wir können noch ein paar Tage warten.


    Danke für das was Du bisher gemacht hast. Ich bin zwar erst am Anfang alles zu probieren, aber gefällt mir bisher gut.



    Grüße Bernd

    VDR : POV Atom 330-1 Mainboard, MSI TV@nywhere Satellite II, 2 GB RAM, natürlich mit yaVDR 0.61. Heimkino mit Onkyo AVR, Nubert-Surround-Boxen und JVC Beamer mit 4K und HDR. HD-VDR für Newbies: www.partyfotos.de/vdr

  • Hier dreht sich die Welt schnell:


    vdr-1.3.27....3.29


    und jetzt ein neues xine-Plugin für die 1.3.28! Superb!!!!


    Und nun eine Frage:


    Warum wird das Plugin eigentlich immer auf eine cvs-Version von xine abgestimmt?
    Die 0.74 läuft bei mir zum Beispiel auch mit der xine-lib 1.1.0.


    Bringen die cvs nicht auch die Gefahr, dass man ein instabiles xine hat?

    Mystique SaTiX-S2 Sky PCI auf PIII,
    Technotrend TT 1600 oder Skystar S2 auf AMD K7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von berndb ()

  • Hi,


    Zitat

    Original von berndb
    Warum wird das Plugin eigentlich immer auf eine cvs-Version von xine abgestimmt?
    Die 0.74 läuft bei mir zum Beispiel auch mit der xine-lib 1.1.0.


    Bringen die cvs nicht auch die Gefahr, dass man ein instabiles xine hat?


    Nun, mitunter hast du recht.


    Während der Entwicklung bin ich aber an möglichen Bugfixes interessiert und arbeite von daher mit der CVS-Version. Irgendwann versuche ich dann wieder, meine Patches ins CVS integrieren zu lassen. Das war jetzt nach der 0.7.4 der Fall, und die umfassensten Änderungen für die 0.7.5 (Audio Plugin Support für xine-ui und fbxine) sind nun bereits in die xine-lib 1.1.0 eingeflossen.


    Bye.