[Info] YaVDR: ACPI-Wakeup auf Asrock ION 330 (nicht HT) -> NVRAM-Wakeup

  • ACPI-Wakeup funktioniert auf dem Asrock ION 330 (nicht HT) nach meinen Tests offenbar nicht! Ich hab das 1.60er BIOS drauf.


    Stattdessen habe ich nun NVRAM-Wakeup eingerichtet, was perfekt funktioniert.
    Ihr müsst dazu lediglich den guess-helper aufrufem, die Anweisungen befolgen und am Schluss die Werte aus der im aktuellen Verzeichnis automatisch angelegten Datei (./guess-directisa/nvram-wakeup.conf) in die /etc/nvram-wakeup.conf übertragen.


    (Lasst Euch beim Guess-helper nicht irritieren, wenn dieser euer BIOS auf Standardeistellungen zurücksetzt, das ist bei mir auch passiert.)


    Ansonsten finde ich den Asrock ION 330 echt cool als VDR-PC! Soweit ich bis jetzt sehe läuft das echt ordentlich (incl. VDPAU).
    Die Aufnahmezeit ist bei der standardmäßig verbauten 320er 2,5-Zoll Festplatte zwar nicht gerade üppig, aber u. U. ausreichend.


    Ich hatte über das xineliboutput zwar jetzt ein paar mal kurze Wiedergabe-Aussetzer, das lässt sich aber denke ich noch beheben (evtl. durch Umstellung auf softhddevice).