OrigenAE S14V VF210 Display aktivieren

  • Tag


    ich habe schon länger o.g. Gehäuse und hatte bislang immer das LCD deaktiviert und stattdessen einen Atric genutzt. Nun soll es weg und ich wollte das Display samt Empfänger aktivieren.
    Den IR konnte ich aktivieren, indem ich im Webif "Dign HV5" gewählt habe. Wo/wie kann ich das Display nutzen?


    lsusb sagt: Bus 001 Device 005: ID 0403:fc60 Future Technology Devices International, Ltd , es handelt sich um das VF210.


    lcdproc und vdr-plugin-lcdproc habe ich installiert, habe die LCDd.conf editiert, leider zeigt das Display nur "Home Theater DS-Edition".


    Jemand eine Idee?




    AntecFusion Max /ASUS M2N 2 GB RAM, Atric IR mit AMC 3xx FB, DVB-S (SD) Geforce 8400GS .... Gen2Vdr V5
    Antec Remote Fusion / Intel DG45ID 4 GB RAM Atric IR 2x Nova S2 Gen2vdr V5
    Testkiste: Zotac ION ITX F-E 4 GB RAM
    2x Activy 370 Sat mit G2V Activy Edition

  • Salve,


    probier mal folgendes:


    Display:


    sudo apt-get install lcdproc <-- hast du ja schon installiert, nur der Sicherheit wegen nochmals darauf hingewiesen :D


    sudo nano /etc/LCDd.conf


    anpassen


    Code
    1. [server]
    2. ...
    3. Driver=imon
    4. ...
    5. ServerScreen=no

    Asrock 1900 ITX, DD Octopus Net S2 V2, 8 GB RAM, yavdr 0.6.1, 1 TB WD Red 2.5", Origen M10

  • Moin



    funktioniert nun, ich hatte aus einem anderen Thread die LCDd.conf übernommen. Diese ist sehr minimal gehalten. Mit IMON kann das Display nichts anfangen.

    AntecFusion Max /ASUS M2N 2 GB RAM, Atric IR mit AMC 3xx FB, DVB-S (SD) Geforce 8400GS .... Gen2Vdr V5
    Antec Remote Fusion / Intel DG45ID 4 GB RAM Atric IR 2x Nova S2 Gen2vdr V5
    Testkiste: Zotac ION ITX F-E 4 GB RAM
    2x Activy 370 Sat mit G2V Activy Edition