Bild weg nach epg-Aktualisierung

  • Immer wieder wenn die epg-Daten aktualisiert werden ist danach das Bild weg und auf dem Fernseher ist nur noch der Schriftzug "NO SIGNAL" zu sehen. Sobald ich dann wieder irgend eine Taste auf der FB drücke kommt auch wieder ein Bild.


    Kennt das Problem noch jemand? Kann man dagegen was machen, ausser die epg-Aktualisierung auszuschalten?


    Mein VDR: (alt)
    Hardware: AsRocK K7S41GX; AMD XP 2000+; 512MB RAM; WinTV Nexus-S 2.1; 250GB Samsung; LG DVD-RAM Multinormbrenner;
    Software: Mahlzeit ISO 4.0 Beta2 Kernel 2.6.21.3
    Gehäuse: Silverstone SST-GD02B
    Fernbedienung: Logitech Harmony 555


    Mein VDR: (neu)
    Hardware: Asus M3N78-EM; AMD Athlon64 X2 5000+; 2GB RAM; TT S2-3200; 320GB WD;
    Software: yaVDR 0.2.0
    Gehäuse: Silverstone SST-GD02B
    Fernbedienung: Logitech Harmony 555 über Lirc

  • Quote

    Original von cypri
    Kann man dagegen was machen, ausser die epg-Aktualisierung auszuschalten?


    Noch eine DVB-Karte?


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • Ok das heisst also solang ich keine 2. DVB-Karte einbaue ist das nicht lösbar, und quasi normal?


    Mein VDR: (alt)
    Hardware: AsRocK K7S41GX; AMD XP 2000+; 512MB RAM; WinTV Nexus-S 2.1; 250GB Samsung; LG DVD-RAM Multinormbrenner;
    Software: Mahlzeit ISO 4.0 Beta2 Kernel 2.6.21.3
    Gehäuse: Silverstone SST-GD02B
    Fernbedienung: Logitech Harmony 555


    Mein VDR: (neu)
    Hardware: Asus M3N78-EM; AMD Athlon64 X2 5000+; 2GB RAM; TT S2-3200; 320GB WD;
    Software: yaVDR 0.2.0
    Gehäuse: Silverstone SST-GD02B
    Fernbedienung: Logitech Harmony 555 über Lirc

  • Das habe ich schon seit eh und je, egal ob eine oder zwei Karten verbaut sind. Ist auch reproduzierbar wenn man den EPG Scan manuell anstößt. Mein Resümee: Schönheitsfehler, lebe damit ;D.


    Gruß Dirch

    Mutterbrett: Foxconn g31mx mit Core2Duo E2200, 2GB / 1TB Hitachi / 240er GT weil 9500er gehimmelt / X10 / FF1.3 & Pinnacle PCTV Sat HDTV Pro USB / TV nur noch unter yaVDR und mit The Beast natürlich


    Dieser Beitrag wird 81 mal editiert, zum nächsten Mal von Dirch: Morgen, so um 20:39 :whistling:

  • hmm schade.


    naja is nur leider ungünstig wenn ich mal wieder vor dem Fernseher einschlafe ;) dann steht die ganze Nacht "No Signal" auf meinem Plasma! ^^


    Aber ich werd damit leben können.


    gruß
    cypri


    Mein VDR: (alt)
    Hardware: AsRocK K7S41GX; AMD XP 2000+; 512MB RAM; WinTV Nexus-S 2.1; 250GB Samsung; LG DVD-RAM Multinormbrenner;
    Software: Mahlzeit ISO 4.0 Beta2 Kernel 2.6.21.3
    Gehäuse: Silverstone SST-GD02B
    Fernbedienung: Logitech Harmony 555


    Mein VDR: (neu)
    Hardware: Asus M3N78-EM; AMD Athlon64 X2 5000+; 2GB RAM; TT S2-3200; 320GB WD;
    Software: yaVDR 0.2.0
    Gehäuse: Silverstone SST-GD02B
    Fernbedienung: Logitech Harmony 555 über Lirc

  • Quote

    Original von Dirch
    Das habe ich schon seit eh und je, egal ob eine oder zwei Karten verbaut sind. Ist auch reproduzierbar wenn man den EPG Scan manuell anstößt. Mein Resümee: Schönheitsfehler, lebe damit ;D.


    Habe ich noch nie gehabt, allerdings habe ich auch 3 Karten.


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • Ich habe auch 2 Karten verbaut und den gleichen Effekt.


    Nachtrag:
    Diesen Effekt hatte ich auch schon vor 5 Jahren mit anderer Hardware usw.
    Ach wenn uns das jetzt nicht weiter bringt. :)

    Umgestiegen auf Dreambox 7020HD und 800HDse. Einfach genial!
    Vielen Dank an das yaVDR-Team für die tollen Releases!


    Zu verkaufen:
    System 1: yaVDR 0.3 - M4N78-VM - 2GB - 8200 Onboard - CPU 5050e - 2 x TeVii S464
    System 2: yaVDR 0.3 - K10N78M Pro - AMD Athlon(tm) 64 3200+ - 8200 Onboard - TT s-1600

    The post was edited 1 time, last by sys64738 ().

  • Es wäre ja prinzipiell interessant,


    a) genau zu beschreiben, wie lange man warten muss, bis es auftritt (User-Inactivity-Timeout?)
    b) zu belegen, wie es sich im syslog niederschlägt,
    c) zu überlegen, ob man das Verhalten per Konfigänderung beeinflussen kann.
    d) zu schauen, ob es sich hierbei um einen Bug im VDR-Core handelt (oder um ein optimierbares Verhalten)
    e) zu gucken, ob man epg-bezogene Plugins hat (eepg?), die vielleicht die Standard-Vorgehensweise beim epg-Scan verändern
    f) zu gucken, ob es mit der Anzahl der DVB-Quellen (Sat-Positionen) zusammenhängt.


    Gruß
    hepi


  • zu a: exakt die Zeit, die für den nächsten EPG Scan eingestellt ist.


    zu b:


    zu c: Ich habe schon eine Menge probiert, ausser den EPG Scan auf 0 zu stellen half nichts.


    zu d: möglich, denn Treiber möchte ich ausschließen, habe das mit allen unterschiedlichen Karten (Pinnacle PCTV Sat und der HDTV USB Box, CTX944, FF1.3 und was sonst noch so verbaut ist oder war).


    zu e: Selbst ein nackter VDR nur mit xineliboutput reagiert so.


    zu f: Hier nur ASTRA, kein Multiswitch zum Quad LNB.

    Mutterbrett: Foxconn g31mx mit Core2Duo E2200, 2GB / 1TB Hitachi / 240er GT weil 9500er gehimmelt / X10 / FF1.3 & Pinnacle PCTV Sat HDTV Pro USB / TV nur noch unter yaVDR und mit The Beast natürlich


    Dieser Beitrag wird 81 mal editiert, zum nächsten Mal von Dirch: Morgen, so um 20:39 :whistling:

  • Wir hatten das Thema ja vor längerem schon mal. Inzwischen mit etwas veränderter Hardware sieht das ganze immer noch genau wie bei Dirch aus. Bei drei verschiedenen Systemen und zwei verschiedenen Versionen (0.2/0.3) der selbe Effekt. Ich habe bei mir den automatischen EPG Scan komplett deaktiviert da es mich selbst nach 5 Stunden etwas genervt hat.

    WZ: yaVDR (0.5): Gigabyte GA-MA78GM-S2H / AMD 240e / LianLi PC-C50B / atric & Harmony 650 / 2GB G.Skill 800 / 2x TT S2-1600 1x TT S2-3600 / 60GB OCZ Vertex2 / Gainward G210 passiv
    AZ: yaVDR (0.5): PoV 330-1 (Atom/ION) / MS-Tech MC-1200/ 2GB Kingston VR 800 / TT S2-1600 / OCZ SSD Onyx 32GB / atric & Harmony 600
    EZ: Raspberry Pi - OpenElec
    HL: GA-MA78GM-S2H / AMD 5050e (@1.1V) / 2x DVBSky S952 Dual / 64 GB SanDisk SDSSDP-064G-G25 / 4 GB RAM / BQT E9
    NAS: Synology DS-1511+ (DSM 4.2) / 5x2TB Samsung F4 / Raid 5 / Smargo / Oscam / APC Back-Ups cs 350