Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 2. Oktober 2010, 18:00

Besserer EPG?

Hallo zusammen,

beim EPG ist es leider nicht möglich, in der Programmübersicht zeitlich horizontal zu scrollen.

Gibt es einen besseren EPG, der die Programme vertikal und die Zeit horizontal in einer Tabelle darstellt und man sich in beide Richtungen bewegen kann?

Gruß
Thomas
Asus M4N78-VM * Technisat Skystar HD2 * Antec Fusion Remote * Logitec Harmony One

Mehlwurmdieb

Fortgeschrittener

Beiträge: 401

Wohnort: Bayern

Beruf: Informationselektroniker (Bürosystemtechnik); IT-Supporter im Außendienst und Selbstständig

  • Nachricht senden

2

Samstag, 2. Oktober 2010, 18:10

Hi, schau dir mal YaEPGHD an:



http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/Yaepghd-plugin

http://wbreu.htpc-forum.de/vdrplugins/vd…lugin/index.php

http://projects.vdr-developer.org/projects/show/plg-yaepghd

Übrigens, der Screenshot ist von einer dieser Seiten. Da war doch sicher Jehova mit im Spiel :whatever

VDR Server:
HW: ASUS M3N78-EM (NV-GF8300) • 2GB DDR2-800 Kingston, CL6 • AMD Athlon II X2 270 3,4 GHz, 1MB • 1TB Seagate • 2x Hauppauge WINTV Nova-HD-S2 • SW: Ubuntu 10.04 Lucid Lynx • VDR 1.7 (yaVDR 0.3 Source) • XBMC-PVR (VNSI) • VDPAU
VDR Streamingclient
HW: ZOTAC ZBOX HD-ND01 - Atom 330 / 1.6GHz DC • 1GB DDR2 • 40GB • SW: wie oben

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mehlwurmdieb« (2. Oktober 2010, 18:14)


NullP

Fortgeschrittener

Beiträge: 499

Wohnort: Hinterm Mond

Beruf: Zitronenfalter

  • Nachricht senden

3

Samstag, 2. Oktober 2010, 18:14

RE: Besserer EPG?

Vielleicht reicht dir ja schon epgsearch, da wird zwar nicht gescrollt, aber du kannst mit den Farbtasten in der Zeit reisen - in der Senderübersicht des EPG kann die Funktion der Tasten gelb/grün mit "0" auf vor-/rückwärts geschaltet werden (standard sind 30-min-Schritte, konfigurierbar).
Wenn dir das reicht, kannst du das plugin so einstellen, dass es das Standard-EPG komplett ersetzt.
Dann gibt's da noch yaepg, das kann glaucb ich auch so was - war mir persönlich aber immer zu unübersichtlich.

VDR-Hardware


DVB-T: Siemens M740AV, vdr-firmware von open7x0.org
DVB-S: Samsung SMT-7020 mit zenslack
DBV-S2: Eigenbau (Zotac IonItx-G, 2*DigitalDevices Duoflex an Octopus miniPCIe, yavdr-0.5, root auf Samsung SSD, video.00 auf Samsung 2,5"-640GB)

Wer alkoholfreies Bier trinkt, wählt auch kompetenzfreie Politiker [frei nach Volker Pispers]

4

Samstag, 2. Oktober 2010, 18:53

Yepp - das ist es: YaEPGHD

Frage: wie wird denn das installiert?

@NullP: das hilft schon mal solange, bis ich YaEPGHD am Laufen habe.

Gruß
Thomas
Asus M4N78-VM * Technisat Skystar HD2 * Antec Fusion Remote * Logitec Harmony One

Mehlwurmdieb

Fortgeschrittener

Beiträge: 401

Wohnort: Bayern

Beruf: Informationselektroniker (Bürosystemtechnik); IT-Supporter im Außendienst und Selbstständig

  • Nachricht senden

5

Samstag, 2. Oktober 2010, 19:04

Das müsste so gehen (ich nutze nur die Quellen und nicht YaVDR selbst):

Quellcode

1
2
3
4
sudo vdr stop
sudo apt-get install vdr-plugin-yaepghd
-- Optional hier die gewünschten Skins --
sudo vdr start


Folgende Skins gibt es (einfach wieder sudo apt-get install vdr-plugin-xxx)

vdr-plugin-yaepghd-anthra-1280-en-theme
vdr-plugin-yaepghd-anthra-de-theme
vdr-plugin-yaepghd-blackandblue-theme
vdr-plugin-yaepghd-pearlhd-theme
vdr-plugin-yaepghd-vidwinskin-theme

Diese können dann über die Pluginkonfiguration im VDR OSD ausgewählt werden.

VDR Server:
HW: ASUS M3N78-EM (NV-GF8300) • 2GB DDR2-800 Kingston, CL6 • AMD Athlon II X2 270 3,4 GHz, 1MB • 1TB Seagate • 2x Hauppauge WINTV Nova-HD-S2 • SW: Ubuntu 10.04 Lucid Lynx • VDR 1.7 (yaVDR 0.3 Source) • XBMC-PVR (VNSI) • VDPAU
VDR Streamingclient
HW: ZOTAC ZBOX HD-ND01 - Atom 330 / 1.6GHz DC • 1GB DDR2 • 40GB • SW: wie oben

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mehlwurmdieb« (2. Oktober 2010, 19:06)


6

Sonntag, 3. Oktober 2010, 10:42

@Mehlwurmdieb: hat prima geklappt - vielen Dank dafür!

Gruß
Thomas
Asus M4N78-VM * Technisat Skystar HD2 * Antec Fusion Remote * Logitec Harmony One

7

Sonntag, 3. Oktober 2010, 12:04

Auch wenn es nicht direkt zum Topic passt..
Kann es sein, dass das Paket "vdr-plugin-yaepghd-anthra-1280-en-theme" fehlerhaft ist? Bekomme es nicht bildschirmfüllend und optisch sieht es genauso wie "default" aus.
VDR: Asus M3N78-EM mit Onboard Nvidia 8300, AMD 5050e, 2x2GB Ram, 8GB SATA Transcend SSD + 1 TB WD green, Atric-Einschalter, Hitachi-LCD 240x128 (HD61830) & AX206 (Pearl), Terratec S2 HD & TeVii S464 (unterstützt durch v4l-dvb per selfmade-patch), yaVDR 0.4

8

Montag, 4. Oktober 2010, 10:48

ich hab den yeEPGHD jetzt auch mal installiert:

Quellcode

1
2
3
yaVDR [antubis.net]: /root # dpkg -l |grep yaepghd
ii  vdr-plugin-yaepghd                             0.0.2~beta-3yavdr1                              Rewrite for Yaepg
ii  vdr-plugin-yaepghd-pearlhd-theme               0.0.10~git20100110-1tvt2                        PearlHD theme for VDR's yaepghd plugin


sobald ich den aufrufe, faltet sich jedoch mein bild auf das obere dritte des TV zusammen... man kann kaum mehr was vom TV-bild sehen, geschweige dann was im EPG lesen... sobald ich rausgehe, hab ich wieder n normales bild... - egal ob default-skin oder pearlhd

ich verwende xine als frontend... - hat da jemand ne idee?

9

Montag, 4. Oktober 2010, 12:00

War bei mir auch so .
Bei den Plugin Einstellungen im OSD gibt es eine Einstellung der themegrösse. War bei mir auf Default. Hab's einfach auf hd Auflösung gestellt.

10

Montag, 4. Oktober 2010, 19:46

Ich hab das gleiche Problem mit xineliboutput-sxfe. Ich hab aber bis jetzt nur Lösungsvorschläge für das xine-Frontend gefunden. Harmoniert yaepghd nicht mit xineliboutput?
Mein VDR: Hardware:SilverStone ML02 SST-ML02B-MXR/AsRock H67M-ITX/Pentium G620/GeForce GT 520/vdr-plugin-satip/ Software: yavdr-0.6.0

NullP

Fortgeschrittener

Beiträge: 499

Wohnort: Hinterm Mond

Beruf: Zitronenfalter

  • Nachricht senden

11

Montag, 4. Oktober 2010, 21:05

Zitat

Original von wannseheichwas
Ich hab das gleiche Problem mit xineliboutput-sxfe. Ich hab aber bis jetzt nur Lösungsvorschläge für das xine-Frontend gefunden. Harmoniert yaepghd nicht mit xineliboutput?

Bei mir harmoniert das wunderbar.
Hast du in den Einstellungen von xineliboutput (dort unter OSD) die Auflösung richtig eingestellt? Steht standardmäßig wohl auf Automatik, was bei mir nicht funktioniert hatte. Mit manuell eingestellter "Wunschauflösung" klappt's einwandfrei.

VDR-Hardware


DVB-T: Siemens M740AV, vdr-firmware von open7x0.org
DVB-S: Samsung SMT-7020 mit zenslack
DBV-S2: Eigenbau (Zotac IonItx-G, 2*DigitalDevices Duoflex an Octopus miniPCIe, yavdr-0.5, root auf Samsung SSD, video.00 auf Samsung 2,5"-640GB)

Wer alkoholfreies Bier trinkt, wählt auch kompetenzfreie Politiker [frei nach Volker Pispers]

12

Dienstag, 5. Oktober 2010, 07:58

Das habe ich schon versucht. Hatte aber keinen Einfluss.
Mein VDR: Hardware:SilverStone ML02 SST-ML02B-MXR/AsRock H67M-ITX/Pentium G620/GeForce GT 520/vdr-plugin-satip/ Software: yavdr-0.6.0

Immortal Romance Spielautomat