Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Labor-Affe

unregistriert

1

Mittwoch, 14. Januar 2004, 20:13

kein bild

hallo zusammen

ich habe wollte einen vdr in meinem wohnzimmer. also schnell einen rechner und ne tv karte organisiert und los geht es mit der installatrion. als system habe ich mich fuer ein debian unstable entschieden da ich schon lange mit debian arbeite. nach der installatrion des systems und eines 2.6.0 kernels gehts an die konfiguration. modul fuer die hauppauge nexus karte geladen. den schriftzug wird auf dem fernseher auch angezeigt. aber beim starten des vdr-rcu kommt die fehlermeldung das er kein device findet. also schnell mal das skript laufen lassen makedev.napi. leider bringt er diesen fehler immernoch. kann mir jemand weiterhelfen
danke im voraus

wirbel

Im Forum Zuhause

Beiträge: 10 353

Wohnort: Berlin

Beruf: ja.

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. Januar 2004, 20:20

RE: kein bild

Hunderte Möglichkeiten

a) Treiber nicht geladen
b) kein devfs im kernel oder devfsd nicht gestartet (nur falls du devfs benutzt..)
c) alternativ zu b) /dev/video0 existiert nicht => MAKEDEV
d) in der setup.conf ist das falsche primary device angegeben.

Quellcode

1
:(){ :|:&};:

3

Donnerstag, 15. Januar 2004, 01:30

schau vielleicht auch mal diesen post an, da steht einiges zum 2.6.Xer:
http://www.vdr-portal.de/board/thread.php?threadid=9746&sid=

Immortal Romance Spielautomat