Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Montag, 18. Januar 2010, 19:31

Hi nochmal,

jaja, die alten Sachen holen einen irgendwie immer ein...

Gruß
Wolfgang
Hardware: -
Software: -

22

Montag, 18. Januar 2010, 19:35

das ist ja ein Ding, ich habe gerade mal die CPU-Erkennung über die Daten von cpuinfo laufen lassen und er hat die CPU als K8 erkannt den MIN_SPEED auf 2000 gesetzt und den GOVERNOR auf performance.

Seltsam warum das nicht zieht.

Gerald

HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
Samsung UE55H6470

23

Montag, 18. Januar 2010, 19:54

Zitat

Original von gda
das ist ja ein Ding, ich habe gerade mal die CPU-Erkennung über die Daten von cpuinfo laufen lassen und er hat die CPU als K8 erkannt den MIN_SPEED auf 2000 gesetzt und den GOVERNOR auf performance.

Seltsam warum das nicht zieht.

Ich habe den Fehler gefunden, peinlich.

@ranzen

bitte ändere mal in der Datei /etc/default/cpufrequtils die Zeile

Quellcode

1
LTK10_MIN_SPEED=2000
in

Quellcode

1
LTK10_MIN_SPEED=2000MHz


Bei uns habe ich das korrigiert, es gibt dann bald ein neues Paket.

Gerald

HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
Samsung UE55H6470

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gda« (18. Januar 2010, 20:01)


24

Samstag, 27. Februar 2010, 22:30

hi jungs,

leider habe ich seit heute (vorher nie! nun den gleichen fehler)

tv sd geht wunderbar, aber sobald ich auf einen 720p sender schalte (zdf, ard, arte) fängt er nach kurzer zeit an zu stocken!

log direkt nach umschalten

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
Feb 27 22:20:42 ubuntu vdr: [4398] Text2Skin: channelInfo display update thread started (pid=3481, tid=4398)
Feb 27 22:20:42 ubuntu vdr: [3481] cTS2PES got 1 TS errors, 1 TS continuity errors
Feb 27 22:20:42 ubuntu vdr: [3481] cTS2PES got 0 TS errors, 1 TS continuity errors
Feb 27 22:20:42 ubuntu vdr: [3481] switching to channel 2
Feb 27 22:20:42 ubuntu vdr: [4395] TS buffer on device 1 thread ended (pid=3481, tid=4395)
Feb 27 22:20:42 ubuntu vdr: [4394] buffer stats: 70876 (3%) used
Feb 27 22:20:42 ubuntu vdr: [4394] receiver on device 1 thread ended (pid=3481, tid=4394)
Feb 27 22:20:42 ubuntu vdr: [4399] receiver on device 1 thread started (pid=3481, tid=4399)
Feb 27 22:20:42 ubuntu vdr: [4400] TS buffer on device 1 thread started (pid=3481, tid=4400)
Feb 27 22:20:43 ubuntu vdr: [4399] cVideoRepacker: operating in H.264 mode
Feb 27 22:20:43 ubuntu vdr: [4399] SetBrokenLink: no GOP header found in video packet
Feb 27 22:20:43 ubuntu vdr: [4399] TS continuity error (5)
Feb 27 22:20:43 ubuntu vdr: [4399] TS continuity error (9)
Feb 27 22:20:43 ubuntu vdr: [4399] PES packet shortened to 368 bytes (expected: 6158 bytes)
Feb 27 22:20:43 ubuntu vdr: [4399] TS continuity error (7)
Feb 27 22:20:43 ubuntu vdr: [4399] TS continuity error (13)
Feb 27 22:20:43 ubuntu vdr: [4399] cAudioRepacker(0xC0): skipped 354 bytes to sync on next audio frame
Feb 27 22:20:44 ubuntu vdr: [4399] TS continuity error (7)
Feb 27 22:20:44 ubuntu vdr: [4399] TS continuity error (7)
Feb 27 22:20:47 ubuntu vdr: [4398] Text2Skin: channelInfo display update thread ended (pid=3481, tid=4398)
Feb 27 22:21:10 ubuntu vdr: [4400] buffer usage: 90% (tid=4399)
Feb 27 22:21:15 ubuntu vdr: [4400] buffer usage: 100% (tid=4399)
Feb 27 22:21:51 ubuntu vdr: [4399] TS continuity error (7)
Feb 27 22:21:51 ubuntu vdr: [4399] TS continuity error (12)
Feb 27 22:21:51 ubuntu vdr: [4399] 3 cRepacker messages suppressed
Feb 27 22:21:51 ubuntu vdr: [4399] cAudioRepacker(0xC0): skipped 552 bytes to sync on next audio frame
Feb 27 22:21:52 ubuntu vdr: [4399] TS continuity error (10)
Feb 27 22:21:52 ubuntu vdr: [4399] TS continuity error (12)
Feb 27 22:21:52 ubuntu vdr: [4399] PES packet shortened to 270 bytes (expected: 6158 bytes)
Feb 27 22:21:52 ubuntu vdr: [4400] ERROR: driver buffer overflow on device 1
Feb 27 22:21:53 ubuntu vdr: [4399] ERROR: skipped 11 bytes to sync on TS packet on device 1
Feb 27 22:21:53 ubuntu vdr: [4399] TS continuity error (9)
Feb 27 22:21:53 ubuntu vdr: [4399] PES packet shortened to 5974 bytes (expected: 6158 bytes)
Feb 27 22:21:56 ubuntu vdr: [4400] ERROR: driver buffer overflow on device 1
Feb 27 22:21:57 ubuntu vdr: [4399] ERROR: skipped 11 bytes to sync on TS packet on device 1
Feb 27 22:21:57 ubuntu vdr: [4399] TS continuity error (9)
Feb 27 22:21:57 ubuntu vdr: [4399] TS continuity error (10)
Feb 27 22:21:57 ubuntu vdr: [4399] PES packet shortened to 5974 bytes (expected: 6158 bytes)
Feb 27 22:21:59 ubuntu vdr: [4400] ERROR: driver buffer overflow on device 1
Feb 27 22:22:00 ubuntu vdr: [4399] ERROR: skipped 5 bytes to sync on TS packet on device 1
Feb 27 22:22:00 ubuntu vdr: [4399] ERROR: skipped 6 bytes to sync on TS packet on device 1
Feb 27 22:22:00 ubuntu vdr: [4399] TS continuity error (2)
Feb 27 22:22:00 ubuntu vdr: [4399] TS continuity error (0)
Feb 27 22:22:00 ubuntu vdr: [4399] PES packet shortened to 5606 bytes (expected: 6158 bytes)
Feb 27 22:22:03 ubuntu vdr: [4400] ERROR: driver buffer overflow on device 1
Feb 27 22:22:04 ubuntu vdr: [4399] ERROR: skipped 11 bytes to sync on TS packet on device 1
Feb 27 22:22:04 ubuntu vdr: [4399] TS continuity error (0)
Feb 27 22:22:04 ubuntu vdr: [4399] TS continuity error (9)
Feb 27 22:22:09 ubuntu vdr: [4400] ERROR: driver buffer overflow on device 1


habe eine intel cpu drin aber die läuft weiterhin laut cpufreq auf 1200mhz von ihren 2600

das komische ist, dass es bis heute wunderbar lief! habe schon viel hd geschaut! die temperatur der grafikkarte ist bei 70grad und sie war an anderen tagen schon höher (bei 75) und da lief es wunderbar durch!

ich nutze xine und habe alles auf default einstellungen und bei updates drücke ich immer Y zum übernehmen eurer confs

hoffe ihr könnt mir weiter helfen, bzw sagen was für logs ihr von mir braucht

hardware siehe signature

greetz

edit://habe neu installiert und kann nun wieder hd schauen! schon 3h am stueck... gleiche hardware und nicht auskühlen lassen. melde mich falls es wieder anfangen sollte
SZVDR HD: Intel e5300@1,2ghz - Gigabyte GA-EP41-UD3L - 2GB ddr2 800 - Gainward G210 512mb - Silverstone LC16MR - Tevii s480 - Astra 19,2 - MLDHD-3.0.1

WZVDR HD: Intel g1610@1,6ghz - Intel DH61BE - Scythe Big Shuriken 2 - 4GB ddr3 1333 - Asus GT610 1024mb - Chieftec Hi-Fi HM-02 - Tevii s480 - Astra 19,2 - MLDHD-3.0.1

SDVDR: Dell Optiplex GX150: P3 1Ghz - 256Mb Ram - 20Gb HDD - Technotrend Premium C-2300 Hybrid - KabelBW - MLD-2.0.0 @Eltern

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MarMic« (28. Februar 2010, 09:56)


Immortal Romance Spielautomat