[gelöst] Wie VDR ohne DVB-Karte starten?

  • Hi,
    zu Testzwecken möchte ich den VDR bei mir gerne auf einer Maschine ohne DVB Karte laufen lassen. Zur Anzeige reicht mir skincurses, aber ich kann den VDR nicht benutzen solange keine PrimaryDevice gefunden wird.


    Ich weiß, dass eine diesbezügliche Frage schon einmal in der Mailing-Liste gestellt wurde, aber ich kann die Antwort nicht wieder finden.
    Soweit ich mich erinnere mussten nur ein paar Zeilen im Quelltext auskommtiert werden, damit der VDR auch ohne DVB-Hardware läuft.


    Wenn mir dabei jemand weiterhelfen kann, würde ich mich sehr freuen.


    Schon mal Danke im Voraus.
    Jarod


    [edit]


    Lösung:
    Wenn keine DVB-Karte im System vorhanden ist, reicht es den VDR mit der Option "-Psky -Pskincurses" zu starten. Danach lässt er sich problemlos auf der Konsole bedienen.


    [/edit]

    Gehäuse: Origen æ X15e; Board: Intel DX58-SO; Karten: TT S2-6400, Cine S2 V6; OS: Ubuntu Trusty; Video-Dir via NFS; Plugins: dvbhddevice, music, burn, epgsearch, femon, live, streamdev-server, text2skin:anthra-1920, vnsiserver

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Jarod ()

  • jejune
    Danke für den Link zu Softdevice, aber ich möchte kein Video ausgeben und mir auch nicht die Mühe machen alle Packages, die für Softdevice nötig sind zu installieren und konfigurieren.
    Ich suche nach einer Lösung bei der ein paar Zeilen im Quellcode vom VDR auskommentiert werden, um ohne Probleme starten zu können.



    Jarod


    [edit]
    Wer schreiben kann, ist klar im Vorteil...
    [/edit]

    Gehäuse: Origen æ X15e; Board: Intel DX58-SO; Karten: TT S2-6400, Cine S2 V6; OS: Ubuntu Trusty; Video-Dir via NFS; Plugins: dvbhddevice, music, burn, epgsearch, femon, live, streamdev-server, text2skin:anthra-1920, vnsiserver

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Jarod ()

  • Wenn du nen Skin sehen willst, wirst du auch ein Ausgabedevice benötigen.


    Edit: skincurses *patsch* - wegen Dummheit geschlossen ;)


    Ansonsten schau dir mal das Dummydevice plugin an.


    arghgra

  • herbsl
    sollte es so einfach sein?


    Ist es! :wow


    Ich danke dir für den Tip. Funst wunderbar.


    Jarod

    Gehäuse: Origen æ X15e; Board: Intel DX58-SO; Karten: TT S2-6400, Cine S2 V6; OS: Ubuntu Trusty; Video-Dir via NFS; Plugins: dvbhddevice, music, burn, epgsearch, femon, live, streamdev-server, text2skin:anthra-1920, vnsiserver