You are not logged in.

Dear visitor, welcome to VDR Portal. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, October 18th 2010, 5:20pm

Booten nach HALT oder Poweroff mit cine2 und ionitx

Hallo,

wenn ich das System herunter fahre (Halt mit patch von UFO oder poweroff mit poweroffkernel ohne patch von UFO).

Und das System dann nach nur kurzer Zeit (0s- ca. 5min) wieder einschalte bleibt der Bildschirm schwarz.

Es kommt nicht einmal der Bios screen.

Der Rechner muss mindestens ca. 5min aus bleiben, damit er wieder sauber bootet.

Hat einer so etwas schon mal gehabt oder gehört.
Ich bin echt verwirrt mir ist das erst vor kurzem aufgefallen.
HW: siehe Signatur VDR1.

Viele Grüße
kaminkehrer
VDR2 (Wohnzimmer) :
Gehäuse: Activy 330 FP mit TTL Wandler am Serial
Intel DH61BE ; ASUS GT610-SL-1GD3-L ; 2x2GB ; CineS2 5.6 ; 128GB SSD ; 1TB HDD
Harmony 650 ; Samsung UE40C6200
- Gen2VDR 3.0 -

VDR1 (Schlafzimmer) :
Gehäuse: Activy 300 FP mit TTL Wandler am Serial
POV 330-1 ; 60GB SSD ; Mystique SaTiX-S2 ; 2x2 GB RAM
Harmony 300 ; LG 32LG450
- Gen2VDR 3.0 -

VDR3-4 :
Gehäuse: Activy 300 FP mit TTL Wandler am Serial
Zotac ionitx F-E ; CineS2 5.4 ; 2x2 GB RAM
Original Activy FB
- Gen2VDR 3.0 -

This post has been edited 1 times, last edit by "kaminkehrer" (Oct 18th 2010, 5:20pm)


Posts: 3,600

Occupation: Admin;Support

  • Send private message

2

Monday, October 18th 2010, 5:42pm

Quoted

Der Rechner muss mindestens ca. 5min aus bleiben, damit er wieder sauber bootet.

Habe ich auch schon einmal gehabt, habe es dann aber auf den halben Hahn geschoben.
Halber hahn = dekte Karte mit einem Tuner ;) Aber das war Geschenk und zum testen und auch mehr funktioniert die ansonsten gut.

Ich habe den VDR komplett vom Stromnetz getrennt dann ging es auch direkt wieder.
Software: gen2vdr V3 ( Beta8 ) / gen2vdr V2
Hardware: Intel 5200EE - 5N7A-VM - Scythe Shuriken - BeQuiet(Netzteil) - X10-USB Remote
SMT 7020S & P3@900 - Testsystem mit FF und X10-USB Remote
Links für Neueinsteiger

"Jetzt, wo ich weiß wie es geht, versteh ich auch die Gebrauchsanleitung"

This post has been edited 1 times, last edit by "Mr.N!ce" (Oct 18th 2010, 5:43pm)


magicdragon67

Professional

Posts: 1,203

Location: Leimen

Occupation: Elektroniker

  • Send private message

3

Tuesday, October 19th 2010, 9:00am

Hi,

ich kann das Verhalten nicht bestätigen.
Hardware -> Signatur.

Grüße
SYSTEM 1 (SERVER 24/7) GEN2VDR 4-9, ZOTAC NM10-DTX WiFi, System auf 60GB SSD ,2TB HD, 2 x Cine S2 V4.5

SYSTEM 2 Gen2VDR 4.09, POV-ION 330 Board, Cine S2 V5.5, 60GB 2,5" SATA, Silverstone MLC-02, IMON LCD mit FB

SYSTEM 3 yavdr5 ZOTAC IONITX-T-E, Cine S2 V5, 60GB 2,5" SATA SSD, OPrigin M10, IMON VFD mit FB

1 x READYNAS 4x1TB als RAID5

:portal1

UFO

Sage

Posts: 5,108

Location: Großherzogthum Baden

  • Send private message

4

Tuesday, October 19th 2010, 10:33pm

RE: Booten nach HALT oder Poweroff mit cine2 und ionitx

Quoted

Original von kaminkehrer
wenn ich das System herunter fahre (Halt mit patch von UFO oder poweroff mit poweroffkernel ohne patch von UFO).

Und das System dann nach nur kurzer Zeit (0s- ca. 5min) wieder einschalte bleibt der Bildschirm schwarz.

Es kommt nicht einmal der Bios screen.

Der Rechner muss mindestens ca. 5min aus bleiben, damit er wieder sauber bootet.

Hat einer so etwas schon mal gehabt oder gehört.
Ich bin echt verwirrt mir ist das erst vor kurzem aufgefallen.
HW: siehe Signatur VDR1.


Bei diesem Fehlerbild würde ich auf zu schwaches/defektes Netzteil bzw. auf defektes Mainboard tippen.

CU
Oliver
VDR Remote Control Plugin (Version 0.5.0): http://www.escape-edv.de/endriss/vdr
FAQ zum Remote Control Plugin: http://www.escape-edv.de/endriss/vdr/FAQ
Aktuelle Treiber: http://www.vdr-portal.de/board16-video-d…-s2-6400-teil-2
Full-TS-Mod für SD full-featured Karten: http://www.escape-edv.de/endriss/dvb-full-ts-mod bzw. hier
SDRAM-Erweiterung für SD full-featured Karten: http://www.escape-edv.de/endriss/dvb-mem-mod