Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 11. Mai 2012, 15:07

Sleep/Standby Modus mit Ubuntu 12.04

Hallo zusammen,

leider habe ich keine Informationen bzgl. folgenden Problems gefunden: Ich habe auf meinem Desktop-PC VDR 1.7.2 (Ubuntu 12.04) mit einer DVB-S2 als Ergänzung zu meiner DM800 HD laufen. Ich nutze den VDR eigentlich nur, um gelegentlich etwas aufzunehmen oder einmal eine Sendung zu schauen, wenn meine DM800 blockiert. Gerade ist mir jedoch aufgefallen, dass der VDR, auch wenn ich das Frontend (VDR X-Frontend/vdr-sxfe) beende (auch, wenn ich vorher p/Power gedrückt habe) beende permanent auf dem zuletzt gesehenen Channel getuned bleibt.
Gibt es eine Möglichkeit, den VDR so in den Hintergrundbetrieb zu versetzen, dass er nur tuned, wenn ich das Frontend starte (Wiedergabe) oder eine Aufnahme begonnen wird?

2

Freitag, 11. Mai 2012, 18:03

das suspendoutput plugin könnte dir helfen
VDR User: 87 - LaScala LC14B - LG/Phillipps 6,4" VGA Display | Asrock H61/U3S3 | G630T | 1x 16GB Mobi Mtron 3035 1x WD 750GB 2,5" |1x L4m DVB-S2 Version 5.4

3

Freitag, 11. Mai 2012, 18:28

Besten Dank, steffen_b, genau das habe ich gesucht :-)

Ähnliche Themen

Immortal Romance Spielautomat