Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

s_herzog

Meister

  • »s_herzog« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 690

Wohnort: Badenser

Beruf: Dipl.-Inform.

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. April 2008, 22:13

S/PDIF von Reel HDe abgreifen? Slotblech?

Hi zusammen,

habe gerade erstmals gelesen, dass man von der DIN-Buchse der HDe S/PDIF abgreifen kann?
Ist das korrekt?

Und wenn ja, weiß jemand welche Pins das sind? Und würde vll. eine Zeichnung machen, damit auch ein Unbegabter sich ein Kabel konfektionieren kann? Wäre geil!

Will mir nämlich ne HDe zulegen und net gleich meinen schönen Receiver wegschmeißen^^

PS: Gibts schon ne Lösung für Slotblenden? :unsch
This is a .44 Magnum, the most powerful handgun in the world. It can take your head clean off. You've got to ask yourself one question, Do I feel lucky?
easyvdr 0.9a2 - TT-DVB-S2-6400 - ASUS AT3IONT-I deluxe - Atom 330 - 1,5TB WD EADS - Denon 1910 - Toshiba 42X3030D - Harmony 700

2

Sonntag, 20. April 2008, 23:57

RE: S/PDIF von Reel HDe abgreifen? Slotblech?

Hallo,

man kann sich da was aus einem alten PS/2 Kabel basteln. Muss nur den Plastiknippel in der Mitte wegbrechen.

Die Belegung findest du hier irgendwo im Forum. Einfach mal suchen...

sparkie

Erleuchteter

Beiträge: 3 046

Wohnort: a child of the universe

Beruf: duct tape programmer

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. April 2008, 06:22


s_herzog

Meister

  • »s_herzog« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 690

Wohnort: Badenser

Beruf: Dipl.-Inform.

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. April 2008, 12:54

OK, danke, da habe ich jetzt mal beim Reichelt gestöbert und vier 8polige Mini-Din, vier vergoldete Cinch und einen kleinen Ring zweipoliges Mikrofonkabel besorgt, dann wird alsdann mal gebastelt.

Sobald ich die HDe hab und die vier Kabel kann ich dann drei "abtreten" :P
This is a .44 Magnum, the most powerful handgun in the world. It can take your head clean off. You've got to ask yourself one question, Do I feel lucky?
easyvdr 0.9a2 - TT-DVB-S2-6400 - ASUS AT3IONT-I deluxe - Atom 330 - 1,5TB WD EADS - Denon 1910 - Toshiba 42X3030D - Harmony 700

5

Montag, 21. April 2008, 19:42

Und gibt es schon eine Lösung für das nichtvorhandene Slotblech?

Paulaner

meine aktuelle Hard- und Software

Hardware: . . . . . Asus P8Z77-V_LX, Intel i5-2500, 4GB DDR3, Grafik Zotac Zone Edition GT630, 1x Single-DVB-TBS8922, 1x Dual-DVB-TBS6981, 2x WD30EFRX, 6,4"-TFT-Display
Produktiv-VDR: . . yaVDR-0.6 - Kernel 4.2.0 - vdr-2.2.0 - nvidia-352 . . . . . . . . . . . .Fernbed.: Philips SBC RU760 . . . . . LCD-FullHD-TV: Philips 47PFL9732
Reserve-VDR: . . . yaVDR-0.6 - Kernel 4.2.0 - vdr-2.2.0 - nvidia-352 auf Extra-Partition vom Produktiv-VDR, falls der Produktiv-VDR wiedermal kaputt gespielt wurde! :-)

Immortal Romance Spielautomat