Paket linux-firmware-yavdr aktueller Stand für dvbhddevice

  • Könntet Ihr bitte die Firmware für die TT S2-6400 aktualisieren?


    Im Paket linux-firmware-yavdr befinden sich noch folgender Stand:
    SAA716x FF FPGA version 1.09
    SAA716x FF loader version 1.03
    SAA716x FF firmware version 0.3.8


    Aktuell ist der Stand:
    SAA716x FF FPGA version 1.09
    SAA716x FF loader version 1.03
    SAA716x FF firmware version 0.4.0


    Um alle Funktionen des dvbhddevice der VDR Version 2.0 zu nutzen wäre es nützlich wenn die Firmware den Weg in das Paket finden könnte.


    Zu finden ist die Firmware auf http://www.aregel.de Download: dvb-ttpremium-st7109-01_v0_4_0.zip

    Gruß
    Frodo

  • Zu finden ist die Firmware auf www.aregel.de Download: dvb-ttpremium-st7109-01_v0_4_0.zip


    Ich halte es für deutlich sinnvoller die Files in das Ubuntu-Paket linux-firmware-nonfree aufnehmen zu lassen, so wie fnu das unlängst für ein Update der Treiber für die L4M-Karte veranlasst hat.


    Unser Paket sollte eigentlich langfristig ganz verschwinden.


    Wäre schön wenn du dich darum kümmern würdest.


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • Gerald ich gebe Dir recht das dies der bessere Weg wäre.
    Wenn ich mir aber die diversen Pakete von linux-firmware-nonfree für die diversen Ubuntu Versionen anschaue, so kann ich hier nicht unbedingt feststellen das diese vernünftig gepflegt werden.


    Bei precise wurde zwar nun die Firmware ngene_18.fw hinzugefügt, bei quantal und raring fehlt sie wieder oder wird noch nicht freigegeben?!? Ausserdem hat die Aufnahme von ngene_18.fw in precise 1 Jahr benötigt.
    Wer kann von uns solange warten?

    Gruß
    Frodo

  • Bei precise wurde zwar nun die Firmware ngene_18.fw hinzugefügt, bei quantal und raring fehlt sie wieder oder wird noch nicht freigegeben?!?


    Das stimmt so nicht ganz, die Änderungen wurde sowohl für Precise als auch Raring eingereicht. Bei Raring fand sich das geänderte Paket innerhalb kürzester Zeit Upstream, bei Precise noch in proposed-updates. Da ich den Bugreport eingereicht hatte, habe ich auch beide Pakete getestet, aber wohl sonst niemand ... :thumbdown:


    In Quantal wurde das soweit ich sehe nicht geändert, das ist richtig, wird aber die meisten User nicht interessieren, die marodieren ab jetzt zu Ubuntu 13.04 (Raring Ringtail) weiter ... wie die meisten es nicht interessiert mal was für Änderungen zu unternehmen ...

    HowTo: APT pinning