Debian 10: keine Installation von vnsiserver möglich wg fehlendem vdr-abi

  • Nach einem Update von Debian 8 auf Debian 10 kann ich das vnsiserver plugin nicht mehr installieren. Verwendet werden die Quellen von e-tobi (https://packages.e-tobi.net/vdr-experimental stretch base vdr-multipatch addons). Die Fehlermeldung ist


    Code
    1. Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten:
    2. vdr-plugin-vnsiserver : Hängt ab von: vdr-abi-2.4.0-debian

    Ich kann aber wirklich nicht finden wo ich dieses vdr-abi-2.4.0-debain herbekommen soll. Any hints?

  • ABI wird vom VDR Paket vorgegeben. Eigentlich heißt die Meldung, das zu installierende vdr-plugin-vnsiserver passt nicht zur installierten VDR Version ...


    was sagt denn:


    • apt policy vdr
    • apt policy vdr-plugin-vnsiserver

    HowTo: APT pinning

    The post was edited 1 time, last by fnu ().

  • Cool. Das war es. Keine Ahnung mehr warum ich irgendwann mal deb-multimedia.org eingetragen haben. An dem i386 kannst Du sehen wie lange diese Konfig schon läuft. Nach dem Entfernen des Repos kam dann auch alles schön vom e-tobi Repo.


  • apt install vdr-plugin-vnsiserver=1:1.8.0-3


    Würde aber immer wieder von der Version aus Debian Multimedia (5:1.8.0-dmo1) überschrieben, das zu einer anderen VDR Version gebaut wurde ...


    Das Debian Multimedia Repo rausnehmen und/oder am Besten das Paket Pinning anpassen, damit die e-tobi Pakete höhere Prio erhalten, siehe meine Signatur.

    HowTo: APT pinning