Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 15. Dezember 2004, 10:23

VDRRIP, AC3, Solitaire, Freecell, Cinebars, DVDselect....

Nur für Wagemutige...

Es sind sehr viele Änderungen. Die Chance ist gross, dass es nicht bei allen funktioniert. :)

Auf eigene Gefahr....

Es sind über 19 MB....

Bist Du wirklich sicher, dass Du ... :)

http://www.conserte.ch/Mirrors/linvdr/MarcTwain/linvdr-0.7/

Dateiname
linvdr-0.7-mt-200.....tgz

Modifikationen gegenüber Original:
http://www.conserte.ch/Mirrors/linvdr/Ma…nvdr-0.7/README

ACHTUNG: /etc/init.d/runvdr wird überschrieben!

Installation

1. Originaldateien 'grosszügig' sichern
tar -czf /pub/export/linvdrorig0.7-20041213.tgz /usr/bin/* /etc/ /usr/lib

2. linvdr anhalten
/etc/init.d/runvdr stop

3. Dateien entpacken
tar -xzf woistdenndiedatei.tgz -C /

4. reboot
reboot

5. Bie Problemen Auszug aus

Quellcode

1
logread

hier posten

Für VDRRIP-User: Den Queuehandler von vdrrip muss man entweder manuell starten oder noch in die Startscripte einbauen.

Quellcode

1
/usr/bin/queuehandler.sh /etc/vdr/plugins/queue.vdrrip /pub/export&


Wenn es nicht funktioniert: nur mich hauen, nicht mottobug oder cooper. ;D
verpanschtes LinVDR MT Edition

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MarcTwain« (20. Dezember 2004, 05:56)


2

Mittwoch, 15. Dezember 2004, 17:22

...Entschuldigung. Habe ich eine Einstellung verpasst?

dvdselect funktioniert bei mir nicht. linvdr hängt sich nach Auswahl auf.

syslog nur "tranlation not found"
TEST FOXCONN 560A "Cool`n`Quiet"
Software: Gen2VDR V2 + vdr-1.6-ext59 + Nvram-Wakeup + KDE
Hardware: AMD Athlon 64 X2 Dual Core 4800+, 4GB DDR2RAM, SAMSUNG SATA HD501LJ 500 GB, SAMSUNG SP2514N 250 GB, HD SV1604N 160GB, HL-DT-STDVD-RAM GSA-H58N, Cablestar2, TTDVB-C + Scart-out + ASUS-SPDIF

Activy 300
Software: Gen2VDR V2 + vdr-1.4.7-ext40 + STR + FreeVo (Browser, Games, ... )
Hardware: 256MB SDRAM, HD SV1604N 160GB, DVD SD-M1612, FSDVB-C + Scart-out, Technisat Cablestar2, leise

3

Mittwoch, 15. Dezember 2004, 17:23

Hallo,
auf der Downloadseite hab ich auch einen DVB-Treiber gefunden, den Du anscheinend heute raufgestellt hast. Ist das der DVB-Treiber mit den neuen Patches von Oliver? Funktioniert das ganze auch mit einem anderen Kernel z.B. dem 2.6.10 von DarkAngel.
Vielen Dank für Deine Erweitrungen und Updates :-)
MfG
Tom

4

Mittwoch, 15. Dezember 2004, 17:27

Zitat

Original von netz
...Entschuldigung. Habe ich eine Einstellung verpasst?

dvdselect funktioniert bei mir nicht. linvdr hängt sich nach Auswahl auf.

syslog nur "tranlation not found"


Nun ja, deswegen sollte er nicht hängen. Hast Du noch mehr Zeilen aus dem Syslog?
verpanschtes LinVDR MT Edition

5

Mittwoch, 15. Dezember 2004, 17:28

Zitat

Original von pred8or
....
Funktioniert das ganze auch mit einem anderen Kernel z.B. dem 2.6.10 von DarkAngel.


Nöö, funktioniert nur mit 2.6.9.
verpanschtes LinVDR MT Edition

6

Mittwoch, 15. Dezember 2004, 17:33

Hallo MarcTwain,
log->ramdisk verhinder nach Neustart das nachsehen.

Es war eigentlich nur diese Meldung:
dvdselect: no translation found for 'DVD' in language 1 (Deutsch)
dvdselect: no translation found for ' abcdefghijklmnopqrstuvwxyz0123456789-./' in language 1 (Deutsch)
TEST FOXCONN 560A "Cool`n`Quiet"
Software: Gen2VDR V2 + vdr-1.6-ext59 + Nvram-Wakeup + KDE
Hardware: AMD Athlon 64 X2 Dual Core 4800+, 4GB DDR2RAM, SAMSUNG SATA HD501LJ 500 GB, SAMSUNG SP2514N 250 GB, HD SV1604N 160GB, HL-DT-STDVD-RAM GSA-H58N, Cablestar2, TTDVB-C + Scart-out + ASUS-SPDIF

Activy 300
Software: Gen2VDR V2 + vdr-1.4.7-ext40 + STR + FreeVo (Browser, Games, ... )
Hardware: 256MB SDRAM, HD SV1604N 160GB, DVD SD-M1612, FSDVB-C + Scart-out, Technisat Cablestar2, leise

7

Mittwoch, 15. Dezember 2004, 17:41

Nun ja, es könnte auch am iso liegen. :)

Bei mir tut es....

Du könntest das Log auch nach /var/log/messages schreiben lassen, so dass Du mir noch ein paar mehr Infos sammeln kannst.
verpanschtes LinVDR MT Edition

Boergen

Meister

Beiträge: 2 125

Wohnort: Warendorf, NRW

Beruf: Chemiker

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 15. Dezember 2004, 18:02

RE: VDRRIP, AC3, Solitaire, Freecell, Cinebars, DVDselect....

Hoi !

Erst mal ein fettes DANKE für das neue Paket. :]

Ich habe es heute Nachmittag bei einem Bekannten aufgespielt. Leider gibt es ein Problem:

Bei den Skins (Demoskin und EgalsTry) wird der Hintergrund komplett transparent dargestellt. Man kann also nix erkennen. Beim Classic VDR Skin und beim TNG Skin (beides nicht über Text2Skin) funktioniert es wunderbar.

Ich bin folgendermaßen vorgegangen:

1. runvdr gestoppt
2. Paket entpackt
3. Reboot

Hätte ich sonst noch irgendetwas machen müssen ?
Funktionieren die Skins bei Euch ?
VDR1: Athlon XP@1200+, DVB-S FF1.6 + Nova, 112W Netzteil, Atric IR Einschalter
VDR2: Celeron 533, DXR3, 2 x Skystar, Atric IR Einschalter
jeweils Mahlzeit 3.2 + Toxic 1.4.7 (Extp. 34)
...seit vdr-1.0.3 dabei. Boah ist das geil geworden. :D

paleface

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Wohnort: Elten

Beruf: Dipl. Wirt.Inform.

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 15. Dezember 2004, 19:07

Hi,

klappt bei mir prima! THX :strike2

Das Cinebars Plugin finde ich spitze :-)))

Gruß
Gert
AMD Athlon XP 1800+
Elitegroup K7S5A
512 MB DDRAM
ATI RAGE Pro 128
Fujitsu Siemens DVB-s Rev. 1.3
240GB HD
3Com Ethernet NIC
RICOH DVD+R Brenner
LinVDR 0.7 + MarcTwain Patch
Gehäuse ist in der Mache ;-)

10

Mittwoch, 15. Dezember 2004, 20:15

Hallo,

folgendes konnte nach der Installation festgestellt werden:

Die Ausgabe über das Extention Board funktionierte nicht mehr.
Da im Paket eine neue runvdr enthalten ist, wurde die extb spezifische
überschrieben. Nachdem die runvdr aus demTBE-Paket wieder
eingespielt wurde, funktionierte die Übertragung wieder.

tesx2skin bzw. ImageMagick stellt den Skin Cold Stell nicht mehr
richtig da. Eigentlich wird nur noch Text dargestellt.
Der Auszug aus der logread zeigt folgendes:
Dec 15 19:31:11 linvdr user.err vdr[1120]: ERROR: text2skin:
Couldn't load /etc/vdr/plugins/text2skin/Steel/channel3.png: ImageMagick: UnableToOpenConfigureFile
Dec 15 19:31:11 linvdr user.err vdr[1120]: ERROR: text2skin:
Couldn't load /etc/vdr/plugins/text2skin/Steel/langs//Audio 1.png: ImageMagick: NoDecodeDelegateForThisImageFormat
Dec 15 19:31:12 linvdr user.err vdr[1120]: ERROR: text2skin:
Couldn't load /etc/vdr/plugins/text2skin/Steel/symbols/teletext.png: ImageMagick: NoDecodeDelegateForThisImageFormat
Dec 15 19:31:12 linvdr user.err vdr[1120]: ERROR: text2skin:
Couldn't load /etc/vdr/plugins/text2skin/Steel/symbols/dolbydigital.png: ImageMagick: NoDecodeDelegateForThisImageFormat
Dec 15 19:31:12 linvdr user.err vdr[1120]: ERROR: text2skin:
Couldn't load /etc/vdr/plugins/text2skin/Steel/symbols/audio.png: ImageMagick: NoDecodeDelegateForThisImageFormat
Dec 15 19:31:12 linvdr user.err vdr[1120]: ERROR: text2skin:
Couldn't load /etc/vdr/plugins/text2skin/Steel/logos//ZDF.mng: ImageMagick: NoDecodeDelegateForThisImageFormat

Gruß Kail
VDR: ASUS P4P800-VM, Celeron 2.5 GHz, 256 MB-RAM, 2 x 160 GB Samsung SV1604N, TT 1.5 (4MB), TT-Budget, Extension-Board (TBE)
LinVDR0.7 + Dr.Seltsam 2.6.18 + vdr-1.4.7 + BP + diverse Plugins
Betatester v. steini-Paketen
Test-VDR: ASUS P5QL Pro, E7500, 4 GB RAM, 1TB WD EADS, Media-Pointer S2, Ubuntu10.10 + vdr-1.7.16

11

Mittwoch, 15. Dezember 2004, 20:35

Yep, da habe ich noch einen Bug.
verpanschtes LinVDR MT Edition

12

Mittwoch, 15. Dezember 2004, 21:48

Bug gefunden. Da fehlen noch Konfigurationsdateien.

http://www.conserte.ch/Mirrors/linvdr/Ma…-0.7/magick.tgz

Entpacken mit

tar -xzf woistdenndiedatei.tgz -C /
verpanschtes LinVDR MT Edition

13

Mittwoch, 15. Dezember 2004, 21:55

Mann bist Du schnell!

Danke!

Michael

14

Mittwoch, 15. Dezember 2004, 21:59

Hallo,

vorab möchte ich MarcTwain für seine Mühe und Arbeit an der
Erweiterung/Vollendung von LinVDR danken :sonne .

Extension Board
An alle Extension Board Nutzer, die wie oben beschrieben die runvdr
ausgetauscht haben. Nachdem ich die beiden Dateien verglichen habe muß
noch in der Version für das extb folgende markierte Zeilen eingefügt werden:
....
export WITHOUTDRIVER=$2
case "$1" in
start)
rm /dev/dvd
ln -s /dev/cdrom /dev/dvd

/bin/bash -c '\
/bin/echo $$ > /var/run/vdr.pid; \
while /bin/true; do \
start=`date +%s`; \
.....
Dieses ist nötig, damit die Erweiterung von Marc auch nutzbar sind.


text2skin
Um text2skin wieder nutzen zu können, habe ich die "alte"
libvdr-text2skin.so.1.3.17 in das Verzeichnis /usr/lib/vdr/plugins
kopiert.

Gruß Kail
VDR: ASUS P4P800-VM, Celeron 2.5 GHz, 256 MB-RAM, 2 x 160 GB Samsung SV1604N, TT 1.5 (4MB), TT-Budget, Extension-Board (TBE)
LinVDR0.7 + Dr.Seltsam 2.6.18 + vdr-1.4.7 + BP + diverse Plugins
Betatester v. steini-Paketen
Test-VDR: ASUS P5QL Pro, E7500, 4 GB RAM, 1TB WD EADS, Media-Pointer S2, Ubuntu10.10 + vdr-1.7.16

15

Mittwoch, 15. Dezember 2004, 22:08

Zitat

Original von Kail


text2skin
Um text2skin wieder nutzen zu können, habe ich die "alte"
libvdr-text2skin.so.1.3.17 in das Verzeichnis /usr/lib/vdr/plugins
kopiert.



Sollte jetzt auch direkt gehen, wenn magick.tgz eingespielt wurde.
verpanschtes LinVDR MT Edition

16

Mittwoch, 15. Dezember 2004, 22:17

Hallo MarcTwain,

tut es auch (fast). Nach dem Start ist beim ersten erscheinen vom OSD kein
Hintergrund zu sehen, wenn ich dann umschalte ist alles i.O.
Werde Morgen mit anderen Skins weiter probieren.

Anbei noch die logread:

Dec 15 22:07:34 linvdr user.debug vdr[1120]: Text2Skin: Channel display update thread started (pid=1120, tid=11276)
Dec 15 22:07:35 linvdr user.info vdr[1111]: channel 17 (arte) event 20:45 'Hitlers letzte Offensive - Das Blutbad in den Ardennen' status 4
Dec 15 22:07:35 linvdr user.err vdr[1120]: ERROR: text2skin: Couldn't load /etc/vdr/plugins/text2skin/Steel/channel3.png: ImageMagick: UnableToOpenConfigureFile
Dec 15 22:07:35 linvdr user.info vdr[1111]: channel 16 (BR-alpha) event 21:45 'ALPHA-JOB UNTERWEGS' status 4
Dec 15 22:07:35 linvdr user.info vdr[1111]: channel 19 (Phoenix) event 21:45 'heute-journal' status 4

Danke und Gruß Kail
VDR: ASUS P4P800-VM, Celeron 2.5 GHz, 256 MB-RAM, 2 x 160 GB Samsung SV1604N, TT 1.5 (4MB), TT-Budget, Extension-Board (TBE)
LinVDR0.7 + Dr.Seltsam 2.6.18 + vdr-1.4.7 + BP + diverse Plugins
Betatester v. steini-Paketen
Test-VDR: ASUS P5QL Pro, E7500, 4 GB RAM, 1TB WD EADS, Media-Pointer S2, Ubuntu10.10 + vdr-1.7.16

17

Donnerstag, 16. Dezember 2004, 00:24

Und magick.tgz wirklich eingespielt?
verpanschtes LinVDR MT Edition

s_herzog

Meister

Beiträge: 1 690

Wohnort: Badenser

Beruf: Dipl.-Inform.

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 16. Dezember 2004, 01:13

Blöde Frage: Was für ein Text2Skin?

Das NEUE (1.0pre4) oder noch das ALTE?

Das NEUE wäre verdammt rulig, wegen dem neuen XML-Format...
This is a .44 Magnum, the most powerful handgun in the world. It can take your head clean off. You've got to ask yourself one question, Do I feel lucky?
easyvdr 0.9a2 - TT-DVB-S2-6400 - ASUS AT3IONT-I deluxe - Atom 330 - 1,5TB WD EADS - Denon 1910 - Toshiba 42X3030D - Harmony 700

19

Donnerstag, 16. Dezember 2004, 01:14

Nach der Patch installation geht die Tastatur nicht mehr !

Euer 11bo11

Anbei noch die logread:

Dec 16 01:13:10 linvdr user.debug kernel: atkbd.c: Keyboard on isa0060/serio0 re
ports too many keys pressed.
Mein HD-VDR:Easyvdr 0.6.06 , VDR-1.7.0 , Kernel 2.6.25.9 ,Asus M3N78 PRO ,Athlon X2 4850e , 2GB Ram , 8GB CF mit CF zu Sata Adapter als Systemplatte ,2x 1TB Video Platte ,Blu-Ray Laufwerk ,HD-E (zurzeit aber mit VDPAU statt der HD-E) ,TT-Budget S2-3200 ,8Zoll GraphTFT

Mein Mini HD-VDR:Easyvdr 0.6.07 ,VDR-1.7.0.1 ,Kernel 2.6.28.9 ,Point of View ION 330 Board ,Intel Atom Dual Core mit 1,6 GHZ , 2GB Ram ,160 GB 2,5 Zoll Platte ,DVD-Brenner ,TBS-6920 ,APEX MI-100 Gehäuse

Registered VDR-User #1231

Boergen

Meister

Beiträge: 2 125

Wohnort: Warendorf, NRW

Beruf: Chemiker

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 16. Dezember 2004, 01:16

Zitat

Original von s_herzog
Blöde Frage: Was für ein Text2Skin?

Das NEUE (1.0pre4) oder noch das ALTE?

Das NEUE wäre verdammt rulig, wegen dem neuen XML-Format...


Aber dafür gibt's erst verdammt wenig ( keine? ) Skins, oder ?
VDR1: Athlon XP@1200+, DVB-S FF1.6 + Nova, 112W Netzteil, Atric IR Einschalter
VDR2: Celeron 533, DXR3, 2 x Skystar, Atric IR Einschalter
jeweils Mahlzeit 3.2 + Toxic 1.4.7 (Extp. 34)
...seit vdr-1.0.3 dabei. Boah ist das geil geworden. :D

Immortal Romance Spielautomat