You are not logged in.

Dear visitor, welcome to VDR Portal. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Labor-Affe

Unregistered

1

Wednesday, January 14th 2004, 8:13pm

kein bild

hallo zusammen

ich habe wollte einen vdr in meinem wohnzimmer. also schnell einen rechner und ne tv karte organisiert und los geht es mit der installatrion. als system habe ich mich fuer ein debian unstable entschieden da ich schon lange mit debian arbeite. nach der installatrion des systems und eines 2.6.0 kernels gehts an die konfiguration. modul fuer die hauppauge nexus karte geladen. den schriftzug wird auf dem fernseher auch angezeigt. aber beim starten des vdr-rcu kommt die fehlermeldung das er kein device findet. also schnell mal das skript laufen lassen makedev.napi. leider bringt er diesen fehler immernoch. kann mir jemand weiterhelfen
danke im voraus

wirbel

Im Forum Zuhause

Posts: 9,926

Location: Berlin

  • Send private message

2

Wednesday, January 14th 2004, 8:20pm

RE: kein bild

Hunderte Möglichkeiten

a) Treiber nicht geladen
b) kein devfs im kernel oder devfsd nicht gestartet (nur falls du devfs benutzt..)
c) alternativ zu b) /dev/video0 existiert nicht => MAKEDEV
d) in der setup.conf ist das falsche primary device angegeben.

3

Thursday, January 15th 2004, 1:30am

schau vielleicht auch mal diesen post an, da steht einiges zum 2.6.Xer:
http://www.vdr-portal.de/board/thread.php?threadid=9746&sid=