Auf ein Neues: nach update (mal wieder) ständige Aussetzer

  • Hallo zusammen!


    Nach meinen letzten "dist-upgrade" gibt es - wie schon des öfteren bei mir nach dem update - ständige Aussetzer im Live-Stream.

    Es liegt nicht am schlechten Empfang. Das sei schon mal vorweg gesagt.

    Das System ist völlig ausgebremst. Auf Tastendrücke reagiert das System erst 2, 3 Sekunden später (oder mehr).


    Im syslog gibt es die üblichen 1000sende



    Mein System läuft mittlerweile mit dem Kernel 4.16.0.


    Treiber der Graka ist aktuell:

    Code
    1. +-----------------------------------------------------------------------------+
    2. | NVIDIA-SMI 390.48 Driver Version: 390.48 |
    3. |-------------------------------+----------------------+----------------------+
    4. | GPU Name Persistence-M| Bus-Id Disp.A | Volatile Uncorr. ECC |
    5. | Fan Temp Perf Pwr:Usage/Cap| Memory-Usage | GPU-Util Compute M. |
    6. |===============================+======================+======================|
    7. | 0 GeForce GT 730 Off | 00000000:06:00.0 N/A | N/A |
    8. | 30% 26C P0 N/A / N/A | 0MiB / 1998MiB | N/A Default |
    9. +-------------------------------+----------------------+----------------------+


    Im dmesg gibt es allerdings einige komische Dinge. Z.B. hier

    Code
    1. [ 30.064781] Bad or missing usercopy whitelist? Kernel memory exposure attempt detected from SLUB object 'nvidia_stack_cache' (offset 11440, size 3)!
    2. [ 30.064790] WARNING: CPU: 2 PID: 1362 at /home/kernel/COD/linux/mm/usercopy.c:81 usercopy_warn+0x82/0xa0


    und hier:



    Hat jemand eine Idee, wo ich ansetzen kann.

    Jedenfalls hat diese Mal nichts von dem funktioniert, womit ich es früher lösen konnte.


    Danke schon mal!

    HW: Main: MSI H97; GraKa: Zota2GB D3 X GT730; Empfänger: DD DuoFlex DVB-C/C2/T/T2
    SW:
    yaVDR 0.6.1


  • Nach meinen letzten "dist-upgrade" gibt es - wie schon des öfteren bei mir nach dem update

    Was wurde aktualisiert, dass die Aussetzer kommen?

    Gruß utiltiy



    VDR Projekte EPGD EPG2VDR

  • Hi!


    Dies hier:


    Code
    1. Die folgenden Pakete werden aktualisiert (Upgrade):
    2. firefox libconfuse-common libconfuse0 libmpg123-0 libsmbclient libtirpc1
    3. libwbclient0 libx11-6 libx11-data libx11-xcb1 linux-generic
    4. linux-headers-generic linux-image-generic linux-libc-dev python-samba samba
    5. samba-common samba-common-bin samba-dsdb-modules samba-libs
    6. samba-vfs-modules smbclient
    7. 22 aktualisiert, 4 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.


    Nachtrag: wobei sich das linux-image-... auf den linux-image-3.13.0-158-generic bezieht, der sowie nicht gebootet wird.

    HW: Main: MSI H97; GraKa: Zota2GB D3 X GT730; Empfänger: DD DuoFlex DVB-C/C2/T/T2
    SW:
    yaVDR 0.6.1


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von FraMixer ()

  • Was ist denn für eine Bildwiederholfrequenz eingestellt?

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • hatte gestern mal das yaVDR 0.6.2 iso installiert, lief soweit alles durch. Nur ist da kein VDR mit installiert?

    Zum einen ist da, wenn, gründlich was schief gelaufen und zudem bist du hier nicht an passender Stelle um das Problem zu beheben da es um eine andere Thematik hier geht.

    Gruß utiltiy



    VDR Projekte EPGD EPG2VDR