Mini PC - NUC Clone - aktuelle Mini PC mit CIR

  • Das RTL8125 (2.5Gbit/s) und eine MediaTek WiFi 6 & BT 5 Karte ist bei dem nun verbliebenen PN51 auch verbaut, vmtl. auch bei dem der zurückgeht.


    Bei Geizhals wird teilweise Intel AX200 als Bestückung gelistet ... das wird wohl aktuell nimmer stimmen.

    HowTo: APT pinning

  • nochmal ein anderes Model beim ProShop, ASUS PN51 E1, bestellt,

    So, endlich, Vollzug, diese Variante kam nun wie erwartet mit IR Auge. Austattung auch ok, SKHynix SO-DIMM DDR4-3200, Kingston OM8PDP31 NVMe SSD (PCIe 3x4), Intel WLAN 8265, also nur WLAN5.


    Nun eben ein Image dieser SSD sichern, ein zweites SKHynix Modul besorgen und paar Tests machen ...


    HowTo: APT pinning

    Edited once, last by fnu ().

  • Kann man bei den USB-A und C entscheiden ob sie im Power-Off des PCs unter Spannung stehen od. nicht. Bei den NUCs die ich bisher probiert hatte, konnte man die USB-C nicht abschalten.

    Bitte nicht vergessen.

    Liebe Grüße g ;)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS4.4 NUC11i3 NVMe+HDD, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720

  • Ist bei den ASUS MiniPC auch so, an allen USB Ports liegt Strom an in S5, und sicher auch in S4. Am vorderen USB-C mit "Power Delivery" lädt mein iPhone auch recht flott.


    Anschalten per CIR auch schon getestet, reagiert ohne Verzögerung auf den MCE "Power" Code. Und CIR generell auf Funktion mit KODI @ Win11 getestet.

    HowTo: APT pinning

  • Danke, du schreibst an ALLEN. D.h. man kann auch die USB-A im PowerOFF nicht stromlos machen (das geht bei den NUCs).

    Liebe Grüße g ;)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS4.4 NUC11i3 NVMe+HDD, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720

  • Korrekt, es liegt an alle USB ports Strom an, wenn benötigt. Im UEFI/BIOS gibt es keine Möglichkeit das zu ändern.


    Generell ist das klassiche AMI BIOS auf die Basics reduziert, Kontrastprogram zu Intel NUC BIOS.

    HowTo: APT pinning

  • So, bin mal dazu gekommen eben Debian 12 auf meinem ASUS MiniPC mit CIR zu installieren und konnte "vainfo" als auch "vdpauinfo" ausführen, Ergebnis angehängt.


    Wenn ich das richtig lese ist alles nötige an Codecs für VDR bei "vdpau" unterstützt, sowie u.a. die Mixer "DEINTERLACE_TEMPORAL", "NOISE_REDUCTION", "HIGH_QUALITY_SCALING - L1" ...


    vainfo sieht auch aus, wie ich es von den Intel GPUs kenne ...

    Files

    HowTo: APT pinning

    Edited 2 times, last by fnu ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!