Einkabel-Multischalter plus Octopus NET V2 S2/4

  • Ich spiele mit dem Gedanken, mir diesen Multischalter zuzulegen:


    https://axing.com/produkt/ses52206/


    (mit zwei Wideband-LNBs)


    und daran den Octopus Net V2 S2/4


    https://axing.com/produkt/ses52206/


    zu koppeln.


    Sollte funktionieren, oder?


    Weiß jemand, ob man mit dieser Konstellation auch UHD-Sender empfangen kann, oder könnte hier ein Problem mit der Bandbreite entstehen?

    Silverstone LC 16-MR, P5N7A-VM , Cine S2 Dual DVB-S2 V5.5, E5200, 64 GB Crucial CT064M4, 2 TB WD 20EARX

  • Octopus Net funktioniert perfekt an SCR, sowohl EN50494, als auch EN50607.


    Mit dem Axing Gerät würde ich nicht so warm bzw. generell mit Geräten, die die Userbänder auf 2 Ausgänge verteilen. Das wiederspricht m.E. dem Grundgedanken von SCR ...


    Ich selbst habe ein Geräte von Jultec im Einsatz, den JESS (EN50607) Erfindern, das aber glaube ich nimmer gebaut wird. Davor hatte ich ein Geräte von Inverto am Start, war auch sehr gut, die haben ursprünglich mal Unicable® (EN50494) erfunden.


    Regards

    fnu

    HowTo: APT pinning

  • rkp


    Ach je, insgesamt nur 4 Userbänder, verteilbar über zwei Ausgänge ... macht es nicht attraktiver ...


    4 Userbändern haben SCR LNBs ... ich denke Du bekommst für das Geld was mit bis zu 32 User Bändern, von Inverto bzw. baugleiche OEM Geräte.


    Regards

    fnu

    HowTo: APT pinning

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von fnu ()