VDRAdmin-AM und EPGSearch: Keine Timer

  • Hallo,


    ich nutze VDR nur als Backend und Streaming-Server, d.h. ich habe keinen Zugriff auf das OSD. Ich habe das EPGSearch Plugin installiert und den VDRAdmin-AM, der das EPGSearch Plugin auch erkennt.


    Ich kann auf der Weboberfläche mit EPGSearch Suchtimer anlegen, die wiederum auch Timer anlegen, wenn ich auf Update klicke. Allerdings nur dann. D.h. ich muss immer alle paar Tage die Weboberfläche aufrufen und Force-Update klicken, damit der EPGSearch Timer anlegt.


    Laut EPG-Search Manual sollte der EPGSearch aber auch Timer automatisch beim Starten des VDR anlegen, was aber scheinbar nicht passiert.


    Muss ich dazu noch irgendwas besonderes einstellen?


    Danke und Gruß - Stephan

    Wohnzimmer: Asus P5N7A-VM, E5200, 2GB, Antec Fusion, Atric Einschalter, Technotrend S2-1600, WinTV Nova-S, Samsung Spinpoint HD103UJ 1TB, Ubuntu 9.04 mit VDR 1.7.4 und XBMC Frontend (svn19955 mit nachträglich rausgepatchten Change r19830)

  • Ich hatte diese Problem auch schon mal. Meine Lösung war wue folgt:


    Ich habe das OSD des VDRs geöffnet und bin in System>Einstellungen>Plugins>epgsearch


    Dann einfach unter "Suche und Suchtimer" bei "Verwendeter Suchteimer" auf ja stellen.


    Wie das ohne OSD geht weiß ich leider nicht.

    VDR:Netzteil: Fortron 350W (Passivkühlung duch Öl) Mainboard: ASUS P4N8-X Speicher: 512MB HDD: 80GB Segate + 160GB Maxtor Prozessor: Intel Celeron 2.1Ghz (Passivkühlung duch Thermaltake Sonic-Tower) TV Karte: Technotrend S2300 Premium (Rev2.3) modded + Hauppauge Nova-S-Plus Software: LinVDR Mahlzeit 3.2

  • Ich habe auch erst sehr spät mit VLC in Kombination mit ffnetdev ein OSD gekommen und hab mich auch immer geärgert das niemand die setup.conf posted.


    -> ich würde mal sagen die Option im setup.conf ist:
    epgsearch.UseSearchTimers = 1


    Hier meine Einstellungen zum epgsearch

    ----
    Debian etch, 2.6.24-etchnhalf.1-686, vdr-1.6.0 mit ffnetdev, epgsearch, noepg patch+plugin, infosatepg, vdradmin-am-3.6.4. DVB-S Hauppauge Nova-S-Plus + DVB-T MSI DigiVox mini II V3