GraphLCD Fonts

  • Hallo,
    ich möchte ein Grafik-LCD _ohne_ VDR betreiben. Ich benutze das Paket GraphLCDBase. Dort gibt es das Tool, Fonts mit crtfont zu generieren.Ich habe zwar einige Font-Bitmaps (*.pbm) und Beschreibungsdateien (*desc) gefunden (die als ungültiges Format angemeckert werden - wahrscheinlich älteres Format), aber nirgeds verwendbare fertige *.fnt-Fonts. Das Generieren der Fonts mit crtfont endet bei mir immer mit:
    segfault at 0000004 eip xxxxx esp bfeed110 error 4
    Speicherzugriffsfehler
    Die Adressen variieren.


    Helft Ihr mir auch ohne dass es diesmal den VDR betrifft?
    Richard

    --
    yaVDR mit zwei TT budget S2-1600 - Mainboard P8B75-MLE (Asus) Celeron und 1 GB / im Bau (noch ohne Erfolg): silentCube mit Gigabyte GA-H270M-DS3H (Celeron G3900 2x 2,8 GHz) und DVBSky S2; yaVDR64-0.6.1
    Ausgabe auf HDMI-Philips cineos-Fernseher über Grafikkarte Gigabyte GV-N84 STC mit NVIDIA 8400 GS

  • Die im VDR verwendeten Fonts (*.fnt) gehen anscheinend nicht; ich habe sie von meinem VDR auf den Rechner mit dem LCD kopiert und showtext sagt "Unknown font type". VDR-Fonts von woanders downloaden wird wohl auch nichjt viel bringen :-(
    Richard

    --
    yaVDR mit zwei TT budget S2-1600 - Mainboard P8B75-MLE (Asus) Celeron und 1 GB / im Bau (noch ohne Erfolg): silentCube mit Gigabyte GA-H270M-DS3H (Celeron G3900 2x 2,8 GHz) und DVBSky S2; yaVDR64-0.6.1
    Ausgabe auf HDMI-Philips cineos-Fernseher über Grafikkarte Gigabyte GV-N84 STC mit NVIDIA 8400 GS

  • Nein. Aber durch Aufruf von showpic gab es eine neue Fehlermeldung:
    ERROR: Failed initializing display ks0108
    Also liegt der Fehler tiefer...
    In den Kernel fest einkompiliert sind: (unter Auxiliary Display Support):
    * KS0108 LCD Controller
    0x378 Parallel Port where the LCD is connected
    2 Delay between each control writing
    * CFAG12864B LCD
    20 Refresh Rate


    Aaaber...
    Ich bin mir nicht wirklich sicher, ob mein Display überhaupt passt. Es ist ein TG12864B-13 und kein CFAG12864B (Gibts bei Pollin für 19,95). Aufgrund des ähnlichen Aussehens und der gleichen Anschlüsse (allerdings in anderer Reihenfolge) bin ich erstmal von einer gewissen Kompatibilität ausgegangen. Vielleicht war das falsch. Ich habe im Internet nichts dazu gefunden, außer, dass es ebenfalls den KS0108-Treiber hat.


    Gruß, Richard

    --
    yaVDR mit zwei TT budget S2-1600 - Mainboard P8B75-MLE (Asus) Celeron und 1 GB / im Bau (noch ohne Erfolg): silentCube mit Gigabyte GA-H270M-DS3H (Celeron G3900 2x 2,8 GHz) und DVBSky S2; yaVDR64-0.6.1
    Ausgabe auf HDMI-Philips cineos-Fernseher über Grafikkarte Gigabyte GV-N84 STC mit NVIDIA 8400 GS

  • Ich finde im Internet keinen (Einzel-)Händler, der das CFAG12864B anbietet. Wer kann mir eine Quelle nennen?

    --
    yaVDR mit zwei TT budget S2-1600 - Mainboard P8B75-MLE (Asus) Celeron und 1 GB / im Bau (noch ohne Erfolg): silentCube mit Gigabyte GA-H270M-DS3H (Celeron G3900 2x 2,8 GHz) und DVBSky S2; yaVDR64-0.6.1
    Ausgabe auf HDMI-Philips cineos-Fernseher über Grafikkarte Gigabyte GV-N84 STC mit NVIDIA 8400 GS