Modul lirc_serial kann keine MCE-FB??

  • Hi,
    habe eine Imon-PAd Fernbedieung von meinem Intertech 2008v.
    Der eingebaute IR-Empfänger kann auch nur diese FB! Um das zum laufen zu bekommen benötigt man den Lirc Treiber "lirc_imon".
    Jetzt habe ich aber ein Atric IR-Einschalter dran hängen. dieser läuft mit dem Modul "lirc_serial"
    Ich bekomme es zum verrecken nicht hin, das der Atric mit dieser FB läuft. Warscheinlich ist es eine MCE-FB.
    Per Mode2 werden signale erkannt, aber beim irrecord kommt nur noch "something went wrong". Ganz zu schweigen davon das die vorher funktionierende lircd.conf unter dem lirc_imon Treiber jetzt unter lirc_serial nicht mehr funktioniert.


    Kann ich irgendwie dem lirc_serial beibringen trotzdem meine FB zu akzeptieren?

    :vdr1 VDR User #626:fans
    VDR II: YeongYang A106, Fusi D1522, Celeron 2GHz, Frontend per DVB-s FF, 2xDVB-c, ATRIC-IR, YaVDR 0.3a
    VDR III HDTV: Inter-Tech 2008V mit iMonLCD, Atric, ASRock Extreme3 770 AM3, AMD Sempron 140 1x 2.70GHz AM3, 1,5TB WD15EADS, 2TB WD20EARS, 2x4GB DDR3-1600, NVidia GT520 passiv, 3x DVB-c, YaVDR 0.5 @ Samsung PS-50B550

  • Servus,


    falls, und nur falls das ATRIC Board den PowerButton der iMon Fernbedienung lernen kann und nachweislich Deinen VDR einschaltet, vergiß den lirc_serial und verwende ausschliesslich den lirc_imon.


    Die MCE Fernbedienungen verwenden irgendeinen RC6 Code, oder eine Variante davon, mit der lirc_serial nicht ganz harmoniert. Ist aber auch nicht nötig, wi oben schon geschrieben.


    Gruß
    OS/2

    Hardware: Asus Pundit, Celeron 2,4GHz, 1 x TT 1.5, 1 x Skystar2 2.6c, B&O Beolink 5000 an LIRC
    Software: verpanschtes LinVDR 0.7 mit mt20050414 Edition

  • jaja, schon richtig, aber ich will ausschließlich den atric verwenden weil ich den ir-empfänger aus dem gehäuse herausgezogen habe und der VDR in der schrankwand hinter Holztüren steht ;)


    Ich werde auf eine andere FB umsteigen

    :vdr1 VDR User #626:fans
    VDR II: YeongYang A106, Fusi D1522, Celeron 2GHz, Frontend per DVB-s FF, 2xDVB-c, ATRIC-IR, YaVDR 0.3a
    VDR III HDTV: Inter-Tech 2008V mit iMonLCD, Atric, ASRock Extreme3 770 AM3, AMD Sempron 140 1x 2.70GHz AM3, 1,5TB WD15EADS, 2TB WD20EARS, 2x4GB DDR3-1600, NVidia GT520 passiv, 3x DVB-c, YaVDR 0.5 @ Samsung PS-50B550

  • sorry, war im Urlaub.


    Ja, mit mode2 kommt jede Menge an ausgaben.... Ich werd mir jetzt traurigerweise wohl eine URC 7960 holen....

    :vdr1 VDR User #626:fans
    VDR II: YeongYang A106, Fusi D1522, Celeron 2GHz, Frontend per DVB-s FF, 2xDVB-c, ATRIC-IR, YaVDR 0.3a
    VDR III HDTV: Inter-Tech 2008V mit iMonLCD, Atric, ASRock Extreme3 770 AM3, AMD Sempron 140 1x 2.70GHz AM3, 1,5TB WD15EADS, 2TB WD20EARS, 2x4GB DDR3-1600, NVidia GT520 passiv, 3x DVB-c, YaVDR 0.5 @ Samsung PS-50B550