Beiträge von I30R6

    Mahlzeit,


    Ich weiß gar nicht, ob jemand außer Uwe und mir das Plugin noch nutzt, aber schön wäre eine Anpassung an vdr 1.7.36 bezüglich des Makefiles . Und ja ich habe natürlich selber mich dran versucht aber da ich gar nicht programmiere und andere makefiles von anderen Plugins mir da nicht helfen , wollte ich fragen ob das jemand übernehmen kann. :)




    I30R6

    Nabend,


    Es wurde zwar schon mal gefragt aber gibt es eine Anleitung,Tool,Konverter um selber die neuen Makefiles zu erzeugen ? Ansonsten wäre einer so lieb und würde fürs Audirecorder Plugin jemand ein neues Makefile erstellen ? :)


    I30R6

    Mahlzeit,


    Ich habe mein LCD auch heute bekommen , war knapp 8 Tage nur unterwegs .. direkt mal angefangen zu flashen laut Anleitung ..verlief ohne Probleme und man sieht viele Augen :D


    I30R6

    nabend,


    zwar ist WareagleIcon uralt, aber ich finde ihn sehr sinnvoll ..so sieht man einfacher was verschlüsselt und was ein Radiosender ist , ohne spezielle Listen anzufertigen, Wenn jemand ne Alternative für den Patch hat ohne viel zu drücken am VDR bin ich gerne bereit .


    I30R6

    Uwe :


    Interessant bei deiner Version bekomme ich beim kompilieren


    Code
    1. /taglib -I/usr/include -I/usr/include/libavcodec -I/usr/include/libavformat -o audiorecorder.o audiorecorder.c
    2. In file included from audiorecorder.h:8,
    3. from audiorecorder.c:10:
    4. ../../../include/vdr/status.h:36: error: 'virtual void cStatus::ChannelSwitch(const cDevice*, int, bool)' was hidden
    5. dispatcher.h:72: error: by 'virtual void cDispatcher::ChannelSwitch(const cDevice*, int)'
    6. make: *** [audiorecorder.o] Fehler 1




    1.Schritt weiter


    Code
    1. dispatcher.c:155: error: prototype for 'void cDispatcher::ChannelSwitch(const cDevice*, int)' does not match any in class 'cDispatcher'
    2. dispatcher.h:72: error: candidate is: virtual void cDispatcher::ChannelSwitch(const cDevice*, int, bool)
    3. make: *** [dispatcher.o] Fehler 1


    2.Schritt


    auch dort ein


    Code
    1. bool LiveView


    eingefügt und lies sich fertig kompilieren.


    I30R6

    Klasse .. hier gehts auch .. ich hatte ausversehen die Zeile

    Code
    1. channel = _channel;

    gelöscht. Ich muss zugeben ich habe von solchen Sachen 0 Ahnung :rolleyes: deswegen mein zaghafter Versuch von einbißchen lesen und viel googeln.




    I30R6

    Teste mal das im obigen Post.


    Vielen Dank für die Info doch leider fehlt wohl noch was ..


    Code
    1. Jul 6 23:11:31 debian vdr: [4265] [audiorecorder]: channel 1LIVE set (dispatcher.c, Set())
    2. Jul 6 23:11:31 debian vdr: [4265] [audiorecorder]: Channel to be recorded # 0 <C-41985-1073-28468>, </* SWR 3 */> SWR3 (dispatcher.c, cDispatcher())
    3. Jul 6 23:11:31 debian vdr: [4280] [audiorecorder]: loading of cache finished (cache.c, Action())
    4. Jul 6 23:11:31 debian kernel: [ 668.410569] vdr[4265]: segfault at 38 ip b723ec92 sp bfbec400 error 4 in libvdr-audiorecorder.so.1.7.28[b7223000+42000]
    5. Jul 6 23:11:31 debian runvdr: restarting VDR



    I30R6

    hmm keiner ne Lösung ? :(


    ich tüftel schon den ganzen Tag an der Sache ..


    habe die audioreceiver.c die entsprechende Zeile so abgeändert :


    Code
    1. :cReceiver(_channel -2), cThread("audiorecorder-receiver")


    so lässt sich das PlugIn zwar kompilieren und auch starten aber irgendwie sehr eingeschränkt ..sprich es nimmt nur von einem Sender was und zwar immer WDR 2 ansonsten nix ..


    I30R6

    Mahlzeit,




    ich versuche gerade das gute PlugIn mit vdr 1.7.28 zu übersetzen aber trotz googlen und hier im board suchen komme ich nicht auf die vollständige Lösung von diesem Problem hier beim kompilieren :


    Code
    1. g++ -g -O3 -Wall -Werror=overloaded-virtual -Wno-parentheses -fPIC -c -DUSE_CHANNELBIND -DUSE_CUTTERLIMIT -DUSE_HARDLINKCUTTER -DUSE_JUMPPLAY -DUSE_VASARAJANAULOJA -DUSE_TIMERINFO -DUSE_VOLCTRL -DUSE_WAREAGLEICON -DUSE_YAEPG -D_GNU_SOURCE -DPLUGIN_NAME_I18N='"audiorecorder"' -DTIXML_USE_STL -D__STDC_CONSTANT_MACROS -I/usr/src/media_build_experimental/linux/include -I../../../include -I/usr/src/media_build_experimental/linux/include -I/usr/local/include/taglib -I/usr/include -I/usr/include/libavcodec -I/usr/include/libavformat -o audiorecorder.o audiorecorder.c
    2. In file included from audiorecorder.h:8,
    3. from audiorecorder.c:10:
    4. ../../../include/vdr/status.h:36: error: 'virtual void cStatus::ChannelSwitch(const cDevice*, int, bool)' was hidden
    5. dispatcher.h:72: error: by 'virtual void cDispatcher::ChannelSwitch(const cDevice*, int)'
    6. make: *** [audiorecorder.o] Fehler 1





    // Edit so etwas weiter :



    Code
    1. audioreceiver.c: In constructor 'cAudioReceiver::cAudioReceiver(const cChannel*)':
    2. audioreceiver.c:13: error: no matching function for call to 'cReceiver::cReceiver(tChannelID, int, int)'
    3. ../../../include/vdr/receiver.h:41: note: candidates are: cReceiver::cReceiver(const cChannel*, int)
    4. ../../../include/vdr/receiver.h:17: note: cReceiver::cReceiver(const cReceiver&)
    5. make: *** [audioreceiver.o] Fehler 1




    I30R6

    Moin,


    ist das Thema noch aktuell wolfgang6444


    ich hatte das bis gerade auch .. habe dann markad unter dem Untverzeichnis command ein make all und make install ausgeführt .


    zusätzlich noch die Optionen : --background und --online=2 dem Plugin beim starten mitgegeben .. und unter VDR > Einstellungen > Plugins > markad >>danach aktiviert und seitdem läufts.



    I30R6

    Sers,


    ich muss ja sagen das APP ist echt genial ..auf meinen HTC Desire mit Custom Rom etc. läuft es ohne Probleme auch LiveTV klappt ohne Probleme .. noch netter wäre Aufnahmen übers Handy noch zu sehen.


    Auch Wake on Lan klappt wunderbar , eigentlich könnte ich meine alte X10 Fernbedienung entsorgen , weil die Bedienung recht flott funktioniert xD .



    I30R6

    Nabend,


    danke für den Tipp leider war es das wohl auch nicht :


    Code
    1. decoder.c: In member function 'int cDecoder::Decode(unsigned char*, int)':
    2. decoder.c:58: error: cannot convert 'unsigned char*' to 'AVPacket*' for argument '4' to 'int avcodec_decode_video2(AVCodecContext*, AVFrame*, int*, AVPacket*)'
    3. make: *** [decoder.o] Fehler 1
    4. debian:/usr/local/src/vdr-1.7.18/PLUGINS/src/osdpip#


    I30R6

    Einbißchen Leichenschänderei betreiben ..


    wird noch was am PlugIn gemacht bzw gibt es Alternativen , weil das PlugIn nicht kompiliert :


    Code
    1. decoder.c: In member function 'int cDecoder::Decode(unsigned char*, int)':
    2. decoder.c:58: error: 'avcodec_decode_video' was not declared in this scope
    3. make: *** [decoder.o] Fehler 1


    mit aktuellen FFMPEG 0.8


    I30R6