richtig updaten?

  • Hallo zusammen


    meine system lief soweit bis ich es updaten wollte jetzt läuft es nicht mehr kommt dauernd ne fehler meldung "something went wrong .....". nun meine frage wie update ich richtig up. lösche ich den vdr ordner oder lasse ich alles so wie es ist.

    hab linvdr0.7 aufgesetzt und dann alles so wie auf dieser seite beschrieben http://www.vdr-online.org/


    mfg
    rene

    Software:



    Hardware:
    Mainboard: Epia - CN10000G -1Ghz Passiv- mit 512MB Ram Festplatte: Samsung SP1654N -160GB- DVD-Laufwerk: LG-H10A Sat-Karte: TT-S2300Nex
    Display: 128x64 Blue Mode Display - KS0108 Controller Gehäuse: Silverstone LC11 (silber) Fernbedienung: Logitech Harmony 525

  • Servus,


    da hat wohl wer zu tief in den Tonic geschaut :D


    Versuch als erstes mal, über "setup" alle Plugins abzuschalten. "Something went wrong" kommt von mir und sagt nur, dass VDR aus irgend einem Grund nicht starten mochte. Meist liegt das an Plugins, die Parameter benötigen, oder einer Kanallliste mit falschen Einträgen. Ein weiterer Verdächtiger bei Updates ist die Timer-Datei /etc/vdr/timers.conf, sollte die noch Timer für Kanäle haben, die nicht mehr in der channels.conf stehen, verweigert VDR den Dienst.


    Was VDR genau nicht schmeckt, bekommst du mit "logread" heraus, VDR ist da eigentlich sehr gesprächig.


    Viele Grüße, Mirko

  • Kann ich die channels.conf auch per Lan updaten?

    Gruß Jörg


    Scovery Xs 993MHz, 512 MB, 40GB,
    easyvdr 0.6


    Antec Micro Fusion 350W, Antec Veris RM200, Zotac ION ITX A, 4GB, Opera S1, 250 GB 2,5'' HDD
    noch schwankend yaVDR oder Gen2VDR