Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 9. Juni 2012, 20:04

vdr 1.7.28 ebuild schon irgend wo?

haette es gerne. danke euch. evtl will es wer anders ja auch .. bei mir sagt emerge das das hier das neuste sei .. gibt es ein anderes overlay?

media-video/vdr-1.7.25::vdr-devel

vg mentox :-)

VDR Hardware


VDR Server: 1,8 core2 Duo, CineStar (4x), Gentoo, VDR 2.2
VDR Client 1: Zotac ION (D2550ITXS-B-BE, Intel Atom D2550), MLD 4
VDR Client 2: Zotac ION (IONITX-A-E, Intel Atom N330), MLD 4
VDR Client 3: Raspberry Pi 2, MLD 5

2

Samstag, 9. Juni 2012, 20:09

habs .. war noch gemasked .. trotzdem danke :-)

einfach

media-video/vdr

in /etc/portage/package.unmask

fertig

VDR Hardware


VDR Server: 1,8 core2 Duo, CineStar (4x), Gentoo, VDR 2.2
VDR Client 1: Zotac ION (D2550ITXS-B-BE, Intel Atom D2550), MLD 4
VDR Client 2: Zotac ION (IONITX-A-E, Intel Atom N330), MLD 4
VDR Client 3: Raspberry Pi 2, MLD 5

3

Sonntag, 10. Juni 2012, 20:31

falls femon gebraucht, dann noch
media-plugins/vdr-femon-1.7.17
unmasken

Bitte bedenke,
es sind noch nicht alle plugins wegen der obsoleten i18n änderungen ab vdr- .27 getestet/gefixt

n grossen teil habe ich / haben wir bereits auf die vdr-plugin-2.eclass umgestellt

siehe auch

https://bugs.gentoo.org/show_bug.cgi?id=414177

// Edit

und es sind erst einige plugins wegen änderungen in vdr- .28 gefixt

siehe hier --> [ANNOUNCE] VDR developer version 1.7.28
wegen eventueller Fehlermeldungen beim compile

bitte berichten, das ist schnell gefixt ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hd.brummy« (10. Juni 2012, 20:37)


4

Sonntag, 10. Juni 2012, 22:31

ja ich weiss .. hab mich schon eigene build gebaut damit remotetimers geht usw ..

dann sag ich schon mal danke an dieserer stelle für eure stätige fleissige arbeit ;o)

vg mentox

VDR Hardware


VDR Server: 1,8 core2 Duo, CineStar (4x), Gentoo, VDR 2.2
VDR Client 1: Zotac ION (D2550ITXS-B-BE, Intel Atom D2550), MLD 4
VDR Client 2: Zotac ION (IONITX-A-E, Intel Atom N330), MLD 4
VDR Client 3: Raspberry Pi 2, MLD 5

5

Montag, 9. Juli 2012, 00:03

Achtung: vdr-1.7.28 installiert alle vdr-Dateien nach /usr/share/locale. Funktioniert zwar trotzdem, ist aber nicht sonderlich schön.

Und die LINGUAS-Variable in der make.conf, die seit 1.7.27 ausgewertet wird, klappt bei mir auch nicht. Der VDR ist dann nur in Englisch verfügbar.

6

Montag, 9. Juli 2012, 06:34

hier ists in deutsch

VDR Hardware


VDR Server: 1,8 core2 Duo, CineStar (4x), Gentoo, VDR 2.2
VDR Client 1: Zotac ION (D2550ITXS-B-BE, Intel Atom D2550), MLD 4
VDR Client 2: Zotac ION (IONITX-A-E, Intel Atom N330), MLD 4
VDR Client 3: Raspberry Pi 2, MLD 5

7

Montag, 9. Juli 2012, 17:38

Zitat

Achtung: vdr-1.7.28 installiert alle vdr-Dateien nach /usr/share/locale.
Funktioniert zwar trotzdem, ist aber nicht sonderlich schön.
Ja, habs gefixt, das passierte bei leerer oder falscher LINGUAS=" variable "
Bitte nochmal den layman anwerfen...

Warum das bei dir mit der LINGUAS variable nicht funzt, hmm???
Bitte mal den Eintrag aus der /etc/make.conf posten

peje

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Wohnort: planet earth

Beruf: weiss nur ich

  • Nachricht senden

8

Montag, 9. Juli 2012, 20:45

Hallo bei mir will vdr-externalplayer noch nicht so richtig mit 1.7.28, könntest du dir das mal anschauen?
Danke Grüsse Peje

PCs

VDR1: Funtoo AsusM4A79TD EVO, AMDII X2 240e, GT 220, Graphtft 6.3° ssd 40GB, 2*cineV5, oss4 rootfs zfs
VDR2: Funtoo AsusM2N68-AM, AMD X2 240e, GT 520, ssd 40GB,TT1600 rootfs zfs
VDR3: Funtoo Gigabyte 870A-UD3,AMD AthlonII X4 640, GT220, ssd 120GB, TT1600 rootfs zfs
NAS..: Funtoo Dell Power Edge T20 Intel(R) Xeon(R) CPU E3-1225 rootfs zfs plus Datenpool

Ähnliche Themen

Immortal Romance Spielautomat