yavdr0.5-alpha1 / traco

  • Hallo Holger,


    kann ich erst ausprobieren, wenn ich zu Hause bin.


    Gibt es für traco ein Command-Hooks-Script, um den Shutdown des vdr, bei aktiver Convertierung, abzubrechen?


    gruss rgo

    Mein VDR: Eigenbau BigTower (hängt unter der Kellerdecke wegen Lärm), Intel i5-3570@3,4GHz, 8GB Ram, 2x FF DVB-S TT 1.5, 1x 320GB SATA-HDD, 4x 1000 GB SATA-HDD Software Raid5 mit LVM für Archiv, externer USB 2.0 DVD-Brenner, Software: Debian Wheezy, Kernel 3.2.0-4-amd64, vdr-experimental wheezy vdr-multipatch base 2.0.3-1~etobi1 amd64



  • hi


    bei yavdr ist das der lifeguard


    mein conf habe ich angepasst.





    musst du via template machen.



    ich hoffe das hilft dir weiter



    holger

    VDR1 : core2duo 3.2 Ghz , 1GB Ram , 2x TT 1501 DVB-C 1 GB HD , Asus EN 210 Silent , Debian Squeeze 64bit + e-tobi Pakete
    VDR2 : 1.2 Ghz P3 , Digitainer 768 MB Ram , yavdr 0.3a 32 bit

  • Hi,


    habe erst lifeguard installiert und angepasst.


    Habe den Code der Tracoio.pm entsprechend abgeändert.


    Test
    1. Ursprungsdatei 6306M ungeschnitten -> vdrtranscode.ts 2219M


    2. Ursprungsdatei 4041M geschnitten -> vdrtranscode.ts 1658M


    gruss rgo

    Mein VDR: Eigenbau BigTower (hängt unter der Kellerdecke wegen Lärm), Intel i5-3570@3,4GHz, 8GB Ram, 2x FF DVB-S TT 1.5, 1x 320GB SATA-HDD, 4x 1000 GB SATA-HDD Software Raid5 mit LVM für Archiv, externer USB 2.0 DVD-Brenner, Software: Debian Wheezy, Kernel 3.2.0-4-amd64, vdr-experimental wheezy vdr-multipatch base 2.0.3-1~etobi1 amd64



  • hi es geht hier eher darumm ob er noch die geschnittene datei vom vdr verwendet.



    da ich nicht weiss wieviel , und wie lang die schnitt marken kann ich die werte nicht beurteilen.



    holger

    VDR1 : core2duo 3.2 Ghz , 1GB Ram , 2x TT 1501 DVB-C 1 GB HD , Asus EN 210 Silent , Debian Squeeze 64bit + e-tobi Pakete
    VDR2 : 1.2 Ghz P3 , Digitainer 768 MB Ram , yavdr 0.3a 32 bit