Werbung via markad-plugin auf headless VDR entfernen

  • Hallo zusammen,


    ich habe einen VDR 1.7.21 der komplett headless ist und nur via VNSI und Streamdev Material zu den Clients streamt. Nun möchte ich bei Aufnahmen die Werbung markieren und automatisch löschen lassen. Als Plugin habe ich dafür markad gefunden. In meinen VDR habe ich es schon installiert.


    Was hat das zu bedeuten? Muss ich noch weitere Dinge neben dem Plugin selbst installieren oder konfigurieren?


    Das Plugin wird ja jetzt die Schnittmarken setzen. Wie kann ich das Schneiden dann bei einem Headless-VDR anstarten?


    Im VDR-Live gibt es die Optionen "Wiedergabeposition löschen", "Schnittmarken löschen:" und "Copy only". Hat das etwas damit zu tun?


    Vielen Dank und viele Grüße


    VanHaakonnen

  • Hi vanhaakonnen,
    ich verwende auch markad zur Kennzeichnung der Werbung für die Aufnahmen auf meinem Server. Ich lasse die Aufnahme jedoch nicht automatiert schneiden, weil die Schnittmarken nicht immer 100%ig gesetzt sind. Ich schaue mir die Aufnahme auf dem Client an und bearbeite die Schnittmarken ggf. nach. Danach lasse ich die Aufnahme schneiden. Ich vermute, die Ziffern auf der Fernbedienung bzw. Tastatur zum Bearbeiten und Schneiden sind dir bekannt. Wenn nicht wirf mal einen Blick ins Wiki zum markad oder ins Benutzerhandbuch
    Viele Grüße skippy

  • Hallo Skippy,


    vielen Dank für deine Antwort.


    Das Problem ist, dass ich als Clients nur XBMC verwende. Dementsprechend habe ich keinen weitere VDR außer meinem Server der headless ist. Gibt es keine Möglichkeit das Schneiden automatisch oder per Konsolembefehl anzustarten?



    Grüße


    VanHaakonnen

  • ...guck Dir mal vdr-admin an (ist hier gerade als 3.6.9 announced worden). Da gibts eine Schaltfläche für Schneiden. Ich habe es aber selbst noch nie getestet, daich weder noad noch markad 'blind' schneden lassen würde...


    Gruß, Ingo

    gen2vdr v3(migriert auf gentoo amd64), Asus Sabertooth FX990, AMD FX8150, 16GB 1833, CineS2(media_build_experimental), L4M USB RC(inputevxd), Asus gts450silent
    vdr-2.1.6(jumpplay,binaryskip,menuselection,menuorg,mainmenuhook), vertex4 ssd (system), mdraid5 9TB, zfs raidz1 4TB (video)