[gelöst] yaVDR 0.4.0 Stremdev-Client oder Streamdev-Server funktoniert nicht

  • Hallo,
    ich verzweifel so langsam an einem Thema an dem ich jetzt nicht weiter komme.
    Ich habe einen Server mit Debian und aktuell mit dem VDR 1.7.21 mit dem Streamdev-Server 0.5.1 aus dem Git.
    Dies war bis vor kurzem noch ein VDR 1.6 mit dem Streamdev-Server (0.5.0). Alle Clients hatten den yaVDR 0.3.0
    Diese Konstellation lief einwandfrei, bis ich auf dei Idee kam einen Client upzudaten, danach bekam ich den Stremdev-Client auf dem neuen yaVDR nicht mehr zum laufen. Weil ich dem Fehler nicht so auf die schliche kam habe ich kurzer Hand auf dem Server die Distribution und VDR samt dem Streamdev-Server Upgegraded. Ich bin der Meinung es läuft auch alles korrekt. Mein Media MVP funktioniert wieder. Der noch alte Client mit dem yaVDR 0.3.0 funktioniert bedingt. Er kann zwar auf die Streams zugreifen aber es ruckelt ab und zu
    Ich habe bloß auf dem Client mit der Version yaVDR (0.4.0) ein Problem. Ich bekomme den Stremdev-Client nicht zum laufem.
    SVDRP und Stremdevhosts Berechtigungen habe ich schon 1000 mal gescheckt, alles OK. Auf dem neuen Client habe auch andere SVDRP Plugins wie z.B. RemoteOSD, RemoteTimer und EPGSync. Diese funktionieren auch einwandfrei.
    Auch wenn es nicht mehr sein muss habe ich auf beiden Systemen die gleiche channels.conf und sources.conf.


    Natürlich habe ich auch die Logs studiert.
    Ich kann auf dem Server sehen das sich der Client einloggt. Auf dem Client erscheint aber immer nur Kanal nicht verfügbar.
    Hier nun die Logs:


    Server:

    Code
    Nov 20 19:30:06 Server1 vdr: [6006] connect from 192.168.0.38, port 39578 - accepted
    Nov 20 19:30:07 Server1 vdr: [6006] closing SVDRP connection
    Nov 20 19:30:18 Server1 vdr: [6609] Streamdev: Accepted new client (VTP) 192.168.0.38:38644
    Nov 20 19:30:18 Server1 vdr: [6609] streamdev: closing streamdev connection to 192.168.0.38:38644


    Client:
    Leider komme ich da gerade nicht mehr ran, aber so oder so ähnlich:

    Code
    ERROR: Streamdev: Couldn't check if 192.168.0.251:2004 provides channel Das Erste
    LinVDR-Client user.info vdr: [1506] info: Kanal nicht verfügbar



    Einen habe ich noch..... wenn ich mit Telnet auf dem Stremdev Port einklinke kann ich den Status des Kanals abfragen. Aber dies geht nur mit der Kanalnummer und nicht mit dem Namen. Ich habe gelesen das das aber auch gehen soll. Könnte das ein Ansatz sein oder ist etwas an meiner Schreibweise nicht richtig?


    Z.B.:

    Code
    220 Welcome to Video Disk Recorder (VTP)
    prov -1 23
    220 Channel available
    prov -1 1
    220 Channel available
    prov -1 N24
    550 Undefined channel "N24"


    Bitte, Bitte helft mir.


    Danke und Gruß Marco

    Server:
    HP / Compaq ProLiant ML350, 2,5GB, SCSI und IDE Raid Distri: Debian Squeeze
    Pugins: Dummy, StreamdevServer, VompServer und Control
    Clients:
    2 x Zotac mit ION im pass. MapIT Gehäuse und YaVDR + XBMC, Atric IR Einssch. 1 x Hauppauge Media MVP

    Edited once, last by steffen_b ().

  • hatte ein recht ähnliches Problem, vllt. hilft dir mein gelöster Thread weiter: insgesamt war es wohl ein sudo apt-get -dist-upgrade, das mir geholfen hat.


    whitedwarf

    Server: yaVDR 0.6.1, ASRock H61M-U3S3, Asus P8H61M, Intel G860, Scythe Big Shuriken 2, ASUS ENGT520 Silent, Silverstone SuGo SG02B-F, 2x2GB Kingston, BeQuiet PurePower L7 300W, 4TB HGST, TeVii S480 v2.1
    Client: yaVDR 0.6.1, ASRock H67M-ITX, Intel G860 Boxed, ASUS ENGT520 Silent, JCP MI-111.B, 2x2GB Kingston, Xilence SFX SPS.XP200

  • Hallo whitedwarf,
    den Beitrag hatte ich auch schon gelesen. Ich war mir nicht sicher ob das daran wirklich liegen könnte.
    Ich werde das aber auch gleich auf dem Client ausprobieren.


    Ich habe gerade auf nen Testsystem den alten yaVDR 0.3.0a installiert, Streamdev-Client und Channels.conf raufgeschmissen und streaming lief auf anhieb los.


    Danke und Gruß Marco

    Server:
    HP / Compaq ProLiant ML350, 2,5GB, SCSI und IDE Raid Distri: Debian Squeeze
    Pugins: Dummy, StreamdevServer, VompServer und Control
    Clients:
    2 x Zotac mit ION im pass. MapIT Gehäuse und YaVDR + XBMC, Atric IR Einssch. 1 x Hauppauge Media MVP

  • Hallo whitedwarf,


    :tup :tup :tup ES FUNKTIONIERT.


    Es fehlte wirklich nur das:

    Code
    sudo apt-get update 
    sudo apt-get dist-upgrade


    Dann neu starten und nochmal in die Einstellungen im Stremdev-Client neu setzen und siehe da es geht.


    Vielen, vielen, vielen Dank und Gruß Marco.

    Server:
    HP / Compaq ProLiant ML350, 2,5GB, SCSI und IDE Raid Distri: Debian Squeeze
    Pugins: Dummy, StreamdevServer, VompServer und Control
    Clients:
    2 x Zotac mit ION im pass. MapIT Gehäuse und YaVDR + XBMC, Atric IR Einssch. 1 x Hauppauge Media MVP

  • setzt du bitte noch fix ein [gelöst] in den Threadnamen? Schafft Überblick und hilft beim Suchen, falls wer das gleiche Prob hat. Danke.


    whitedwarf

    Server: yaVDR 0.6.1, ASRock H61M-U3S3, Asus P8H61M, Intel G860, Scythe Big Shuriken 2, ASUS ENGT520 Silent, Silverstone SuGo SG02B-F, 2x2GB Kingston, BeQuiet PurePower L7 300W, 4TB HGST, TeVii S480 v2.1
    Client: yaVDR 0.6.1, ASRock H67M-ITX, Intel G860 Boxed, ASUS ENGT520 Silent, JCP MI-111.B, 2x2GB Kingston, Xilence SFX SPS.XP200

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!