Selbstbau PS/2 Empfänger für PS/2 Keyboard Anschluss

  • Naben,


    sorry die Datei (db2_remote) war wech. Sollte jetzt wieder tun.


    Und ja, deine Annahme ist richtig, wenn der Controller einmal programmiert ist und du kein Wakeup brauchst, so reicht es die Platine per PS/2 (Mini-DIN) Kabel mit dem Tastatur eingang zu verbinden.


    DB2 Remote ist der Code für die FB einer Nokia D-Box2, für RC5 ist aktuell keine SW auf dem Server, da die SW nicht lernfähig ist, d.h. es sind an die jeweilig verwendete Fernbedienung Anpassungen zur Compilezeit notwendig (Geräte Klasse und auch die einzelnen Keycodes).


    Gruss
    scotty

  • Hallo Scotty,


    vielen Dank für die prompte Antwort. Daß keine .rc5-Fernbedieung mit der SW db2_remote geht ist schade.


    Was muß ich tun um ein .rc5 Fernbedieung verwenden zu können?


    Reicht es, wenn ich die Key-Codes (fett markiert, s.u.) in der db2_remote.c anpasse?
    {0x5c01, 0x16, }, // 1
    {0x5c02, 0x1e, }, // 2
    {0x5c03, 0x26, }, // 3

    Die .rc5 keyCodes sind mir bekannt.


    Wie muß ich dann erneut kompilieren?

  • Ich hätt' da mal eine Frage zu dem Empfänger:


    Ich will mir mit dem NanoITX Board von VIA ein VDR bauen, dummerweise hat das Ding keine serielle Schnittstelle. Kann man diesen Empfänger verwenden ?

  • @schartelli, gibt mir mal bitte deine eMail, dann sende ich dir die RC5 Sourcen. Sind nur einfach nicht geuppt, weil es eben nicht so selbsterklärend ist. Wenn du es hinbekommst, könntest du ja ein paar Worte dazu schrieben, die ich dann mit den Sourcen uppe. Muss aber nicht...
    Zum compilieren bräuchtest du Winavr -> http://winavr.sourceforge.net/, ein freie 'C' Compiler für den AVR Chip.


    Dr.Nop , ja das Teil verhält sich wie eine Tastatur. Wenn dein Nano ITX über WakeUp per Keyboard verfügt, kannst du es auch damit einschalten.


    Gruss
    scotty

  • Hallo Scotty,


    ich gehe davon aus, daß ich die .rc5 Sourcen mit dem von Dir genannten Compiler kompilieren muß. Die hexdateien muß ich dann in den microcontroller eiinpielen(uppen).
    Ist es richtig, daß sowohl bootloader alsauch rc5-hex-daten im eingebauten und mit Spannung versorgten Zustand des microcontrollers eingespielt werden?
    Im Voraus Vielen Dank für Deine Hilfe und natürlcih für die .rc5 sourcen.
    Hier meine E-Mail-Adresse: ingolf.schartel@onlinehome.de


    Selbstverständlich werde ich etwas dazu schreiben,wenn ich es hinbekommen habe.


    Gruß


    scharteli

  • Hallo,


    ich habe versucht aus der Liste von Martini2 (http://www.vdr-portal.de/board/thread.php?threadid=14942) ein Übersicht der WakeUp Projekte zu erstellen und würde Euch bitten diese einmal gegen zu lesen und zu ergänzen. Denn es ist äußerst schwierig sich hier einen Überblick zu verschaffen.


    http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/WakeUP_Projekte


    Gruß
    Peanut