MSI mce_usb mit LIRC unter Ubuntu 14.04

  • Hallo


    ich versuche seit einiger Zeit eine MSI mce fernbedienung zum laufen zu bekommen. Das merkwüürdige ist, dass sie läuft, wenn ich sie neu manuell anlerne, aber wenn ich den vdr dann neu starte, funktioniert es mit der remote.conf nicht mehr.


    Zur zeit starte ich den vdr noch manuell über


    Code
    1. sudo vdr -P 'softhddevice -a hw:0,3 -d :0 -f -v vdpau'



    Die Rechte der remote.conf sehen wie folgt aus:


    Code
    1. -rw-r--r-- 1 root root 1743 Aug 18 19:58 remote.conf


    Hat jemand eine Idee?

    ASRock AM1H-ITX
    Athlon 5350
    Seagate Baracuda 1000 GB
    Digital devices Cine S2
    Seagate Barracuda 1000GB


    Ubuntu 14.04 LTS
    vdr (2.2.0/2.2.0)

  • Ich starte den vdr jetzt über die runvdr und habe es hinbekommen die Fernbedienung zum laufen zu bringen.


    Ich habe in /etc/lirc/hardwareconf


    Code
    1. "REMOTE_LIRCD_CONF="/usr/share/lirc/remotes/mceusb/lircd.conf.mceusb"


    eingegeben und abgesehen davon den vdr mit

    Code
    1. --lirc


    als option gestartet.


    Wie gesagt geht die Fernbedieung jetzt, allerdings funktioniert die Tastatur (als Fermbedienung) nicht mehr.


    Im grunde genommen ist das ja jetzt egal, aber wenn mir jemand einen Tip geben kann, woran das liegen kann, wäre ich an einer Lösung des mYsteriums sehr interessiert...

    ASRock AM1H-ITX
    Athlon 5350
    Seagate Baracuda 1000 GB
    Digital devices Cine S2
    Seagate Barracuda 1000GB


    Ubuntu 14.04 LTS
    vdr (2.2.0/2.2.0)