firetv/wetek/NUC/BeeBox/BRIX als Full Client?

  • Hallo,


    für Kodi (mit VDR plugin) kann man firetv/wetek & Co für LiveTV verwenden - ist aber nicht so mein Ding
    Was würdet Ihr für einen vollwertigen VDR Client empfehlen (ich denke das geht dann nur mit S2 Stick am USB)?


    Cool wäre auch ein System welches man mit interner 4-fach SAT Karte ggfs. als Server nutzen könnte - aber kompakt sollte es halt sein.

  • Wohnt ihr alle in Hutschachteln?


    Wenn es kompakt sein soll, dann würde ich mir mal SAT-IP anstatt usb angucken.
    Vorteil ist bis DVB-S3 kann man die Empfangshardware weiter verwenden


    Edit: Also Beispiel: Digital Devices Octopus V2 NET


    Als Client kannst dann fast alles verwenden.


    Johns

    Sag mir, wo die Developer sind. Wo sind sie geblieben? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SoftHdDevice - A software and GPU emulated HD output device plugin.
    Sag mir, wo die Developer sind. Was ist geschehn?


    Client0: Crown CW02 MSI_C847MS-E33 Zotac_GT640_passiv Cine-S2 iMon-MCE / streamdev softhddevice
    Client1: Lian_Li_PC-Q09FB ASRock_H67M-ITX/HT I3-2100 ASUS_ENGT520_passiv / streamdev softhddevice
    Test: Lian_Li_PC-Q09R Asus C60M1-I / streamdev
    Server0: Dockstar TT-S2-3600-USB / streamdev
    Server2: Lian_Li_PC-Q07R Intel_DH61DL G620 WD20EARX 90W PicoPSU Cine-S2+DuoFlex-S2+DuoFlex-CT / streamdev / 22 Watt Verbrauch

  • Wohnt ihr alle in Hutschachteln?


    :lachen1 Genial - danke!

    Streamingclient 1:
    [-] RaspiVDR MLD 5.x an Panasonic TV mit CEC :D


    Streamingclient 2:
    [-] RaspiVDR MLD 4.x - IR an GPO PIN18 - FB URC7960


    Streamingserver:
    [---] VMware ESXi-Server v5.1: Hardware Fujitsu-Siemens TX150S7
    [- ] MLD 5.x Server - OctopusNet 4 Tuner

  • und dann mittels vdr SAT>IP plugin vom Server auf den Client streamen (z.B. FireTV mit Kodi) oder SAT>IP auch auf einem Client mit vdr installieren.


    Hab ich das richtig verstanden?

  • Du hast da die freie Wahl.


    Du kannst direkt SAT>IP mit Kodi und anderen Mediaplayern verwenden.
    Du kannst zusätzlich auf dem VDR Server das SAT>IP Plugin installieren und dann kann der VDR als normaler VDR Server arbeiten.
    Du kannst auch auf den VDR Clients das SAT>IP Plugin installieren und direkt damit gucken.


    Das ist ja das schöne, sehr flexible und alles über eine Netzwerkleitung.


    Johns

    Sag mir, wo die Developer sind. Wo sind sie geblieben? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SoftHdDevice - A software and GPU emulated HD output device plugin.
    Sag mir, wo die Developer sind. Was ist geschehn?


    Client0: Crown CW02 MSI_C847MS-E33 Zotac_GT640_passiv Cine-S2 iMon-MCE / streamdev softhddevice
    Client1: Lian_Li_PC-Q09FB ASRock_H67M-ITX/HT I3-2100 ASUS_ENGT520_passiv / streamdev softhddevice
    Test: Lian_Li_PC-Q09R Asus C60M1-I / streamdev
    Server0: Dockstar TT-S2-3600-USB / streamdev
    Server2: Lian_Li_PC-Q07R Intel_DH61DL G620 WD20EARX 90W PicoPSU Cine-S2+DuoFlex-S2+DuoFlex-CT / streamdev / 22 Watt Verbrauch