[GELÖST] [softhddevice] ffmpeg/libav buggy: width or height zero_

  • Hi Leute,


    ich habe gerade meinen VDR2 aktualisiert und mir fällt seit geraumer Zeit folgende Meldung auf:

    Code
    1. Jul 10 17:00:36 [vdr] codec/video: ffmpeg/libav buggy: width or height zero_
    2. - Last output repeated twice -


    Nachdem ich meine Pakte unter Gen2VDR V4 mittels world-Update auf aktuellen Stand gebracht habe kommt dieser Fehler bei jedem Mal umschalten auf HD-Sender oder bei der Wiedergabe von HD-Aufnahmen.


    Auszug aus dem Log:


    Softwarestand:
    VDR V2.0.6
    softhddevice vom 10.7.2014 aus dem GIT
    ffmpeg 1.2.6
    libva 1.3.1
    libva-vdpau-driver 0.7.4-r1
    nvidia-drivers 334.21-r3


    Irgendeine Idee?
    Bzw. mit welcher ffmpeg-Version arbeitet softhddevice am Besten zusammen?


    Mni tnx e 73 ...
    NetWraith

    Meine Projekte:
    VDR1: Asrock B250-HDV, Core i3-6100T, Nvidia GTX 1050ti, DD CineS2 V6.5, DD Flex C2/T2, Crucial MX300 275GB, Seagate SSHD 1TB, LG CH12NS40B
    VDR2: Zotac IONITX-P-E, 2x2GB RAM, DD CineS2 V6.1, WinTV-Nova-TD, OCZSSD2-2VTXE60G, WD3200BEVT, Samsung SN-083C
    VDR-Server: Intel NUC D54250WYKH, 2x8GB RAM, 240GB Crucial M500, 525GB Crucial MX300, VMware ESXi V6.5 Hypervisor
    DVB-S(2)T(2)-Deviceserver: Seagate Dockstar, 2x Sundtek SkyTV Ultimate V & 1x Digital Home III, OpenWRT ... mehr Infos


    Nicht nur eine Frage der Höflichkeit: "Wie man Fragen richtig stellt ".

    The post was edited 1 time, last by NetWraith ().

  • Das ist kein Fehler, das ist ein Hinweiss. Setz den Log Level niedriger, dann verschwinden die.
    Bei Info ist das Plugin sehr gespächig für eine Fehlersuche.


    Ist das Bild nicht in Ordnung oder hast du anderere Probleme?


    Johns

    Sag mir, wo die Developer sind. Wo sind sie geblieben? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SoftHdDevice - A software and GPU emulated HD output device plugin.
    Sag mir, wo die Developer sind. Was ist geschehn?


    Client0: Crown CW02 MSI_C847MS-E33 Zotac_GT640_passiv Cine-S2 iMon-MCE / streamdev softhddevice
    Client1: Lian_Li_PC-Q09FB ASRock_H67M-ITX/HT I3-2100 ASUS_ENGT520_passiv / streamdev softhddevice
    Test: Lian_Li_PC-Q09R Asus C60M1-I / streamdev
    Server0: Dockstar TT-S2-3600-USB / streamdev
    Server2: Lian_Li_PC-Q07R Intel_DH61DL G620 WD20EARX 90W PicoPSU Cine-S2+DuoFlex-S2+DuoFlex-CT / streamdev / 22 Watt Verbrauch

  • Hi Johns,


    Bild und Ton passen. Nur der Fehler hat mich und nen Bekannten etwas irritiert.
    Dazu kam noch, dass ich in ein paar Aufnahmen "Mikroruckler" habe, wo aber nichts geloggt wurde. Wie sich hier herausstelle, waren diese Ruckler - immer an der gleichen Stelle - schon in der Aufnahme. Die Wiedergabe am PC hat es bestätigt.


    Vielen Dank für die Info. Wir werden dies dann einfach ignorieren :] .


    Mni tnx de ...
    NetWraith

    Meine Projekte:
    VDR1: Asrock B250-HDV, Core i3-6100T, Nvidia GTX 1050ti, DD CineS2 V6.5, DD Flex C2/T2, Crucial MX300 275GB, Seagate SSHD 1TB, LG CH12NS40B
    VDR2: Zotac IONITX-P-E, 2x2GB RAM, DD CineS2 V6.1, WinTV-Nova-TD, OCZSSD2-2VTXE60G, WD3200BEVT, Samsung SN-083C
    VDR-Server: Intel NUC D54250WYKH, 2x8GB RAM, 240GB Crucial M500, 525GB Crucial MX300, VMware ESXi V6.5 Hypervisor
    DVB-S(2)T(2)-Deviceserver: Seagate Dockstar, 2x Sundtek SkyTV Ultimate V & 1x Digital Home III, OpenWRT ... mehr Infos


    Nicht nur eine Frage der Höflichkeit: "Wie man Fragen richtig stellt ".