[yavdr 0.6] recsearch-Plugin - hohe Last

  • Hallo,


    ich habe neulich das neue yavdr installiert, und habe schon fast alles so eingerichtet, wie ich es von 0.5 gewohnt war.
    Ich habe auch das vdr-plugin-recsearch installiert, welches grundsätzlich funktioniert.
    Aber wenn ich mit der roten Taste eine Suchvorlage speichern möchte, geht die CPU-Time des vdr-Prozesses auf über 100% hoch und das Menü lässt sich nicht mehr bedienen.
    Erst ein killall -9 vdr hilft.


    Kann das jemand reproduzieren?
    Die Logdatei schweigt leider zu dem Thema.


    mfG,
    f.

    VDR1: HW: Asrock Q1900M, Celeron J1900, Zotac GT 630 Zone Edition, DigitalDevices Cine C2/T2, Sundtek MediaTV Pro USB-Stick, Sundtek MediaTV Digital Home, IR-Empfänger: Atric USB Eco, Gehäuse: MC-1200. FB: HarmonyHub . SW: yavdr 0.6x
    VDR2: yavdr 0.6, Intel Pentium E5300, MS-Tech MC-1200, ASUS P5G41C-M LX, G41,MSI VN210-MD512H (NVIDIA GeForce 210), Atric, Sundtek MediaTV Digital Home, FB: Harmony 300, USB-Sound: Terratec Aureon Dual USB
    VDR3: Raspberry Pi2 als Streaming Client, MLD 5.1

  • Danke, wäre nett!


    mfG,
    f.

    VDR1: HW: Asrock Q1900M, Celeron J1900, Zotac GT 630 Zone Edition, DigitalDevices Cine C2/T2, Sundtek MediaTV Pro USB-Stick, Sundtek MediaTV Digital Home, IR-Empfänger: Atric USB Eco, Gehäuse: MC-1200. FB: HarmonyHub . SW: yavdr 0.6x
    VDR2: yavdr 0.6, Intel Pentium E5300, MS-Tech MC-1200, ASUS P5G41C-M LX, G41,MSI VN210-MD512H (NVIDIA GeForce 210), Atric, Sundtek MediaTV Digital Home, FB: Harmony 300, USB-Sound: Terratec Aureon Dual USB
    VDR3: Raspberry Pi2 als Streaming Client, MLD 5.1

  • Ist mit Version 0.3.7 behoben, Paket ist unterwegs.


    Vielen Dank für das Finden des Bugs und Benutzen des Plugins!


    Lars.

  • Super, funktioniert jetzt einwandfrei!


    Vielen Dank und einen guten Rutsch :)


    lg,
    f.

    VDR1: HW: Asrock Q1900M, Celeron J1900, Zotac GT 630 Zone Edition, DigitalDevices Cine C2/T2, Sundtek MediaTV Pro USB-Stick, Sundtek MediaTV Digital Home, IR-Empfänger: Atric USB Eco, Gehäuse: MC-1200. FB: HarmonyHub . SW: yavdr 0.6x
    VDR2: yavdr 0.6, Intel Pentium E5300, MS-Tech MC-1200, ASUS P5G41C-M LX, G41,MSI VN210-MD512H (NVIDIA GeForce 210), Atric, Sundtek MediaTV Digital Home, FB: Harmony 300, USB-Sound: Terratec Aureon Dual USB
    VDR3: Raspberry Pi2 als Streaming Client, MLD 5.1