0.6.0 Kodi Hauptmenü Button bietet nur "Verlassen"

  • Hallo allerseits,
    ich habe yavdr 0.6.0 installiert und bereits erste Fragen.


    Der Hauptmenü zum Beenden / Herunterfahren zeigt nur den Eintrag "Verlassen" an. Wie kann ich Herunterfahren, Neustart usw hinzufügen?

    Gruß,
    Peter


    yaVDR 0.5
    Gehäuse:
    HFX classic all-in-one
    DVB-S: WinTV Nexus-S
    Grafik:
    NVidia NVIDIA Corporation GT218 [GeForce 210] (rev a2)
    Mainboard: MSI H97M ECO
    CPU: Intel Celeron G1840
    Speicher:
    2x4096MB DDR3-1600
    HDD: 2x 500GB SAMSUNG HD501LJ
    SAT-Einspeisung: ("ASTROnaut AL-20 VHF-Hausverstärker" und "EKLD-3 Aktives Digital Einkabelsystem")

  • Der Hauptmenü zum Beenden / Herunterfahren zeigt nur den Eintrag "Verlassen" an. Wie kann ich Herunterfahren, Neustart usw hinzufügen?

    Ist ja nicht so, dass ich das im Announce-Post für yaVDR 0.6 nicht geschrieben hätte...

    Um KODI den Shutdown zu erlauben, kann man diese Regel anlegen:

    Code
    1. #/var/lib/polkit-1/localauthority/50-local.d/10-vdr.pkla
    2. [Actions for vdr user]
    3. Identity=unix-user:vdr
    4. Action=org.freedesktop.upower.*;org.freedesktop.consolekit.system.*;org.freedesktop.udisks.*
    5. ResultActive=yes
    6. ResultAny=auth_admin
    7. ResultAny=yes
    8. ResultInactive=yes


    WICHTIG:
    Weder aktive Aufnahmen noch lifeguard werden den Shutdown verhindern, wenn der Rechner durch KODI heruntergefahren wird. Da die Shutdown-Hooks des VDR nicht ausgeführt werden, wird auch die Aufwachzeit für anstehende Aufnahmen nicht gesetzt. Alternativ lässt sich der Aufwachzeitpunkt über das wakeup command vgl. http://kodi.wiki/view/Configuring_live_T…gs#Power_saving setzen.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Da hätte ich wohl aufmerksamer lesen und nicht nur überfliegen sollen. Allerdings führt diese Anleitung nicht zum Erfolg. Es wird weiterhin als Auswahl nur Verlassen angezeigt.


    Im Verzeichnis befand sich übrigens schon die Datei /var/lib/polkit-1/localauthority/50-local.d/10-vdr.conf , die sich inhaltlich nur um den Eintrag ResultAny=yes unterscheidet:

    Code
    1. root@yavdr:/var/lib/polkit-1/localauthority/50-local.d# comm 10-vdr.conf 10-vdr.pkla
    2. [Actions for vdr user]
    3. Identity=unix-user:vdr
    4. Action=org.freedesktop.upower.*;org.freedesktop.consolekit.system.*;org.freedesktop.udisks.*
    5. ResultActive=yes
    6. ResultAny=auth_admin
    7. ResultAny=yes
    8. ResultInactive=yes


    Ist das jetzt doppelt?
    Muss ich im Kodi anderweitig einstellen, welche Optionen im "Power"-Button des Hauptmenüs angezeigt wird?

    Gruß,
    Peter


    yaVDR 0.5
    Gehäuse:
    HFX classic all-in-one
    DVB-S: WinTV Nexus-S
    Grafik:
    NVidia NVIDIA Corporation GT218 [GeForce 210] (rev a2)
    Mainboard: MSI H97M ECO
    CPU: Intel Celeron G1840
    Speicher:
    2x4096MB DDR3-1600
    HDD: 2x 500GB SAMSUNG HD501LJ
    SAT-Einspeisung: ("ASTROnaut AL-20 VHF-Hausverstärker" und "EKLD-3 Aktives Digital Einkabelsystem")

  • Ich bin leider erst jetzt dazu gekommen das nachzuvollziehen - was noch fehlt ist das Paket upower, das muss man von Hand nachinstallieren - ich habe die Beschreibung im Announce-Post ergänzt. Die Regel braucht es schon, sonst zeigt dir das Menü nur Sleep und Hibernate als Optionen, aber nicht das Herunterfahren an.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)