You are not logged in.

Dear visitor, welcome to VDR Portal. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, May 13th 2012, 9:54pm

Anzeigeprobleme mit IE9

Hallo Zusammen,

ich habe ein Notebook mit windows 7 64Bit.

Mit Internet Explorer 9 werden die Pulldown Menüs, z.B. bei Suche, oder Zitieren ohne Schrift angezeigt. (-> siehe Bild)

Ist diese Problem bekannt, oder gibt es dafür eine Lösung?

:!: Hier nicht klicken!!



dreipo.cc

"Ubuntu" -- An african Word, meaning: "Gentoo is too hard for me".

my VDR


Gen2VDR V4.3PO

VDR: vdr-2.1.6
Mainboard: ASUS P8Z77-V LX2
CPU: i7-3770K
RAM: 16G
System HDD: OCZ-VERTEX4 SSD, 120 GB
Video HDD: WD Caviar Green, 3 TB
BD-ROM: Samsung SH-B123L
Gehäuse: Thermaltake DH202 Touch (VM90051N2Z)
DVB: DD Cine S2 V6.5 & DuofleX C/T
IR/FB: yaUSBIR v3 ; Harmony 885

2

Sunday, May 13th 2012, 10:04pm

oder gibt es dafür eine Lösung?

Du meinst außer dem Workaround einen vernünftigen Browser zu verwenden?
yaVDR-Doku

Meine VDRs

VDR 1: Point of View Ion-330-1 (Intel Atom 330@1,6 GHz). 2GB, 2TB HDD, KNC One DVB-C, Sundtek MediaTV Pro (DVB-C), Atric IR-Einschalter Rev.5, yaVDR 0.5 testing
VDR 2: Acer Revo 3610, 4GB Ram, 1x HDD 320 GB, Pinnacle PCTV SAT 452e, Medion X10, YaVDR 0.5
VDR 3: Intel DH67BL, Celeron 540, 4 GB Ram, POV Geforce 210 512 MB, 500 GB, DD Duo-flex CT, Arch LInux, VDR 2.1.6, CIR-Empfänger
Client 1: Raspberry Pi Model B, Arch Linux ARM, VDR 2.1.6
Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.

3

Sunday, May 13th 2012, 10:07pm

Ja, genau das meine ich!

:!: Hier nicht klicken!!



dreipo.cc

"Ubuntu" -- An african Word, meaning: "Gentoo is too hard for me".

my VDR


Gen2VDR V4.3PO

VDR: vdr-2.1.6
Mainboard: ASUS P8Z77-V LX2
CPU: i7-3770K
RAM: 16G
System HDD: OCZ-VERTEX4 SSD, 120 GB
Video HDD: WD Caviar Green, 3 TB
BD-ROM: Samsung SH-B123L
Gehäuse: Thermaltake DH202 Touch (VM90051N2Z)
DVB: DD Cine S2 V6.5 & DuofleX C/T
IR/FB: yaUSBIR v3 ; Harmony 885

4

Sunday, May 13th 2012, 10:22pm

Ich weiß nicht, was du mit dem Teil angestellt hast, aber hier klappt es unter Windows 7 64-Bit und dem IE9:
yaVDR-Doku

Meine VDRs

VDR 1: Point of View Ion-330-1 (Intel Atom 330@1,6 GHz). 2GB, 2TB HDD, KNC One DVB-C, Sundtek MediaTV Pro (DVB-C), Atric IR-Einschalter Rev.5, yaVDR 0.5 testing
VDR 2: Acer Revo 3610, 4GB Ram, 1x HDD 320 GB, Pinnacle PCTV SAT 452e, Medion X10, YaVDR 0.5
VDR 3: Intel DH67BL, Celeron 540, 4 GB Ram, POV Geforce 210 512 MB, 500 GB, DD Duo-flex CT, Arch LInux, VDR 2.1.6, CIR-Empfänger
Client 1: Raspberry Pi Model B, Arch Linux ARM, VDR 2.1.6
Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.

5

Sunday, May 13th 2012, 11:28pm

Ich weiß nicht, was du mit dem Teil angestellt hast, aber hier klappt es unter Windows 7 64-Bit und dem IE9

Alex. Ist das Dein Ernst? Wer nimmt noch IEx!? :versteck

Albert

Signatur

HD-VDR | yaVDR 0.5.0 | Cooltek AH-01 | Intel DH67BL | i3-2100 + Kozuti | 4GB | Zotac GT630 | 60GB SSD + 1TB 2,5" | L4M-Twin S2 6.2 | Harmony ONE+ CIR | Samsung UE40C6200
SD-VDR | yaVDR 0.3.2 | MSI Hermes 845GV | P4 2,53 | 2GB | 250GB | TT Premium S-2300 RGB + TT-budget | SCR/Unicable | ausgeborgt
HD-Win. | DVBViewer Pro | Bluechip MT tuned | Core i7 | 16GB | ENGT430 passiv | 240GB SSD + 1TB | TT S2-3200 | X10

6

Sunday, May 13th 2012, 11:35pm

Alex. Ist das Dein Ernst? Wer nimmt noch IEx!?

Abgesehen von der Intel- und Nvidia-Seite mit den automatischen Checks auf Treiberupdates schlummert das Teil normalerweise nur auf der Platte...
yaVDR-Doku

Meine VDRs

VDR 1: Point of View Ion-330-1 (Intel Atom 330@1,6 GHz). 2GB, 2TB HDD, KNC One DVB-C, Sundtek MediaTV Pro (DVB-C), Atric IR-Einschalter Rev.5, yaVDR 0.5 testing
VDR 2: Acer Revo 3610, 4GB Ram, 1x HDD 320 GB, Pinnacle PCTV SAT 452e, Medion X10, YaVDR 0.5
VDR 3: Intel DH67BL, Celeron 540, 4 GB Ram, POV Geforce 210 512 MB, 500 GB, DD Duo-flex CT, Arch LInux, VDR 2.1.6, CIR-Empfänger
Client 1: Raspberry Pi Model B, Arch Linux ARM, VDR 2.1.6
Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.

7

Sunday, May 13th 2012, 11:42pm

Abgesehen von der Intel- und Nvidia-Seite mit den automatischen Checks auf Treiberupdates schlummert das Teil normalerweise nur auf der Platte...

Ich kann Dir nicht folgen. Die Frage galt den favorisierten Browser.

Albert

Signatur

HD-VDR | yaVDR 0.5.0 | Cooltek AH-01 | Intel DH67BL | i3-2100 + Kozuti | 4GB | Zotac GT630 | 60GB SSD + 1TB 2,5" | L4M-Twin S2 6.2 | Harmony ONE+ CIR | Samsung UE40C6200
SD-VDR | yaVDR 0.3.2 | MSI Hermes 845GV | P4 2,53 | 2GB | 250GB | TT Premium S-2300 RGB + TT-budget | SCR/Unicable | ausgeborgt
HD-Win. | DVBViewer Pro | Bluechip MT tuned | Core i7 | 16GB | ENGT430 passiv | 240GB SSD + 1TB | TT S2-3200 | X10

NullP

Intermediate

Posts: 468

Location: Hinterm Mond

Occupation: Zitronenfalter

  • Send private message

8

Sunday, May 13th 2012, 11:51pm

Ich kann Dir nicht folgen. Die Frage galt den favorisierten Browser.
Und das ist aus Sicht der genannten Seiten (und der MS-Seiten) der IE. :mua
Oder können FF&Co inzwischen auch Active-X ausführen?

VDR-Hardware


DVB-T: Siemens M740AV, vdr-firmware von open7x0.org
DVB-S: Samsung SMT-7020 mit zenslack
DBV-S2: Eigenbau (Zotac IonItx-G, 2*DigitalDevices Duoflex an Octopus miniPCIe, yavdr-0.5, root auf Samsung SSD, video.00 auf Samsung 2,5"-640GB)

Wer alkoholfreies Bier trinkt, wählt auch kompetenzfreie Politiker [frei nach Volker Pispers]

9

Monday, May 14th 2012, 12:01am

Und das ist aus Sicht der genannten Seiten (und der MS-Seiten) der IE.

Werde mit dem Jing glücklich! :mua

W8 ist auch eine feine Sache. MS war in Paris (U-Bahn). :D

Albert

Signatur

HD-VDR | yaVDR 0.5.0 | Cooltek AH-01 | Intel DH67BL | i3-2100 + Kozuti | 4GB | Zotac GT630 | 60GB SSD + 1TB 2,5" | L4M-Twin S2 6.2 | Harmony ONE+ CIR | Samsung UE40C6200
SD-VDR | yaVDR 0.3.2 | MSI Hermes 845GV | P4 2,53 | 2GB | 250GB | TT Premium S-2300 RGB + TT-budget | SCR/Unicable | ausgeborgt
HD-Win. | DVBViewer Pro | Bluechip MT tuned | Core i7 | 16GB | ENGT430 passiv | 240GB SSD + 1TB | TT S2-3200 | X10

10

Sunday, May 27th 2012, 7:07pm

ERLEDIGT!

Ich habe den Fehler gefunden. ;)

BTW:
Muss es denn wirklich jedesmal eine Diskusion darum geben, weshalb jemand eine bestimmte Software einsetzt???

:!: Hier nicht klicken!!



dreipo.cc

"Ubuntu" -- An african Word, meaning: "Gentoo is too hard for me".

my VDR


Gen2VDR V4.3PO

VDR: vdr-2.1.6
Mainboard: ASUS P8Z77-V LX2
CPU: i7-3770K
RAM: 16G
System HDD: OCZ-VERTEX4 SSD, 120 GB
Video HDD: WD Caviar Green, 3 TB
BD-ROM: Samsung SH-B123L
Gehäuse: Thermaltake DH202 Touch (VM90051N2Z)
DVB: DD Cine S2 V6.5 & DuofleX C/T
IR/FB: yaUSBIR v3 ; Harmony 885

11

Sunday, May 27th 2012, 7:15pm

Ich habe den Fehler gefunden.

Und woran lag es?

BTW:
Muss es denn wirklich jedesmal eine Diskusion darum geben, weshalb jemand eine bestimmte Software einsetzt???

Im Prinzip nicht, aber muss es denn jedesmal den Hinweis auf eine fehlende Sender-Buquet-Verwaltung geben, wenn es nur am Rand um die VDR-Version 2.0 geht? ;)
yaVDR-Doku

Meine VDRs

VDR 1: Point of View Ion-330-1 (Intel Atom 330@1,6 GHz). 2GB, 2TB HDD, KNC One DVB-C, Sundtek MediaTV Pro (DVB-C), Atric IR-Einschalter Rev.5, yaVDR 0.5 testing
VDR 2: Acer Revo 3610, 4GB Ram, 1x HDD 320 GB, Pinnacle PCTV SAT 452e, Medion X10, YaVDR 0.5
VDR 3: Intel DH67BL, Celeron 540, 4 GB Ram, POV Geforce 210 512 MB, 500 GB, DD Duo-flex CT, Arch LInux, VDR 2.1.6, CIR-Empfänger
Client 1: Raspberry Pi Model B, Arch Linux ARM, VDR 2.1.6
Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.

12

Sunday, May 27th 2012, 8:14pm

Quoted

Muss es denn wirklich jedesmal eine Diskusion darum geben, weshalb jemand eine bestimmte Software einsetzt???


ja,
wer im Glashaus sitzt....

hab Dich nicht so mädchenhaft, darauf haben viele gewartet

Gruß Fr@nk

"...ein Leben ohne VDR ist zwar vorstellbar aber sinnlos..."


derzeit altes Zeug.......

13

Sunday, May 27th 2012, 8:26pm

[...] darauf haben viele gewartet ...

Auf was??

:!: Hier nicht klicken!!



dreipo.cc

"Ubuntu" -- An african Word, meaning: "Gentoo is too hard for me".

my VDR


Gen2VDR V4.3PO

VDR: vdr-2.1.6
Mainboard: ASUS P8Z77-V LX2
CPU: i7-3770K
RAM: 16G
System HDD: OCZ-VERTEX4 SSD, 120 GB
Video HDD: WD Caviar Green, 3 TB
BD-ROM: Samsung SH-B123L
Gehäuse: Thermaltake DH202 Touch (VM90051N2Z)
DVB: DD Cine S2 V6.5 & DuofleX C/T
IR/FB: yaUSBIR v3 ; Harmony 885