Timer Programmierung per OSD Client A auf Client B und auf einem headless Server

  • HI,

    Rahmenbed.:

    Externer Sat.empfänger, in meinem Fall ein Netceiver (mit CAM). Die Clients wissen nichts voneinander und jeder hat 3 der 6 DVB-S2 Tuner.


    1 Nat. geht es von jedem Browser aus per VDRadmin (dabei ist das Aufnahmeverz. mühsam einzutippen oder per Live. Da kommt eine Verz. Auswahl.


    2 Aber geht es auch per OSD von Client A auf Client B (ich habe im Streamdevserver einen Eintrag "VDR zu VDR" geunden, das hat mich auf die Idee gebracht).

    Welche Abstriche in der Bedienung muss man dabei gegenüber der Programmierung des eigenen Client machen ?


    3 Gilt Punkt 2 1:1 für die Programmierung der Timer auf einem headless-server ?

    Liebe Grüße g ;-)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS3.5 NUC10i3 NVMe+HDD, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720