Fernbedienung - Nach Infrarotempfänger-Wechsel falsche Befehle (RC6)

  • Liebes Forum,
    lange Zeit nutze ich nun schon yaVDR auf meinem HTPC und kenne mich mittlerweile zumindest etwas mit der darunterliegenden Plattform aus.
    Nun habe ich folgendes Problem: Ich habe einen USB Infrarotempfänger (RC6) durch einen internen Infrarotempfänger ersetzt (ST-IRPB), damit ich den PC damit anschalten kann.


    Der ST-IRPC wird an einen internen USB-Steckplatz gesteckt und ist auch ein RC6 Empfänger. Beide Fernbedienungen senden daher die identischen Signale. Der alte Empfänger funktionierte absolut reibungslos, reingesteckt, erkannt, fertig.


    Der neue Empfänger wurde auch erkannt, jedoch führt er bei den Tasten völlig andere Aktionen aus. Manche Tasten gehen gar nicht, manche Tasten haben andere Funktionen.
    Die Pfeiltasten beispielsweise gehen, "Okay" löst dann jedoch "Record" aus.


    Weiterhin habe ich noch das Problem dass ein einziger Tastendruck mehrere Befehle auslöst, dies habe ich jetzt jedoch mit der Delay Funktion in Lirc lösen können.
    Hier mal eine Ausgabe des evtests, sowie das was ich als Ausgabe beim Drücken von "Guide" erhalte:


    [IMG:http://i.imgur.com/Ke1FMtB.png]


    Tastendruck: beim Abhören von /event3


    [IMG:http://i.imgur.com/GOR9ouG.png


    Wenn jemand eine Idee hat wäre ich hier wirklich zu 1000 Dank verbunden.
    Ich vermute ja dass es an der lircd.conf liegt, aber habe keine Ahnung wie ich das angehen soll.


    Beste Grüße

    Meine Hardware: