[erledigt] [skindesigner] conditions für zwei Tokens möglich?

  • Hallo!


    Mit Conditions, zB strequal, kann man ja tokens mit Zeichenketten vergleichen.

    Beim Versuch einen token mit einem anderen token zu vergleichen (zB strequal({nextsubtitle}, {nexttitle})) schmeisst sich der VDR weg :-(


    Hintergrund ist jener, dass ich in displaychannel.xml den EPG-Untertitel einer Sendung nur dann anzeigen will, wenn er sich vom EPG-Titel unterscheidet.

    Anderenfalls soll nur der Titel, dafür etwas größer (so als wäre gar kein Untertitel vorhanden), angezeigt werden.


    Hat jemand eine Idee, wie das realisierbar wäre?

    Oder ist das Vergleichen zweier Tokens einfach (mit der derzeitigen Version von skindesigner) nicht möglich?


    thx4info u greetz

    davie2000

    MyVDR (Hardwareliste) : yaVDR 0.6 - softhddevice-openglosd - epgd/epg2vdr - skindesigner estuary4vdr (adaptiert) - 1920x1080@50 Hz | kodi 17.1 - inputstream - amazon prime vod *broken*
    Aerocube M40 | 300W | ASRock H61M-GE | Intel G530 | Asus ENGT520 | 2 x TT-budget S2-3200 | ASRock Smart Remote (CIR) | 4 GB RAM | 3 TB HDD

  • Moin,


    das geht nicht. Du kannst mit strequal Tokens nur mit fixen Strings vergleichen.


    Ggf. kannst du jedoch anderweilig dafür sorgen, dass der Untertitel gar nicht gesetzt ist, wenn er gleich zum Titel ist (per entsprechendem View für den epgd z.B.) und dann im Skindesigner mit "isset" prüfen, ob der Untertitel vorhanden ist.


    Ciao Louis

  • Danke, Louis, für deine rasche Antwort.

    Auch wenns nicht das war, was ich hören wollte ;-)

    MyVDR (Hardwareliste) : yaVDR 0.6 - softhddevice-openglosd - epgd/epg2vdr - skindesigner estuary4vdr (adaptiert) - 1920x1080@50 Hz | kodi 17.1 - inputstream - amazon prime vod *broken*
    Aerocube M40 | 300W | ASRock H61M-GE | Intel G530 | Asus ENGT520 | 2 x TT-budget S2-3200 | ASRock Smart Remote (CIR) | 4 GB RAM | 3 TB HDD