You are not logged in.

Dear visitor, welcome to VDR Portal. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

genka

Administrator

  • "genka" started this thread

Posts: 544

Location: München

  • Send private message

1

Wednesday, January 29th 2003, 12:11am

TVTV Plugin Version 0.1.6

Hallo,

Ich habe auch was in zwischenzeit gemacht :D

2003-01-28: Version 0.1.6
- Plugin can make a HTTP-Request without "wget".
And XML File will be not more created ;-))
- OSD-Setup Menu Item "Show/Hide TVTV in Main menu"

"wget" wird jetzt nicht mehr benötigt.
OSD-Setup Eintrag für "Plugin TVTV ohne Hauptmenueintrag" (Idee von Uwe).
Ich habe jetzt bei mir auch Password mit Ziffern getestet - funktioniert alles.

:lol2

Download: TVTV Plugin

Gruß,
genka

Martini

Professional

Posts: 1,323

Location: Thüringen

  • Send private message

2

Wednesday, January 29th 2003, 12:25am

RE: TVTV Plugin Version 0.1.6

Hallo Genka

Tolle Sache das :] Werde es gleich testen. :D
Zum Paßwort: ich habe schon die ganze Zeit ein Paßwort bestehend nur aus Ziffern und hatte mit dem "alten" Plugin keinerlei Probleme damit. :]

Danke
Martini

genka

Administrator

  • "genka" started this thread

Posts: 544

Location: München

  • Send private message

3

Wednesday, January 29th 2003, 12:41am

RE: TVTV Plugin Version 0.1.6

Hallo Martini,

Vielleicht lag es an wget!? ;D
:hand

Gruß,
genka

Martini

Professional

Posts: 1,323

Location: Thüringen

  • Send private message

4

Wednesday, January 29th 2003, 12:54am

RE: TVTV Plugin Version 0.1.6

Jo

Könnte sein, hatte die neueste Version..aber egal. Kannst du nochmal bitte wegen dem @-Zeichen nachschauen? Ist zwar nicht wichtig, denn wenn man's einmal übergeben hat per command-Zeile bleibts ja erhalten. :] Sollte nur als Feedback dienen...ich kann das @-Zeichen nicht per OSD eingeben. Geht das bei dir oder bei anderen?

Martini

genka

Administrator

  • "genka" started this thread

Posts: 544

Location: München

  • Send private message

5

Wednesday, January 29th 2003, 1:01am

RE: TVTV Plugin Version 0.1.6

Hi Martini,

Ja. ich werde nach diesem @-Zeichen schauen. :]
Ich wollte das zusammen mit epglive dann machen :D

Gruß,
genka

Martini

Professional

Posts: 1,323

Location: Thüringen

  • Send private message

6

Wednesday, January 29th 2003, 1:07am

RE: TVTV Plugin Version 0.1.6

Hi

Danke. :)
Ansonsten funzt es erstmal super, wie sonst auch.

:n8

Martini

PS: Die Smilys fetzen !

Dirk

Super Moderator

Posts: 5,058

Location: am Rande der Zivilisation

Occupation: DvD -> Depp vom Dienst

  • Send private message

7

Wednesday, January 29th 2003, 6:40am

RE: TVTV Plugin Version 0.1.6

Hi

Die Smiles hab auch ich gefunden
:grinzs

Das Plugin werd ich testen, sobald KDE bei mir Fertig ist :D
Mal sehen, wie lange er diesmal braucht ?(
Dirk

Meine Signatur

:]Heute ist nicht alle Tage, ich schreib wieder, keine Frage :]
VDR1: Silverstone LC14M, AMD X2-BE2350,2GB/1,5TB,DVB-s/s2/c,Gentoo,Kernel 3.8.5,VDR-2.0.0
VDR2: Silverstone GD05B, Intel G2020, Asrock B75-Pro3M, Asus GT610/2G, 8GB/1TB, YAVDR 0.5
VDR3: Silverstone ML03, Intel G2020, Asrock B75-R2, 8GB/1TB

8

Thursday, January 30th 2003, 5:18pm

Hi,

irgendwie bin ich zu doof dazu...

Ich habe das plugin installiert und meine Daten, nach einem Versuch das ganze über die Fernbedienung zu erledigen per vi in die setup.conf eingetragen.

Doch leider bekomme ich meine gewählten Filme nicht in die timer.conf eingetragen (mit epg2timer funktioniert es).

Meldungen in der /var/log/messages sind:
Jan 29 19:22:15 vdr vdr[24954]: starting plugin: tvtv (0.1.6): TVTV Timers update
Jan 29 19:22:15 vdr vdr[24954]: TVTV Packed String: j84MWgK*****YZcClJo+g==
Jan 29 19:22:15 vdr vdr[24959]: TVTV Timer Thread started (pid=24959)
Jan 29 19:22:15 vdr vdr[24959]: TVTV Timer Make Update

Mein Passwort/Benutzer/email(@) enthält keine Sonderzeichen.

Was bedeutet dieser TVTV Packed String? Sollte der identisch sein mit der Bookmark URL?

Ich wäre euch sehr verbunden wenn Ihr mir weiterhelfen könntet.

Gruß
Frodo
Gruß
Frodo

Meine VDR Hardware


YaVDR 0.6: TT S2-6400, Zotac H77ITX-C-E, Geforce 620, SilverStone ML02B-MXR, IMON LCD, softhddevice / dvbhddevice
YaVDR 0.5: Zotac D2550ITX, Geforce 610, IMON VFD, softhddevice , satip
YaVDR 0.6: Intel DQ67SW, Geforce 210, SilverStone LC16M, IMON VFD, softhddevice, satip
YaVDR 0.5: TT S2-6400, TT S2-3200, Intel DH67BL, Geforce 430, softhddevice
YaVDR 0.5: TT S2-6400, Intel DH67CF, dvbhddevice

genka

Administrator

  • "genka" started this thread

Posts: 544

Location: München

  • Send private message

9

Thursday, January 30th 2003, 5:41pm

Hi Frodo,

Quoted

Doch leider bekomme ich meine gewählten Filme nicht in die timer.conf eingetragen

Vorsicht! nicht gewählte, sondern mit Record markierte. aus Forum:

Quoted

Timers in Merkliste nicht mit "Record" Button markiert sind (man soll einen "Videorecorder" in tvtv Geräteeinstellungen auswählen und dann wird "Record" button sichtbar sein)

Sind deine Einstellungen auch in OSD-Plugins-Setup korrekt?
Hast du schon mal versucht dein Password nur mit Buchstaben zu benutzen?

Quoted

Was bedeutet dieser TVTV Packed String? Sollte der identisch sein mit der Bookmark URL?

Nein. Das ist was anderes :D Das generiert das Plugin aus deinen Daten heraus.

Gruß,
genka

10

Thursday, January 30th 2003, 7:39pm

Danke für die schnelle Antwort.

Ich mein Fehler lag darin das ich die Filme nicht mit Record ausgewählt habe, da ich das nicht wußte und auch nirgends etwas darüber gelesen hatte.

Das das was anderes ist was da generiert wird dachte ich mir da es kürzer ist deshalb habe ich vorsichtshalber auch einen Teil unsichtbar gemacht, man weis ja nie :D

Nochmals Danke. Es funktioniert prima :)
Gruß
Frodo

Meine VDR Hardware


YaVDR 0.6: TT S2-6400, Zotac H77ITX-C-E, Geforce 620, SilverStone ML02B-MXR, IMON LCD, softhddevice / dvbhddevice
YaVDR 0.5: Zotac D2550ITX, Geforce 610, IMON VFD, softhddevice , satip
YaVDR 0.6: Intel DQ67SW, Geforce 210, SilverStone LC16M, IMON VFD, softhddevice, satip
YaVDR 0.5: TT S2-6400, TT S2-3200, Intel DH67BL, Geforce 430, softhddevice
YaVDR 0.5: TT S2-6400, Intel DH67CF, dvbhddevice

genka

Administrator

  • "genka" started this thread

Posts: 544

Location: München

  • Send private message

11

Thursday, January 30th 2003, 9:39pm

Hallo,

Quoted

da ich das nicht wußte und auch nirgends etwas darüber gelesen hatte

Das steht in "Readme" und hier im Board (Such-Funktion benutzen) :lehrer2

:lachen2

Gruß,
genka

12

Thursday, January 30th 2003, 11:16pm

RE: TVTV Plugin Version 0.1.6

Hi,

ich beobachte folgendes mit vdr 1.1.20 und habe den Eindruck, dass es am 0.1.6-TVTV-Plugin liegt:

Wenn man den Netzstecker zieht, also keinen Kontakt zum Internet hat und dennoch TVTV ausführt (manuell oder automatisch) stürzt vdr wenig später ab.
'no primary device found ...'

Es wäre ein merkwürdiger Zusammenhang, aber vielleicht kann das ja jemand anderes bestätigen?

Gruß
Rainer

genka

Administrator

  • "genka" started this thread

Posts: 544

Location: München

  • Send private message

13

Thursday, January 30th 2003, 11:29pm

RE: TVTV Plugin Version 0.1.6

Hallo Rainer_HB,

ich denke, dass das Problem war schon immer drin - wenn das Plugin "www.tvtv.de" nicht auflösen kann (DNS nicht erreichbar).
So bleibt es warten bis timeout erreicht ist. Und VDR hat ein schutz drin - der wartet 30 sek und macht restart.
ich werde das bei mir mal simulieren - momentan zeichne ich was auf :D

Gruß,
genka

14

Friday, January 31st 2003, 9:14am

RE: TVTV Plugin Version 0.1.6

Quoted


Und VDR hat ein schutz drin - der wartet 30 sek und macht restart.

Was bedeutet das? Wovor will vdr sich schützen?
vdr kann es doch egal sein, wenn ein Plugin keine DNS-Auflösung hinkriegt.
Im Übrigen sieht die Meldung 'no primary device found' - wenn sie denn richtig ist - nicht nach einem kontrolliertem Verhalten aus. Und ein Restart geht von der runvdr-Schleife aus, nicht von vdr selber.
Verstehe den Zusammenhang nicht. vdr verliert angeblich die Verbindung zu seinem device!
Wenn du in deinem Plugin diesen Zusammenhang nicht findest (ich verstehe den Code nicht), also auch keinen Einfluss nehmen kannst, müsste Klaus Sch. dem mal nachgehen. Dass so ein Verhalten unabdingbar, gar ein Feature ist, sehe ich erstmal nicht ein.
Werde mal die hosts präparieren, damit die Namensauflösung gelingt. Mal sehn, wie sich vdr dann verhält.

Gruß
Rainer

genka

Administrator

  • "genka" started this thread

Posts: 544

Location: München

  • Send private message

15

Friday, January 31st 2003, 12:25pm

RE: TVTV Plugin Version 0.1.6

Hi,

Quoted

Was bedeutet das? Wovor will vdr sich schützen?

der schutz sich gegen hänger.
das heisst "WatchdogTimeout" optional kannst du das dem vdr mitgeben "-w <sek>".
0 sek bedeutet WatchdogTimeout aus.

Quoted

vdr kann es doch egal sein, wenn ein Plugin keine DNS-Auflösung hinkriegt.

Wie gesagt, es ist optional. in runvdr hier aus dem portal ist es auf 30 sek eingestellt. Nimm das raus oder setzt mal auf 5 min oder so :D

Quoted

Wenn du in deinem Plugin diesen Zusammenhang nicht findest (ich verstehe den Code nicht), also auch keinen Einfluss nehmen kannst, müsste Klaus Sch. dem mal nachgehen. Dass so ein Verhalten unabdingbar, gar ein Feature ist, sehe ich erstmal nicht ein.

Ich werde das überprüfen und wenn das der Fall ist kann ich versuchen dem VDR mehr freie luft zu geben :D

Sonst verstehe ich dich nicht, wieso brauchst du Auto-Update? mach das manuel und fertig.

Gruß,
genka

16

Friday, January 31st 2003, 8:35pm

Hallo genka,

Quoted

Original von genka
Das steht in "Readme" und hier im Board (Such-Funktion benutzen) :lehrer2


:versteck das muß ich wohl über sehen haben :wand

Gruß,
Frodo
Gruß
Frodo

Meine VDR Hardware


YaVDR 0.6: TT S2-6400, Zotac H77ITX-C-E, Geforce 620, SilverStone ML02B-MXR, IMON LCD, softhddevice / dvbhddevice
YaVDR 0.5: Zotac D2550ITX, Geforce 610, IMON VFD, softhddevice , satip
YaVDR 0.6: Intel DQ67SW, Geforce 210, SilverStone LC16M, IMON VFD, softhddevice, satip
YaVDR 0.5: TT S2-6400, TT S2-3200, Intel DH67BL, Geforce 430, softhddevice
YaVDR 0.5: TT S2-6400, Intel DH67CF, dvbhddevice

This post has been edited 1 times, last edit by "Frodo" (Jan 31st 2003, 8:40pm)


17

Friday, January 31st 2003, 9:17pm

RE: TVTV Plugin Version 0.1.6

Hi,

Quoted

Original von genka
Ich werde das überprüfen und wenn das der Fall ist kann ich versuchen dem VDR mehr freie luft zu geben :D

ok, hab ich kapiert. vdr nimmt dann, dass das Plugin aus dem Ruder gelaufen ist (die Meldung 'no primary device found' ist demnach irreführend). Die Anahme von vdr ist aber verkehrt; tvtv verhält sich völlig normal, wartet lediglich auf DNS. Vielleicht kannst du vdr das beibringen.

Quoted

Sonst verstehe ich dich nicht, wieso brauchst du Auto-Update? mach das manuel und fertig.

Nein! Auto-Update ist doch genial und nützlich. Sich bei TVTV über die Aufnahme kümmern und den Rest vergessen. Das ist doch der Sinn! Wieso muss ich dir das erklären? :) Dass vdr abschmiert, bloss weil die Internetverbindung gestört ist, ist doch ärgerlich.
Außerdem ist mein Maßstab auch nicht der, ob ich zurecht komme. Deiner ist das doch auch nicht ... ;)
Gruß
Rainer

genka

Administrator

  • "genka" started this thread

Posts: 544

Location: München

  • Send private message

18

Friday, January 31st 2003, 11:29pm

RE: TVTV Plugin Version 0.1.6

Hi,

Quoted

Nein! Auto-Update ist doch genial und nützlich. Sich bei TVTV über die Aufnahme kümmern und den Rest vergessen. Das ist doch der Sinn! Wieso muss ich dir das erklären?

Hier habe ich nur dich gemeint (Wenn keine Connection, wieso Auto-Update!) :D
Aber jetzt hast du schon grund geschrieben :)

Gruß,
genka

Immortal Romance Spielautomat